Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,20
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Der Zufallsmörder von [Schroll, Hanns Albert]
Anzeige für Kindle-App

Der Zufallsmörder Kindle Edition

3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,20

Länge: 400 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Kindle Storyteller 2016: Der Deutsche Self Publishing Award
Von 15. Juni bis 15. September Buch hochladen und tollen Preis gewinnen Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

In einem Seniorenheim ist es langweilig? Sagen sie? Weit gefehlt – jeder Neuankömmling bringt natürlich Abwechslung! Der Neue im Seniorenheim Eifelblick bringt nicht nur Abwechslung, er ist auch noch mysteriös. Er zieht sich häufig zurück und ist eigenbrötlerisch. Bis eines Tages ein Ereignis geschieht, das ihn zwingt einen Teil seines Geheimnisses preiszugeben. Danach ist es garantiert nicht mehr langweilig im Seniorenheim. Der Neue erzählt, dass er drei handgeschriebene Bücher gefunden hatte und zunächst annahm, das diese das Manuskript eines fantasievollen Kriminal-Autors seien, aber weit gefehlt – er hat das schriftliche Geständnis eines Mörders entdeckt und der jagt ihn, um seine Manuskripte wieder zu bekommen, bleibt dabei aber selbst völlig unbekannt, bis sich die Gemeinschaft der Senioren seiner annimmt. Dann nimmt die Jagd plötzlich einen ganz anderen Verlauf und der Mörder wird zum Gejagten.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1647 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 400 Seiten
  • Verlag: ESCH Verlag (1. Juli 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00DQQ7BIY
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.8 von 5 Sternen 9 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #217.471 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das Buch hat mir gut gefallen. Das Thema war für mich interessant. Der Grund nur für vier Sterne ist, dass das Buch teilweise langatmig ist - zu viel wird das Essen und Kaffeetrinken beschrieben - und dass im Text oft grammatische Fehler vorkommen.
Aber ich würde trotzdem das Buch als interessante Lektüre weiter empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieses Buch hat mir einerseits gefallen, andererseits war es zeitweise sehr langatmig. Es ist zwar eine spannende Geschichte, aber einzelne Details, wie z.B. das genaue langwierige Beschreiben der Lokale oder des Essens hätte man sich sparen können. Im Großen und Ganzen war das Buch aber recht gut.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Langweilig und ziemlich unlogisch - und die grausigen Tagebucheintragungen sind eher ein Alibi um die abartigen Morde schildern zu können. Zwischen den Tagebuchauszügen schleppt sich die Handlung - auch sprachlich mühsam - dahin. Unlogisch, da zuerst Mordversuche auch an dem Hauptprotagonisten verübt wurden; nachdem der aber im Altenwohnsitz Verbündete gefunden hat, können diese jedoch wochenlang gefahrlos ermitteln - obwohl ihnen der Täter offensichtlich "auf den Fersen" ist. Nicht sehr durchdacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nett und unterhaltsam, etwas langatmig. Aber am Schluß zu hektisch geschrieben als hätte man das maximum der seiten erreicht.
Trotzdem gerade die anschauliche beschreibende schreibweise imponierte.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieser Roman hat mich gefesselt von der ersten Seite an. Ich habe ihn in 4 Tagen durchgelesen und kann sagen, es war keine einzige Seite Langeweile dabei. Sehr anschaulich und kurzweilig geschrieben, das Kopfkino hat ausreichend hier zu tun. Ich hoffe, es gibt eine Fortsetzung!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover