Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Zwischen Krieg und Friede... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Auflage aus 2011. Lizenzausgabe für die wissenschaftliche Buchgemeinschaft. Hardcover mit Schutzumschlag. Sehr schön erhalten, wohl kaum bis ungelesen
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Zwischen Krieg und Frieden: Die Besetzung und Entnazifizierung Deutschlands 1944-1946 Gebundene Ausgabe – 10. September 2011

4.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 28,00
EUR 23,64 EUR 9,90
50 neu ab EUR 23,64 7 gebraucht ab EUR 9,90

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Zwischen Krieg und Frieden: Die Besetzung und Entnazifizierung Deutschlands 1944-1946
  • +
  • Hitlers Eliten nach 1945
Gesamtpreis: EUR 37,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Frederick Taylor hat Neue Geschichte und Germanistik studiert und ist Fellow der Royal Historical Society. Seine Bücher Dresden. Dienstag, 13. Februar 1945 und Die Mauer. 13. August 1961 bis 9. November 1989 wurden in mehrere Sprachen übersetzt und waren internationale Bestseller. Er lebt in Cornwall.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
'Zugunsten der Deutschen würde ich nicht mal auf ein halbes Brötchen verzichten', sagt ein befragter Brite gegen Ende des Jahres 1945. Und das lag nicht nur an der eigenen Not Englands und der strikten Rationierung dort in der Nachkriegszeit. Nach der Kapitulation Deutschlands lag halb Europa in Trümmern, fand sich ein riesiges Kerngebiet Europas, allem voran Deutschland selbst, als mehr oder minder 'weißer Fleck' auf der Landkarte.
Und es gab keinen Plan, das vor allem.

Dieser 'Zeitenwende' nimmt sich Frederick Taylor in seinem Buch nüchtern, sachlich und in durchgehender Berichtsform an. Bietet etwas (eher wenig) an Bildmaterial, lässt Zeitzeugen der Sieger und der Besiegten in Protokollausschnitten und Interviewnachzeichnungen zu Wort kommen und verschafft dem Leser auf diese Weise zunächst einen guten Einblick in den Zustand jener Monate und Jahre, ein zustand zwischen 'Sieg- und Beutementalität' der Sieger, zwischen florierendem Schwarzmarkt mit Kaffee- und Zigarettenwährung (und der des eigenen Körpers, so man eine einigermaßen ansehnliche deutsche Frau zu jener Zeit war), zwischen Infektionen mit Geschlechtskrankheiten (zahlreich) die zu solch merkwürdig anmutenden Aktionen wie 'Verbrecheralbummärschen' führten (alliierte, infizierte Soldaten marschierten durch die Stadt, damit sie den Frauen durch Ansehen bekannt waren), zwischen Drangsalierung, Kälte aber auch Fraternation unter den beteiligten Mächten in Deutschland.

Zwei Entwicklungslinien vor allem aber sind es, welche Taylor im Buch intensiv und nachvollziehbar nachzeichnet, die weitreichende Folgen für die nächsten Jahrzehnte europäischer und transatlantischer Geschichte haben sollten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von makie19 VINE-PRODUKTTESTER am 29. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
Frederick Taylor erzählt die Geschichte von Deutschlands "Stunde Null" und was sich kurz davor und danach ereignete: der Siegeszug der Alliierten, die massiven Bevölkerungsverschiebungen in Mittel-und Osteuropa, die zwiespältige Haltung der Siegermächte und die wachsenden Spannungen, an denen die Anti-Hitler-Koalition letztlich zerbrach, Hunger und Nachkriegselend.

Eine zentrale Frage war: Wie treibt man den Besiegten den Teufel, sprich Hitler aus (so der drastische Originaltitel: "Exorcising Hitler"). Darüber gab es bei den Siegern verschiedene Meinungen, die Entnazifizierung wurde in den verschiedenen Besatzungszonen durchaus verschieden gehandhabt.

Augenzeugenberichte und Interviews mit Zeitzeugen nehmen breiten Raum ein. Das Buch des britischen Historikers ist auf der Höhe der Zeit, bezieht neueste Forschungsergebnisse ein, ist dazu flüssig und gut lesbar geschrieben - ein Muss für jeden, der sich mit dieser Zeit auseinandersetzen will.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Da ich in diese Zeit hineingeboren wurde, interessierte mich, was ein Historiker zu berichten hat. Interessant war für mich, dass ich viele Ausdrucksweisen, die ich aus der Kindheit kannte, in der Übersetzung auftauchten. Da diser Zeitraum noch kein Thema in meinem Geschichtsunterricht war, füllte ich somit auch manche Lücke.

Etwas schwierig fand ich die langen Sätze, bei denen manchmal der Bezug verloren zu gehen drohte. So war der Text für mich nicht nur emotional nur in Happen zu verkraften. Er half mir aber auch meine Eltern besser zu verstehen, vor allem auch wertzuschätzen, was sie haben durchstehen müssen und geleistet haben.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein außergewöhnliches Buch. Sehr objektiv geschrieben und nicht tendenziös. Sehr interessant, auch gerade für junge Menschen sehr lesenswert. Außerordentlich recherchiert
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
5.0 von 5 Sternen An important and expertly written historical document. 9. Mai 2012
Von Duncan - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I found this book to be an illuminating study of the period of time just after the Second World War when Germany was in ruins and chaos reigned. For some, even after the capitulation of The Third Reich, the nightmare continued. I found the German version easy to read, with the assistance here and there of my Kindle German-English dictionary. This book is superbly researched and broad in its scope. It is a must read for any student of German history for the period relating to the Second World War and its aftermath.
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.