Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zuhause in Gott: Über das... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Zuhause in Gott: Über das Leben nach dem Tode Taschenbuch – 7. September 2009

4.7 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 5,05
70 neu ab EUR 9,99 12 gebraucht ab EUR 5,05

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Zuhause in Gott: Über das Leben nach dem Tode
  • +
  • Erschaffe dich neu
  • +
  • Bring Licht in die Welt
Gesamtpreis: EUR 19,99
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Dieses 'westliche Totenbuch' ist Walschs letztes Buch im beliebten Dialogstil. Eine großartige Synthese der universellen Vorstellungen vom zyklischen Werden und Vergehen!" (Wegweiser)

Klappentext

"Dieses 'westliche Totenbuch' ist Walschs letztes Buch im beliebten Dialogstil. Eine großartige Synthese der universellen Vorstellungen vom zyklischen Werden und Vergehen!" Wegweiser

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
N. D. Walschs seelenglättende, herzerwärmende Gespräche mit einer höheren Energie, die auch für den Leser als zutiefst liebevoll, humorvoll und endlos geduldig erlebbar ist, hilft einem wiederzuentdecken, dass der Mensch mehr ist als nur etwas, das in einem gesellschaftlichen System, u.a. in unserer modernen Arbeitswelt zu funktionieren hat. "Zuhause in Gott" stellt eine Art Höhepunkt dar zu den "Gespräche mit Gott"- Bänden, die vielleicht als Einstieg für alle empfehlenswert sind, die nicht gleich zum Thema Tod und Jenseits vordringen wollen. Da alles Wichtige jedoch in den Folgebänden immer wieder aufgegriffen wird, ist es nicht zwingend notwendig, frühere Werke von Walsch gelesen zu haben. Wer auch als eher rational geprägter Mensch nachempfindbare gechannelte (also über das mit unseren heutigen Mitteln wissenschaftlich Erfassbare hinausgehende) Antworten oder Bestätigungen sucht, u.a. darüber wie Gott sich mit Nahtod-Erfahrung und Quantenphysik vereinbaren lässt, dem sei dieses Werk wärmstens empfohlen.
2 Kommentare 54 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ist es Gott, der zu Neale Donald Walsh spricht oder ein anderes Wesen? Vielleicht eher seine eigene Seele? Sind die Texte überhaupt als "authentisches Gespräch" anzusehen?
Seit dem Erscheinen der "Gespräche mit Gott"-Bände beschäftigen solche Fragen wohl viele LeserInnen. Wer glauben möchte tut das, wer sich dagegen verwehrt wird selten vom Gegenteil zu überzeugen sein. Letztlich spielt das aber auch keine Rolle! Die Botschaft seiner Werke ist stets lebensbejahend, wer sich darauf einlassen kann, der erfährt zumeist, wie die passende Lektüre das Herz und die Seele zu erheben vermag.

Der vorliegende Dialog führt die LeserInnen tief in die spirituelle Dimension des Todes. Wer nun glaubt auf schreckliche Erlebnisse, Hölle oder totale Finsternis zu stoßen irrt. Walsh zeigt auf, dass der Tod keine furchteinflößende Komponente haben muss und enttarnt ihn, als ein Tor des Übergangs auf eine andere Ebene der Existenz.

Wirklich ein sehr schön gestaltetes Buch voller heilender Worte. Man sollte aber mit der vorangegangenen "Gespräche mit Gott"-Trilogie vertraut sein, andernfalls könnte man mit vielen Informationen in dem Buch eventuell überfordert sein, denn es wird immer wieder Bezug auf vorhergehende Dialoge genommen, etwa bei der Frage nach dem Funktionieren von Zeit.

Meine uneingeschränkte Empfehlung und somit 5 Sterne für dieses gelungene Werk! Ein gelungener Abschluss der "Gespräche mit Gott"-Reihe!
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch ist ein Meisterwerk. Ich finde es aussergewöhnlich - tiefgründig - und sehr hilfreich, gerade wenn man sich die Frage "Was kommt nach dem Tod" stellt. Viele beschäftigen sich mit dem Thema " Leben und Tod ", manche - so wie ich - durch besondere Lebensumstände. Es ist nicht leicht, sich darüber bewusst Gedanken zu machen.
Warum dieses Buch für mich so wichtig ist:

Ist es nicht so, dass Schicksale immer woanders passieren?
Oft sind es die unvorhersehbaren Schicksale, die Menschen die Einstellung zum Leben verändern lassen und das Leben wie auch das Sterben in einer anderen Perspektive erscheinen lassen.
Unheilbare Krankheiten, lebenslimitierende Diagnosen - die Fragen aufwerfen, auf die keiner Antworten findet. Medizinische Schlussfolgerungen, dessen Tragweite Menschen noch nicht einschätzen können und sich demzufolge nicht gewachsen fühlen. Fast zwangsläufig versuchen sie nun das Leben wie auch das Sterben von mehreren Blickwinkel aus zu sehen. Sie Suchen Antworten auf Fragen, die nie gestellt werden, weil sie dem Thema nie so nah waren oder aus anderen Gründen dem alltäglichen Leben ausgeklammert wurden. Oft ist es die Hilflosigkeit, welche die Pforten zu ganz anderen Bereichen öffnet und langsam fast schleichend bewegen sich die Gedanken dann über den normalen Rahmen des alltäglichen Lebens - oft sogar über die eigene Vorstellungskraft - hinaus. Wenn sie versuchen eine für sich annehmbare Antwort für ihre Fragen zu finden und nach Möglichkeiten suchen, wie sie für sich, die knallharten Fakten der Realität am besten erklären lassen.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 53 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Also ich bin ja großer N. D. Walsch Fan und habe alle seine Bücher gelesen und dieses ist wirklich die Krönung!
Es ist spannender als jeder Krimi und bewegender als jeder Fluss.
Lest es und verschenkt es an Menschen die akut mit dem Tod zu tun haben, es hilft sehr!
Ich liebe dieses Buch!
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich finde das Buch wirklich etwas, ganz besonderes, denn ich führe auch ein Gespräch mit Gott. Es ist ein gutes Buch um das Gefühl wieder zu bekommen das Gott auch heute noch für uns Menschen da ist. Es ist auch für Menschen gut zu lesen, die Angst vor schwerer Literatur haben. Es ist trotz allem gut zu verstehen. Schön das es Gott in uns allen gibt. Schön das wir so ein schönes Zuhause haben. Schön zu wissen, das wir aus diesem Leben nur in einen anderen Raum gehen.
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen