Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic festival 16

alt.country at his best

Michael Stepien
 
No Depression
No Depression
"Rauh und kein bißchen angepasst: Wie alles anfing."
Hollywood Town Hall
Hollywood Town Hall
"Die andere Seite des alt.country-Movement: Wundervolle Melodien im Geiste von Gram und den Byrds der "Sweetheart"-Phase"
Short Man's Room
Short Man's Room
"Ein Meeting, das in meinen Augen so epochal war, wie das von Dylan und The Band: Joe Henry mit den Jayhawks als Backing-Band."
Sackcloth N Ashes
Sackcloth N Ashes
"So intensiv wie hier und auf der Debüt-EP waren 16 HP nie wieder."
Post to Wire
Post to Wire
"Feine Songs von Mastermind Willy Vlautin kongenial von einer Band um den großartigen Pedal Steeler Paul Brainard umgesetzt."
The Sons of Intemperance
The Sons of Intemperance
"Ein vergessenes Singer/Songwriter Kleinod."
Trace
Trace
"Auf 'Trace' gibt es ein paar der schönsten Songs von Jay Farrar"
Brooklyn Side
Brooklyn Side
"D i e  Bar-Band mit ihrer besten Sammlung von knackigen 3-Minuten Songs"
Five Days in July
Five Days in July
"Kanadas Institution in Sachen Country-Rock mit ihrer feinsten Sammlung von Songs zwischen Melancholie und krachigen Gitarrensolis"
The Duchess of Hazard (US Import)
The Duchess of Hazard (US Import)
"Wunderbare Countrysongs in Tradition von Gram und Emmylou und weit abseits des Nashville Country-Pop"
The Trinity Session
The Trinity Session
"Die Wiederentdeckung der Langsamkeit war bei den Cowboy Junkies mit einer unglaublichen Intensität verbunden"
The Last Supper in Cheap Town
The Last Supper in Cheap Town
"D i e  alt.country Platte, die mich in den letzten Jahren am stärksten berührt hat. Kanadische Band aus der Toronto-Szene"
Dog Days
Dog Days
"Meine Lieblingsplatte des Trios aus Oxfort, Mississippi. Rootsrock at his best"
Stranger's Almanac
Stranger's Almanac
"Mein persönlicher Favorit des jungen Wilden."
High Or Hurtin'
High Or Hurtin'
"Das Debüt der kanadischen Rootsrock-Supergroup von 1997 war eine Homage an den Songwriter Willie P. Bennett"
Shivers
Shivers
"Das erste Album der Band aus Austin war denn auch gleich ein Meisterwerk, mittlerweile vergessen wie die Band selbst"
Car Wheels on a Gravel Road (Deluxe Edition)
Car Wheels on a Gravel Road (Deluxe Edition)
"Die Queen des alt.country mit ihrem Überwerk"
Dogsbody Factotum
Dogsbody Factotum
"rauh, ruppig und brilliant"
Brighter Than Creation's Dark
Brighter Than Creation's Dark
"Die Truckers mit ihrem bislang besten Werk: tolle Mischung aus Country und ruppigen Rocksongs"
Pull the Brake
Pull the Brake
"Die Wrinkle Neck Mules in den Fußstapfen von Uncle Tupelo"
Passion Politics Love
Passion Politics Love
"Von Ragtime, Blues, Countryrock bis Westernswing: Rootsrock at his best. Tolle Band, toller Frontman, überzeugende Songs und überraschen Arrangements"
Winter Hours
Winter Hours
"Große Songs, große Melodien. Die Band aus Saskatoon hat mit ihrem dritten Album nichts weniger als ein Meisterwerk des alt.country geschaffen."
Penny Harvest Field
Penny Harvest Field
"Die Songs dieser Scheibe haben sich sehr schnell in meinen Gehörgängen festgesetzt. 2009 gabs für mich kein besseres Album"