Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 0,17
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von nagiry
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zwischenspiel/Alles für Den Herrn Doppel-CD

4.0 von 5 Sternen 156 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Doppel-CD, 25. März 2002
EUR 14,89 EUR 0,01
Erhältlich bei diesen Anbietern.
7 neu ab EUR 14,89 52 gebraucht ab EUR 0,01 3 Sammlerstück(e) ab EUR 2,98

Hinweise und Aktionen


Xavier Naidoo-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Wo Willst Du Hin
  2. Auf Herz Und Nieren
  3. Wir Gehoeren Zusammen
  4. Abschied Nehmen
  5. Kein Koenigreich
  6. Wir Haben Alles Gute Vor Uns
  7. Alle Maenner Muessen kaempfen
  8. That's The Way Love Is
  9. Brief
  10. Don't Give Up
  11. Gut Aufgepasst
  12. Wenn Ich Schon Kinder haette
  13. Kleines Lied (Kinderlied)
  14. Die Dinge Singen Hoer Ich So Gern
  15. Keep Your Eyes On Me
  16. Ich kenne nichts (das so schön ist wie Du) Radio Edit

Disk: 2

  1. Himmel Ueber Deutschland
  2. Ich Lass Sie Sterben
  3. Bevor Du Gehst
  4. I'd Be Waiting
  5. Sie Ist Im Viereck Angelegt
  6. Eyes Are Shut
  7. Der Geist Ist Willig
  8. Maegde Und Knechte
  9. Der Herr Knickt Alle Baeume
  10. Wer Weiß Schon Was Der Morgen Bringt
  11. Alles Fuer Den Herrn
  12. Wo Driften Wir Hin
  13. Klagelieder
  14. Lied (Du Nur Du)
  15. Wenn Du Es Willst (Mir Sind Die Haende Gebunden)

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Zwischenspiel/Alles für Den Herrn

Amazon.de

Xavier Naidoo gehört in Deutschland zu den wenigen Künstlern, die mit ihrer Musik in den letzten Jahren wirklich neue Maßstäbe setzten. Mit seinem Debüt Nicht von dieser Welt gelang ihm 1998 auf Anhieb der Sprung an die Spitze der Charts. Diese Erfolgsgeschichte setzte er mit dem Projekt Söhne Mannheims und dem Longplayer Zion 2000 nahtlos fort. Auf seinem zweiten Soloalbum erweist er sich nun erneut als Musiker von außergewöhnlichem Format, der nie die einfachen Wege sucht, sondern mit sich und der Welt im permanenten Zwiespalt lebt.

29 Songs hat Xavier Naidoo eingespielt, aufgeteilt in zwei CDs: Alles für den Herrn, auf dem er sein Verhältnis zu Gott in den Vordergrund stellt, und Zwischenspiel, auf dem er sich den eher weltlichen Problemen des Daseins widmet. Ein kreatives Wagnis, das von der ersten bis zur letzten Sekunde beeindruckt. Bereits der Opener "Wo willst du hin?" zeigt eindrucksvoll, welch enormes künstlerisches Potenzial er besitzt. Nicht weniger überzeugend fallen auch Stücke wie "Wenn ich schon Kinder hätte" oder dem zusammen mit Curse eingespielten "Wir haben alles Gute vor uns" aus, in den Xavier Naidoo einmal mehr zeigt, das er inhaltlich nichts mit platter Sozialromantik zu tun haben will. So unbequem seine Aussagen auch sind, musikalisch verlässt sich Naidoo auf diesem Doppelalbum auf Altbewährtes. Statt Moses Pelham und Martin Haas, die für das Debütalbum verantwortlich zeichneten, sorgen jetzt Michael Herberger, DJ Billy Davis und Philippe van Eecke für die musikalische Umsetzung. An den einfühlsamen Melodien und sanften Grooves, die das Geschehen auch diesmal weitgehend dominieren, hat sich dadurch nichts geändert. --Norbert Schiegl

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von SaHe am 8. November 2013
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
sehr schöne musik, wollte ich haben, gekauft, runtergeladen und schon mindestens 100 mal gehört!
dafür vielen dank am amazon! gruß aus berlin.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Zwei CDs und noch lange nicht genug! Die Songs sind sehr sehr schön, die Stimmung kommt rüber, es ist für alle Momente etwas dabei. Einige Leute kritisieren die Religiösität, oder dass die Stimme weinerlich klingt. Das sei ihnen unbenommen. Dennoch sollte sich derjenige, der kritisiert überlegen, könnte er es besser und auch warum genau es ihn stört, dass jemand seine Religiösität und seine Sicht der Dinge der Welt durch eine CD entgegen bringt. Ist es nicht vielmehr ein Problem des Menschen mit sich selbst, wenn er sich von Texten genervt fühlt, die Wahrheit beinhalten, auch speziell über jeden einzelnen von uns?
Wem die CD nicht gefällt kann sie verschenken, bei Amazon gebraucht verkaufen etc. etc.
Ich kann nur jedem, dem die Welt, so wie sie ist, auch nicht gefällt, empfehlen, zumindest rein zu hören. Wenn man dann Gott und Religion, vor allem aber Selbsterkenntnis nicht scheut, ran an die CD, da kann man bei genauem Hinhören auch viel über sich selbst lernen!!!
Abgesehen davon ist Xaviers Stimme der absolute Hammer!!! Die geht einfach unter die Haut!
Ein für mich absolut überzeugendes Werk!
Kommentar 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 4. April 2002
Format: Audio CD
Das erste Album von Xavier Naidoo war schon eine echte Entdeckung. Das neue Album ist einfach genial. Besonders die Songs der "Alles für den Herrn" - Seite sind so klar und deutlich mit viel Tiefgang, dass ich Xavier nur zu seinem Mut beglückwünschen kann. Das Album ist viel mehr als nur guter deutscher Rock, es ist ein prophetische Botschaft!
Ich habe sein Album jetzt seit Samstag .. Und ich muss sagen ich begeistert ..
Also ich kann diese CD nur empfehlen auch für nicht "Naidoo-Fans" der Sound glänzt voll Fülle! Auch die Texte haben es in sich und sind nicht immer unkritisch, aber sie spiegeln wohl genau das wieder, was viele Menschen über unsere Gesellschaft denken so geht es zu mindest mir. Vor allem die Texte über Gott sind nicht übel und regen zum Nachdenken an - und wollen auch manchmal wohl etwas provozieren, aber auch die politischen Themen die er in diesem Album aufgreift, sind sehr gut getroffen! Ich kann nur sagen: KAUFEN
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit seinem zweiten Album hat Xavier eindeutig bewiesen, was für ein weltklasse Sänger und Songwriter er ist. Das Album ist facettenreich und wird nie langweilig - auch nicht nach Jahren. Jedes Lied hat seine besondere Note, jeder Song ist wunderschön zum Anhören, was mir oft bei anderen Künstlern fehlt, wenn ich mir ein Album kaufe, dass mir dann jedes einzelne Lied auch gefällt... Es steckt in jeder einzelnen Strophe so viel Wahrheit... Mehr Gefühl geht nicht! Vor allem CD Eins hat er mir einfach nur angetan. Das Album zählt zu eindeutig zu einen seiner besten. Meine Liebllingssongs sind Wo willst du hin, Abschied nehmen, Kein Königreich, Wenn ich schon Kinder hätte, Kleines Lied, Ich kenne nichts, Bevor du gehst und I'd be waiting. Danke, dafür! One Love! ♥
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 29. März 2002
Format: Audio CD
Also man muss sagen, dass Xavier die drei Jahre Pause sehr gut ausgenutzt hat! Hier auf der CD finden sich Hip Hop, Soul, Rap etc. hier ist für jeden was dabei. Und wer schreibt, dass dieses Album schlecht ist oder eintönig ist, hat es entweder noch nicht gehört, oder ist beleidigter Brosisfan (oder so), weil Xavier sie aus den Charts verdrängen wird...!
Fazit: 30 geniale Song, unter anderen werden hier Gedichte von Rainer Maria Rilke vertont (Die dinge singen hör ich so gern).
Besonders kommen hier Balladenfans auf ihre Kosten! Mit "Brief", "kleines Lied" und auch ein wenig von "Alle Männer müssen kämpfen" gibt es wirklich nichts auszusetzten. Besonders erfreuen das Cover und das Songbooklet mit allen Texten!
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Dezember 2004
Format: Audio CD
Bisher konnte ich mit Xavier Naidoo's Musik nicht so viel anfangen, doch dieses Album finde ich sehr tiefgründig und bewegend. Es ist angenehm, dass doch noch Musik der Sache wegen und nicht aus kommerziellen Gründen gemacht wird.
Obwohl ich nicht gläubig bin, finde ich die doch sehr religiös angehauchten Texte auf "Alles für den Herrn" sehr interessant. Besonders "Wenn Du es willst" hat mir angetan und auch "Bevor du gehst" ist grandios.
Auf Zwischenspiel gefallen mir "Abschied nehmen" und "Brief" sehr gut. Die Texte sprechen einem wirklich aus dem Herzen und man kann sich gut damit identifizieren.
Es lohnt sich wirklich, sich mit dieser CD auseinanderzusetzen (und sie nicht nur nebenbei dudeln zu lassen)!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von SAINT TOP 1000 REZENSENT am 17. Februar 2010
Format: Audio CD
Wenn ich die beiden CDs höre, dann kommt mir häufig das Alte Testament in den Sinn, dessen er sich bedient. Und sowohl sein Songwriting als auch die der Melodische Part sind bestens gelungen. Hier bekommt man "geistig gesunde" Kost für wenig Geld.
Die Stücke haben oft sehr Melancholischen Charakter, die sowohl auf die Probleme der Welt als auch des Menschlichen um nicht sagen zwischenmenschlichen Aspekte eingeht. Aber auch phylosophisches über die Zukunft den Kampf gegen das Böse sind enthalten. Mich hat es überrascht, das trotz des hohen Melancholischen Gehaltes, viele gute Rap Songs entstanden sind, die über das Baladenartige hinausgehen und ein krafvolles Flai haben.
Ich persönlich höre die CD's selbst nach Jahren des erscheinens noch und für mich heisst das schon was. Fazit: Sehr empfehlenswerte Musik, die die Spiritualität im und um den Menschen anspricht und Naidoos Weg mit Gott zeigt.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden