Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,58
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zwei vom Affen gebissen (Westernversion)

4.0 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen


Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Terence Hill, Bud Spencer, Frank Wolff, Gina Rovere, José Manuel Martin
  • Komponist: Angel Oliver
  • Künstler: Enzo D'Ambrosio, Gastone Carsetti, Alfio Contini, Marilu Carteny, Carlo Consolini, Giuseppe Colizzi, Sergio Montanari
  • Format: PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Euro Video
  • Erscheinungstermin: 19. August 2004
  • Produktionsjahr: 2000
  • Spieldauer: 93 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 28 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0002IJDEY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.438 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Der "müde Joe" ist ein gerissener und ausgeschlafener Pokerspieler. Kein Zinker, sondern ein eiskalter Rechner, der sein Glück immer wieder mit den Fäusten und der Pistole verteidigen muß.
Der "Kleine", ein Berg von einem Mann, ist Versicherungsagent und auf der Jagd nach Eisenbahnräubern. Durch Zufall begegnen sich die beiden alten Freunde wieder und stellen fest, daß sie den gleichen Mann suchen: Bill St. Antonio. Joe hat noch eine alte Rechnung mit dem Gangster zu begleichen und der Kleine ist sicher, daß Bill Drahtzieher des Eisenbahncoups ist. So verschieden die Motive der beiden sind, ihr Motto ist dasselbe: Gott vergibt... Wir beide nie...

VideoMarkt

Django wird immer wieder des Falschspiels bezichtigt und muss sich deshalb unentwegt prügeln. Er stößt auf seinen Freund, den Versicherungsagenten Dan, der nach 300.000 Dollar fahndet, die bei einem brutalen Zugüberfall entwendet wurden. Gemeinsam heften sie sich an die Fährte des Mörders, der der berüchtigte Bill San Antonio gewesen sein soll. Das kann Django nicht glauben: Er selbst hat Bill vor Jahren unter die Erde gebracht.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Toll, dass dieser Film nun in einer Box auf 2 DVDs zu haben ist. Wiedermal eine Spezialität von Euro-Video, alte Filme geschmackvoll zu restaurieren Auf der ersten DVD, der ungekürzten deutschen Western Version, ist der Originalton auf 5.1 Dolby Digital - meiner Meinung nach gelungen - überarbeitet worden, sowohl Deutsch als auch Italienisch. Das Bild ist restauriert und im 16:9 Format dargestellt, der alte Stil wurde dennoch beibehalten und damit der Charakter von 1967 - sehr gut so. Es ist viel besser und klarer, als bei den bisherigen Veröffentlichungen. Weiterhin findet man ausreichend Extras:
Filmographien und Interviews mit Bud Spencer und Terence Hill über den Film und den Anfang einer Ära - 12 Min. gekürzte Szenen, welche niemals Deutsch synchronisiert wurden und im englischen Originalton mit deutschem Untertitel vorzufinden sind - Infos über die verschiedenen Fassungen - Slideshow - Trailer - Teaser.
Die zweite DVD beinhaltet die neusynchronisierte Comedy Version, welche 1982 in den deutschen Kinos lief und um einige Minuten kürzer ist - brutale Szenen wurden herausgeschnitten. Terence Hill wird hier von seiner bekannten deutschen Synchronstimme Thomas Danneberg gesprochen, bei der ersten Version war es Reinhard Glemnitz. Den Ton (nur Deutsch) findet man in einem nicht ganz so gelungenem 5.1 Dolby Digital vor, wie bei der Western Version, etwas dumpfer - ist aber annehmbar. Das Bild ist dto. Zu den wirren Szenenschnitten gibt's nichts mehr zu sagen, wurde ja schon oft bemängelt.
Fazit: Für Western-Spencer/Hill Fans und jede DVD Sammlung lohnt sich die Anschaffung auf alle Fälle!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dieser Western ist der erste Film indem Bud Spencer und Terence Hill gemeinsam spielen. Als die beiden dann einige Zeit später für Ihre Prügelstreifen bekannt wurden kürzte man den Film und verpasste Ihm eine Comedy Synchro. Das zerstörte den Film und auch mit dieser Version ist einem nicht geholfen. Zwar ist es die alte Synchro und es wurden viele Szenen restauriert dennoch bleibt der Film nur ein Mittelmäßiger Western der nur für Fans interessant ist. Noch dazu gibt es in der Italienischen Fassung weitere Szenen die den Zusammenhang vertiefen!
Insgesamt also eine DVD die die Welt nicht unbedingt braucht, zumal von diesem Film auch etliche Fassungen im Umlauf sind! Daher nur bedingt empfehlenswert!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich kann diese DVD veröffentlichung nur loben der Film ist endlich in der Comedy-Version und Western-Version zu haben.
Die Comedy-Version wird wohl den meisten am besten gefallen, da der Film in dieser Version sehr lustig ist, die Western-Version ist nicht nur für Fans zu entfehlen sondern auch für die die einfach mal sehen wollen wie der Film wirklich ist in der Uncut Fassung.
Jeder der seine Bud Spencer und Terence Collection erweiten will sollte zugreifen.
Das werden Kindheiterinnerungen wieder kommen.
Deswegen 5 von 5.:,)
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Dass es nun DIO PERDONA endlich im Scope-Format auf DVD gibt, macht natürlich alles wett. Die Tatsache, dass dies die 47.Veröffentlichung dieses Titels ist, relativiert den Kaufpreis (in die Höhe, man hat den Titel ja schon öfter gekauft). Dass die 'italienischen' Szenen aus Lizenzgründen (den die liegt ja bei der GOTT VERGIBT-Veröffentlichung), nicht in den Film eingefügt sind, muß man verstehen und akzeptieren. Auch wenn es ärgerlich ist. Na, irgendwann läuft dann diese Lizenz auch ab und dann kann die 48.Veröffentlichung nur perfekt werden: UNCUT und SCOPE.
Auf jeden Fall bin ich sehr froh über diese Veröffentlichung!
Bild und Ton prima! Die alte Synchro wertvoll. Und endlich mal ein Hill-Interview. Da habt ihr viel Freude verbreitet. Leider kommen aber gewaltige Wertungsabzüge: So miese Untertitel habe ich noch nie gesehen, nicht mal in Sierra Leone. Da wird 'Barbonis TRINITA' (Die Rechte und die linke Hand des Teufels) als BARBONE IN TRINITA übersetzt. Und dann noch mehrere Dutzend Fehler und grammatikalische Abenteuer. Männer, damit könnt ihr leben? Ich stehe gerne zur Verfügung, wenn ihr Qualitätsarbeit wollt. Der Cover ist leider auch recht grauselig. So eine an sich TOLLE Veröffentlichung verdient mehr KLASSE. 6 STERNE für die SCOPE/UNCUT-Veröffentlichung, 4 STERNE für die EXTRAS, 1 STERN für die Präsentation.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
STORY:
Als der Zug in die Stadt einfährt, sind die Insassen tot, und die Fracht von 300.000 Dollar in Gold ist weg.
Ein Passagier konnte vor seinem Tod noch dem Versicherungsermittler Hutch Bessy (Bud Spencer) den Tathergang schildern. Hutch vermutet hinter dem Coup den Gangster Bill San Antonio, und berichtet seinem Kumpel Cat Stevens (Terence Hill) von seinem Verdacht.
Dieser glaubt ihm anfangs nicht, denn er wurde selbst Zeuge, wie Bill starb. Das ändert sich bald...
ANMERKUNGEN:
Über seine Frau Maria, die mit Regisseur Guiseppe Colizzi bekannt war, bekam Carlo Pedersoli an seine Rolle.
Aus Marketinggründen sollte er sich, wie damals für Europäer im Western-Genre üblich, einen amerikanisch klingenden Künstlernamen zulegen. Den bastelte er sich aus seinem Lieblingsbier BUDweiser und seinem Lieblingsschauspieler SPENCER Tracy. BUD SPENCER war geboren!
Sein Partner in dem Film sollte ursprünglich der südtiroler Schauspieler Peter Martell sein. Einen Tag vor Beginn der Dreharbeiten brach sich Martell allerdings bei einem Streit mit seiner Freundin den Fuß, und wurde kurzfristig durch Mario Girotti ersetzt.
Dieser wählte seinen Künstlernamen aus einer Liste mit Vorschlägen, die man ihm gegeben hatte: TERENCE HILL!
Die Mischung aus dem starken, bulligen Hünen Spencer, und dem gewitzten, schlauen Hill mit den legendären blauen Augen schlug beim Publikum ein, und eines der erfolgreichsten Duos der Filmgeschichte entstand. 16 weitere gemeinsame Filme sollten bis 1994 folgen.
Und das alles nur wegen Peter Martells rabiater Freundin! ^^
Zum Film:
Hier sind beide Fassungen auf 2 DVDs enthalten.
Lesen Sie weiter... ›
15 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden