Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zotac ZBOX-CI540NANO-BE CI540 NANO Barebone-PC (Intel Core i5 4210Y, 1,5GHz, bis zu 8GB RAM möglich, Intel HD 4200, HDMI, Bluetooth, 4x USB 3.0, 2x USB 2.0)

4.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
| 10 beantwortete Fragen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Prozessor: 1 x Intel Core i5 (4. Gen.) 4210Y / 1.5 GHz (1.9 GHz) (Dual-Core)
  • RAM: 0 MB (installiert) / 8 GB (Max) - DDR3L SDRAM - 1600 MHz
  • Massenspeicher-Controller: SATA ( SATA 6Gb/s )
  • Audioausgang: Integriert - Stereo
  • Netzwerk: GigE, 802.11b, 802.11a, 802.11g, 802.11n, Bluetooth 4.0, 802.11ac

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Amazon's Choice: Auswahl leicht gemacht
Unsere besten Desktop-PCs für jeden Anspruch - jetzt entdecken. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • PC-Kauf leicht gemacht: Finden Sie den passenden Rechner speziell für Ihre Bedürfnisse ganz leicht mit unserem Ratgeber PCs.

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeZotac
Modell/SerieZBOX CI540 NANO Barebone
Artikelgewicht6 Kg
Produktabmessungen12,7 x 4,5 x 12,7 cm
ModellnummerZBOX-CI540NANO-BE
FarbeSchwarz
FormfaktorNettop
ProzessormarkeIntel
ProzessortypCore i5
Prozessorgeschwindigkeit1.5 GHz
Prozessorsockel BGA1168
Prozessoranzahl2
RAM Größe8 GB
Max. unterstützte Größe8 GB
Festplatten-TechnologieHDD, SSD
Audio Ausgang1
ChipsatzherstellerIntel ®
Beschreibung GrafikkarteIntel HD 4200
Connectivity TypeJa
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen2
Anzahl HDMI Schnittstellen1
Number of Ethernet Ports1
Optischer Speichernein
Betriebssystemkein Betriebssystem
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00KQCOSZ0
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.5 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 12.697 in Computer & Zubehör (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung1,7 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit2. Juni 2014
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

ZBOX CI540 NANO HDMI DP GLAN PASSIVE COOLING


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe die ZBOX mit 8GB und einer 256 SSD bestückt und nutze sie seit etwa 3 Monaten. Das gibt dann einen tollen PC für Officeanwendungen. Bei mir läuft die ZBOX den ganzen Tag und da finde ich besonders gut, dass sie absolut kein Geräusch macht (passive Kühlung). Das ist mir wichtiger als eine Superperformance/-graphik, die ich ohnehin nicht brauche und nutze. Unter Windows 10 läuft bei mir Outlook, Excel, 2 Browser mit je 5-15 Tabs sowie 2 Datenfeeds für JAVA Anwednungen. Das geht wunderbar und durch die SSD ist das Teil rasend schnell hochgefahren. Bin bis jetzt hoch zufrieden.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nach langem Frickeln möchte ich hier auf ein Detail eingehen, dass für Manche vielleicht relevant ist:

Ich nutze das Gerät als 24h Server, MediaPC sowie Zentrale fürs SmartHome. Dabei benötige ich eine stabile Bluetooth-Verbindung zu einem SparkFun BlueSMIRF Gold Modul, um einen virtuellen COM-Port jederzeit öffnen zu können

Für WLAN/Bluetooth ist im Zotac ein Modul Intel Dual Band Wireless AC-3160 eingebaut. Dabei ist am MAIN-Anschluss des Moduls die externe abschraubbare Antenne angeschlossen und am AUX-Anschluss eine interne-Antenne, die hinter der Vorderseite des Gehäuses klebt.

Dabei ist zu beachten, dass der MAIN-Anschluss nur für WLAN und der AUX-Anschluss nur für Bluetooth genutzt wird. D.h. in der Werkskonfiguration nutzt WLAN die große externe Antenne und Bluetooth die kleine interne Antenne. Das ist für die meisten Anwendungsfälle auch sinnvoll.

Für meinen Anwendungszweck benötige ich jedoch maximal große Bluetooth-Reichweite, welche die interne Antenne nicht lieferte. Man kann jedoch einfach auf dem Modul die Kabel wechseln, so dass Bluetooth die große Außenantenne nutzt. Damit konnte ich meinen Bluetooth-Empfangprobleme lösen. Das dann schwächere WLAN über die interne Antenne ist in meinem Fall egal, da ich Netzwerkkabel nutze.

Zusammenfassung:
MAIN-Anschluss: WLAN
AUX-Anschluss: Bluetooth

GRAUES Antennenkabel: große externe (abschraubbare) Antenne
SCHWARZES Antennekabel: kleine interne Antene hinter der Gehäusefront

Quelle: Intel-Support Forum "Antenna Diversity on Intel Dual Band Wireless AC-3160"
1 Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Barebone ist kleiner als ich gedacht hatte. Wird im Betrieb nicht mehr als "handwarm".
Arbeitet zusammen mit 8GB SK Hynix RAM und einer Samsung 840 Evo SSD. Lautlos und kraftvoll, was möchte man mehr.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Habe auf dem System OpenElec ( aka Kodi aka XBMC ) installiert und betreibe die ZBOX in Kombination mit 4 GB RAM und einer 2 TB Notebook Festplatte, welche zwar etwas Geräusch macht, welche aber aus 2 Meter Entfernung nicht mehr zu hören ist. Ein Kollege hat das gleiche System mit SSD , da ist es absolut still.
Besonderst hilfreich ist, das der "Kopfhörerausgang" auch gleichzeitig ein "SPDIF" / "TOSLINK" Ausgang ist. Ein kleiner Adapter liegt bei. Somit kann man auch eine "ältere" Soundanlage anschließen, ohne auf 5.1 verzichten zu müßen.
Die Temperatur bleibt im Leerlauf zwischen 50 und 60 C , unter Last geht sie mal auf 70 C. Ergo: die Kühlung arbeitet einwandfrei ...

Kann das System nur allen ans Herz legen, die einen keinen Leisen PC , Homeserver oder aber ein (wie ich) Mediaplayer brauchen. Den Preis kann ich nur als Absolut fair bezeichnen.
Etwas verwirrend sind die Amazon Angaben zu dem Produkt. Z.B. "Größe 520" ist und "ID18". Der CI540 ist weder ein CI520 noch ein ID18 , das sollten Sie im Shop sauber trennen.
Auch die Angebe "8GB RAM" ist schlichtweg falsch, da ein Barebone weder RAM noch eine HD hat.
Ich habe also 4GB RAM und eine HDD gekauft, es gehen maximal 8 GB RAM und wahlweise eine 2,5 Zoll Festplatte oder SSD mit maximal 9,5 mm Bauhöhe.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Kaufgrund:
Ich suchte nach einem Rechner der meinen Stromverbrauch senkt, dabei aber genug Power für die meisten Aufgaben bietet welche ich täglich (oder zumindest häufiger) ausübe.
Dazu zählt: Als Multimediarechner an einem 40" LCD TV für Filme, Musik usw., Zur Internetnutzung, Als Arbeitstier (Office, Musikbearbeitung usw.) Als Spielerechner für Emulatoren, Als Spielerechner allgemein (Hauptsächlich ältere oder weniger Hardwarebeanspruchende Titel)

Nutzung:
Alles oben beschriebene Funktioniert sehr gut und sogar neuere Spieletitel laufen meist recht problemlos, spätestens wenn man die Auflösung auf 1360x768 reduziert. Als Beispiel wäre EVE Online zu nennen, welches bei 1360x768 mit maximalen Details und allen Effekten, vollkommen flüssig lief. Lediglich Titel mit Unreal Engine ab Version 3.5 können Probleme bereiten.
Sämtliche nicht Spieleaufgaben erledigt die CPU sehr souverän und ohne Aussetzer oder lange Wartezeiten. 1080p Streams läufen ebenso problemlos wie Datenbankabfragen der Musikbibliothek. Office oder Webnutzung bringen das Gerät nicht einmal dazu den Prozessortakt aus den stromsparenden Regionen von 600 Mhz anzuheben.

Inbetriebnahme:
An dieser Stelle muss ich versuchen mich etwas zurück zu halten, da ich als IT-Techniker hier natürlich auf keine Probleme gestoßen bin. Ich bin aber der Meinung, dass auch ein Leihe dazu in der Lage sein sollte dies zu bewerkstelligen, die Anleitung ist umfangreich und einfach genug gehalten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden