Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von zoreno-deutschland
Zustand: Gebraucht: Gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Zwischen Boardslides und Burnout: Tour-Tagebuch Taschenbuch – April 2003

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 0,01
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Der neue Roman von Bestsellerautorin Mina Baites
"Der weiße Ahorn": Der Auftakt einer fulminanten Familiensaga hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Ein 360° Kickflip to 50-50 Grind? Oder doch besser den Frontside-Kickflip über die Ledge der Funbox bis ins Flat? Kurz noch einen Blunt to Fakie hinterher geschickt, gefolgt von einem Bombdrop? Wo sich angesichts solchen Fachchinesischs minigolfende Senioren nur noch ratlos abwenden, wissen Kenner der Materie natürlich längst, wovon die Rede ist. Noch erfreuter werden sie sein, dass Tony Hawk, der unumstrittene Gott sämtlicher Halfpipes dieser Welt, sein Tour-Tagebuch geöffnet hat. Ein Leben auf der Überholspur, randvoll mit Stories und Tipps aus der Trickkiste des Königs der Skateboarder!

Anlässlich eines Treffens von Ehemaligen an seiner alten Schule erinnert sich Tony Hawk seiner bescheidenen Anfänge. Als "Außenseiter und Depp" geschasst und nur von seiner Lehrerin unterstützt, hat er die Insidersportart inzwischen längst salonfähig gemacht, wie die Horden von Schulkindern, die den Skateboard-Star umlagern, beweisen. Heute genießt der dreifache Vater, der als Zwölfjähriger bereits Turniere gewann, als Erster den berüchtigten 900° schaffte (eine wahnwitzige Abfolge von Körperdrehungen, der das menschliche Auge kaum zu folgen vermag), VIP-Treatment -- und firmiert sogar als Held einer eigenen Videospiel-Serie.

Tony Hawks Tagesablauf (sein Tagebuch umfasst die Jahre 2000 bis 2003), ist eine einzige aufreibende Mixtur aus Hochleistungssport und Party-Time -- sei es die Eröffnung eines Skateparks in San Diego, ein Horrortrip nach Arizona, bei dem er sich in einer zu steilen Quarterpipe den Knieknochen aus- und wieder einrenkte: Events dieser Art gehören zu Hawks rasantem Alltag. Verletzungen, die an der Tagesordnung sind, werden versüßt durch Treffen mit den Reichen und Schönen dieser Welt, wie die Fotostrecken mit Samuel L. Jackson und L.L. Cool J zeigen.

Einmalige Einblicke über den Rand der Ledge hinaus in die Tiefe des Flat -- überreich bebildert und in schrill-schrägem Lay-out daherkommend. Empfehlenswert, vor allem für Eingeweihte und Afficionados dieser Sport- und Lebensart. --Ravi Unger

Klappentext

Tony Hawks Tour-Tagebuch ist das Eintrittsticket zu allen Bereichen seines Lebens in der Zeit, während er auf Achse ist. Er teilt die Freude, die Erschöpfung, das Adrenalin und den Schmerz der Straße mit seinen Lesern und nimmt sie mit hinauf an den Rand der Rampe, zu Wettbewerben und Shows, zu Geschäftseröffnungen, zu Autogrammstunden, zu Dreharbeiten und wieder zurück nach Hause:
"Ihr glaubt, es ist kinderleicht und cool, ein professioneller Skateboarder zu sein? Denkt noch mal drüber nach! Das Leben auf der Straße ist eine Welt für sich. Man kann gar nicht beschreiben, wie es ist, sich jeden Tag in einer anderen Stadt aufzuhalten, jede Nacht in einem anderen Bett zu schlafen und nur mit einer kleinen Gruppe von Leuten unterwegs zu sein. Es ist abwechselnd aufregend, anstrengend, glamourös, abstoßend, ermüdend, witzig, stressig und verrückt - aber niemals langweilig. Hier findet ihr es: Das Leben auf der Straße, das zwischen Boardslides und Burnouts verläuft und immer eine einzige große Party ist."

Alle Produktbeschreibungen

1 Kundenrezension

3,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

27. Oktober 2005
Format: Taschenbuch
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden