Zwei oder drei Jahre später. Die neunundvierzigste Ausschweifung Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest

Dieser Titel ist leider nicht für Sie verfügbar.

Dieser Titel ist leider nicht mehr verfügbar. Bitte nutzen Sie die Suchfunktion, da eine andere Version dieses Titels verfügbar sein könnte. Wenn Sie Sie glauben, dass uns ein Fehler unterlaufen ist, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 2 Stunden und 15 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: parlando Verlag
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 9. Juli 2009
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B002TVQ458
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Das wurde auch Zeit: Nach längerem Darben sind die wunderbaren Erzählungen aus "Zwei oder drei Jahre später" wieder lieferbar. Parallel zu dem Gedichtband "Pfeifers Reisen" präsentiert Wolf hier neunundvierzig als "Ausschweifungen" deklarierte Texte, die sich in der bekannten Weise mit den unhaltbaren Zuständen in Köln, Olm und auf dem Grund des atlantischen Ozeans auseinandersetzen. Man hat Gelegenheit, alten Freunden zu begegnen: Lemm zum Beispiel, aber auch Collunder, und selbst Wobser läßt sich wieder blicken. Die Szenarien sind hinreißend surreal und bestens geeignet, das Monströse im Banalen aufzuzeigen, "'das alltägliche Grauen, das aus sämtlichen Ritzen kriecht" (Wolf). Das alles ist wunderbar luftig geraten und stilistisch von jener Brillanz, die die Bücher dieses Autors schon immer ausgezeichnet hat. - Die Neuauflage wartet gegenüber der Erstveröffentlichung von 2003 mit 75 zusätzlichen Seiten auf. Der neu hinzugefügte Kurzroman "Die neunundvierzigste Ausschweifung" ist übrigens auch als Audio-DoCD lieferbar, großartig vorgelesen von Christian Brückner.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Vor über zwanzig Jahren Jahren bereits empfahl Raoul Tranchirer, «gerade in dieser von falschen Empfehlungen strotzenden Zeit, mit Anstand und Feinfühligkeit auszuschweifen». An diesen Ratschlag knüpft nun sein Alter Ego, nämlich Ror Wolf, mit seinen «Neunundvierzig Ausschweifungen» an. So zumindest lautet der Untertitel seiner Sammlung von ebenso vielen Geschichten. Fast allen von ihnen ist eines gemein: unerwartete, oft gleichzeitig eintreffende Ereignisse, spontane Eskapaden, unverhoffte Begebenheiten. Mit geradezu teuflischer Unverdrossenheit scheinen die Missgeschicke einander abzulösen – je unangenehmer für die Betroffenen, desto amüsanter für die Leser. Dabei spielen weder Zeitpunkte, Hintergründe noch Örtlichkeiten eine Rolle, es geschieht dies ständig und weltweit, sei es in Schleiz, in Mainz, in Berlin, in Phoenix, irgendwo in Nevada, am Rande des Atlantischen Ozeans, sogar im Polargebiet des hohen Nordens. Da kippt unvermutet ein Mann vom Brückengeländer, während ein anderer, «Kenner und Liebhaber von Schwierigkeiten», tief unter der Erdoberfläche ausgeplündert und fast abgeschlachtet wird. Ein Dekorateur, der in der Auslage des Warenhauses seine Arbeit verrichtet, erleidet eine Herzattacke, stürzt auf ein Bett und bleibt dort tagelang liegen, weil die Leute glauben, es handle sich um eine Schaufensterpuppe.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden