Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 13,93
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buch-vertrieb
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Guter, gebrauchter Zustand. Die versandkostenfreie Lieferung durch Amazon erfolgt umgehend.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Der arabische Frühling: Als die islamische Jugend begann, die Welt zu verändern Broschiert – August 2011

3.7 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99 EUR 0,86
2 neu ab EUR 12,99 9 gebraucht ab EUR 0,86 1 Sammlerstück ab EUR 10,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Jörg Armbruster, ARD-Auslandskorrespondent für den Nahen und Mittleren Osten und früherer Moderator des ARD-Weltspiegels, wurde Zeuge der Zeitgeschichte bei seiner Berichterstattung zur Revolution in Ägypten 2011, als der Rücktritt des Präsidenten Husni Mubarak am 11. Februar während einer Live-Schaltung der Tagesschau zu Armbruster bekannt wurde. Er kommentierte die plötzlich aufkommenden Jubelschreie vom Balkon, während die Kamera von dort in die Menge schwenkte. Seit Anfang März berichtet er aus Libyen.


Kundenrezensionen

3.7 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
das Buch wurde wenige Monate nach den Revolutionen geschrieben. Dennoch ist es ein wichtiger Beitrag für alle, denen es wichtig ist, zu verstehen, wie es zu den arabischen Revolutionen kommen konnte, was die Menschen bewegte und wie sie unter Mubarak lebten. ich habe selber in Ägypten gelebt und es war mir ein Vergnügen das Buch zu lesen. Ich empfinde seine Einschätzungen als richtig und stimmig, leicht verständlich und gut nachvollziehbar. Wer ein Buch mit komplexen Theorien und komplizierten Einschätzungen und weit reichenden religiösen Hintergründen zum Thema sucht, der wird enttäuscht sein - da gibt es anspruchsvolleres Material.
Der interessierte Nachrichtenleser aus Deutschland, der sich besser in die Menschen im Mittleren Osten einfühlen möchte, ist jedoch bestens bedient.
Außer Ägypten werden die anderen Brennpunktländer mit jeweils einem knappen Kapitel bedacht, fertig.
Also: Wichtige Hintergrundinformationen auch im zweiten Jahr nach der Revolution
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Auch wenn das Buch von jemandem gesfhrieben ist, der wortgewandt und mit Ortskenntnis ausgestattet, so kann man sich bei der Lektüre dem Eindruck nicht entziehen, ale wäre das Buch im Auftrag des Auswärtigen Amtes geschrieben mit dem Ziel, die deutsche Nahostpolitik zu rechtfertigen und dem Leser eine vorgekaute Meinung liefern, was über das Geschehen vor-Ort zu denken ist.

Schon jetzt ist das Buch veraltet und außer einer blumigen, vereinfachenden, im Stil typisch journalistischen Beschreibung einiger Geschehnisse, zeigt es keine wirklichen Zusammenhänge. Wer aber im Stil der Kurznachrichten und auf deren Niveau bedient werden möchte, kann jemandem gern dieses Buch als Geschenk kaufen. In die eigene Hausbibilothek gehört es wirklich nicht.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Interessante Beschreibung der Vorgänge in den arabischen Staaten.
Leider sind manche Aussagen schon überholt, eine Ergänzung wäre wünschenswert.
Gut zu lesen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Herr Armbruster ist ein Kenner der Verhältnisse vor Ort. Er berichtet fundiert über die Ereignisse und gibt auch eine gute Einschätzung der Lage ab. Dennoch ist mir das Buch zu analytisch und schafft es nicht die Begeisterung der Menschen zu transportieren. Es fehlen ein wenig die Emotionen der Menschen vor Ort. Die ist zum jetzigen Zeitpunkt wichtiger und interessanter als die reine Analyse, die zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht wirklich erfolgen hat. Schade, dass im Buch nichts vom normalerweise interessanten Reportagestil des Autors im Fernsehen erkennbar ist. Es gibt sicher packendere Bücher zu diesem Thema.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden