Facebook Twitter Pinterest
Zoch 601105047 - Potato M... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 2,89
+ EUR 4,00 Versandkosten
Verkauft von: HAM GbR (Preise inkl. Mwst)
In den Einkaufswagen
EUR 7,50
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: nagiry
In den Einkaufswagen
EUR 7,57
+ EUR 2,50 Versandkosten
Verkauft von: mecodu
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zoch 601105047 - Potato Man, Kartenspiel

4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Preis: EUR 7,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 9 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
72 neu ab EUR 2,89 2 gebraucht ab EUR 2,00
  • Kultiges Kartoffelstichspiel mit Superman-Charakter
  • Autor Spiele: Günter Burkhardt, Wolfgang Lehmann
  • Spieldauer: ca. 30 min

Wird oft zusammen gekauft

  • Zoch 601105047 - Potato Man, Kartenspiel
  • +
  • Ravensburger 27108 - Abluxxen - Der pfiffig bissige Kartenklau
  • +
  • Pegasus Spiele 18114G - Port Royal - Händler der Karibik, Kartenspiel
Gesamtpreis: EUR 26,23
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie eine große Auswahl an Spielen und mehr in unserem Noris Spiele Shop!

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Service-Informationen von Spielzeug-Herstellern zusammengestellt für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
Artikelgewicht145 g
Produktabmessungen12 x 8,9 x 1,9 cm
Vom Hersteller empfohlenes Alter:Ab 10 Jahren
ModellnummerZOC05047
LernzielKonzentration, Kombinieren
Sprache(n)Deutsch published, Englisch, Deutsch, Französisch, Italienisch
ModellZOC05047
Anzahl Spieler2 bis 5 Spieler
Batterien notwendig Nein
Batterien inbegriffen Nein
MaterialKarton
ZielgruppeMädchen, Jungen
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BSKBY1U
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 96.079 in Spielzeug (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung159 g
Im Angebot von Amazon.de seit8. März 2013
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktsicherheit

Für dieses Produkt gibt es folgende Sicherheitshinweise
  • Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet

Produktbeschreibungen

Einer alten „Weisheit“ zufolge ernten oft die dümmsten Bauern die größten Kartoffeln. Doch Superheld „Potato Man“ hat beschlossen, diese Ungerechtigkeit nicht länger hinzunehmen. Mit jeder Menge Kartoffelstärke zieht er für besonders geknechtete Knollen ins Feld. Folglich sind schmackhafte Kleinkartoffeln in diesem Stichspiel besonders begehrt … Im Spiel befinden sich Kartoffelsorten in vier Farben und Größen. Die Kartenwerte variieren mit der Kartoffelgröße, so dass die kleineren Sorten tendenziell niedrigere Werte aufweisen. Im Stichspiel gibt es einige originelle Besonderheiten: Jede Farbe darf in jedem Stich nur einmal gespielt werden. Zwar gewinnt in aller Regel die höchste Karte den Stich, aber die niedrigsten Kartoffelwerte werden von POTATO MAN zum Sieg gegen die dicksten Erdäpfel geführt. Hinzu kommt, dass die einzelnen Stiche umso mehr siegbringende Kartoffelsäcke füllen, je kleiner und damit qualitativ hochwertiger die Kartoffeln sind, mit deren Hilfe ein Stich gewonnen wird. Kann ein Spieler keine fehlende Farbe ausspielen, endet eine Spielrunde frühzeitig. „Potato Man“ entfaltet nicht nur als Stichspiel eine kuriose und sehr reizvolle Dynamik. Auch thematisch bringt sein identifikationsstarker „Comicheld“ großen Spaß an die Spieltische.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

4.4 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Das Kartenspiel reizt besonders Kinder der oben genannten Zielgruppe. Vielleicht weil die Karten lustig gestaltet sind und die Batman-Assoziation das eine oder andere Kind zum Spiel verleitet, vielleicht aufgrund der unkomplizierten Spielregeln oder weil KInder und Erwachsene hier von Anfang an ebenbürtige Spielpartner sind.
Potato Man ist ein einfaches Stichspiel, bei dem es jedoch die eine oder andere Raffinesse zu beachten gibt. Auf den Aufbau des Spiels und die komplette Spielregel möchte ich nicht eingehen, da diese Aspekte schon von meinen Vorrednern erklärt wurden. Von mir nur ein paar Spielerfahrungen, die den Spielreiz des Kartenspiels unterstreichen.
Anders als bei bekannten Stichspielen muss man nicht eine Farbe bedienen, sondern eine andere Farbe legen (umdenken ist angesagt für geübte Stichspieler!). So darf z.B.beim 4-Personen-Spiel jede Farbe nur einmal im Stich liegen, was oft die eigenen Pläne bezüglich des Einsatzes von Potato Man oder Evel Potato zu Nichte macht. Die Sackkarten sind mit unterschiedlich vielen Sack = Gewinnpunkten ausgestattet, so dass man beim Spielen schon zusieht, dass die anderen Mitspieler die roten Sackkarten bekommen und man selbst möglichst die goldfarbenen Sackkarten einheimst.
Die Spielregeln sind gut erklärt, die Einstiegshürde für Kinder und Gelegenheitsspieler ist niedrig, da steht dem Spielspaß nach kurzer Zeit nichts im Wege. Außerdem sind die Runden schnell gespielt, so dass der Verlierer nicht allzu traurig sein muss und Zeit für eine Revanche bleibt. Für die unterschiedliche Spieleranzahl gibt es eine genaue Anweisung, welche Karten zu benutzen sind.
Meines Erachtens macht auch die Zwei-Spieler-Variante Spaß, so kurz vor dem Mittag- oder Abendessen für eine Partie zwischen Enkel und Oma ;-) gut geeignet.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ziel des Spiels
Auf den ersten Blick ist Potato Man nur ein weiteres Stichspiel. Doch hier ist alles doch ein bisschen anders. Statt einfach nur Stiche zu machen, sollte man immer versuchen, mit denjenigen Farben zu stechen, die die größte Belohnung in Form von Kartoffelsäcken bereithalten. Dummerweise gibt es bei dieser Farbe keine hohen Karten und so ist es eben schwer, damit einen Stich zu machen, oder? Wer seine Karten schlau ausspielt wird der Sieger sein.

Aufbau
Der Kartenstapel wird gut gemischt und je nach Spieleranzahl werden jetzt Karten verteilt.
Bei zwei Spielern bekommt jeder Spieler 12 Kartoffelkarten, die er auf die Hand nimmt und noch einmal 8 verdeckte Karten, die er als Nachziehstapel vor sich ablegt.
Bei drei und vier Spielern bekommt jeder Spieler einfach 12 Karten auf die Hand, wobei man bei drei Spielern auch noch eine Variante wählen könnte, bei der man eine komplette Kartenfarbe aussortiert, so dass nur noch drei Farben im Spiel sind. Bei fünf Spielern bekommt jeder 10 Karten auf die Hand. Die restlichen Karten kommen aus dem Spiel, sie werden bis zur nächsten Runde nicht mehr benötigt. Jetzt werden noch die Sackkarten auf dem Tisch ausgelegt. Am besten offen nebeneinander, damit jeder Spieler sieht, wie viele Sackkarten je Farbe noch im Spiel sind. Dann geht es los.

Die Karten
Das Gemeine an diesem Spiel ist, dass nicht von jeder Kartenfarbe gleich hohe Karten vorhanden sind.
So gibt es von Rot die Karten von 5 - 18. Davon sind die 16 - 18 die Evil Potato Karten.
Bei Blau geht es von 4 - 16, bei Grün von 3 - 14 und bei Gelb nur von 1 - 13, wobei 1 - 3 die Potato Man Karten sind.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Die Spieler müssen durch geschicktes Ausspielen ihrer Karten und dem Nachhalten der Mitspielerkarten möglichst viele Stiche machen, um am Ende die meisten Punkte zu haben.

Spielvorbereitung:
Die 15 Sackkarten werden heraussortiert und nach Farben (gelb, blau, grün, rot, gold) beiseitegelegt.
Die 52 Kartoffelkarten werden gut gemischt und an jeden Spieler X Karten (2 Spieler = 12 Karten plus 8 als verdeckter Stapel, 3-4 Spieler = 12 Karten, 5 Spieler = 10 Karten) verdeckt ausgeteilt. Übrige Kartoffelkarten kommen unbesehen auf eine Ablage.

Spielziel:
Die höchste Punktzahl zu erreichen!

Spielablauf:
Der aktive Spieler legt eine Karte offen in die Tischmitte und reihum folgen die Mitspieler. Jeder Spieler muss(!) eine andere Farbe ausspielen, so dass z.B. bei 4 Spielern je eine gelbe, grüne, blaue und rote Karte ausliegt für einen gültigen Stich. Den Stich erhält, wer hiervon die höchste Zahl ausgespielt hat - bei gleichen Zahlen gewinnt die zuletzt Ausgespielte!
Die "Potato Man" - Karten (gelb, 1-3) gewinnen dabei immer gegen die "Evil Potato" - Karten (rot, 16-18), wenn sie im selben Stich ausliegen - die Zahl wird dabei ignoriert.

Der Spieler, der den Stich gemacht hat, legt die ausgespielten Karten auf die Ablage und nimmt sich in der von ihm ausgespielten Farbe eine der Sackkarten. Ist die entsprechende Sackkarte nicht mehr vorrätig, nimmt er stattdessen eine goldene Sackkarte. Gibt es hiervon auch keine mehr, geht er leer aus. Auf jeden Fall spielt er den nächsten Zug aus.

Die Sackkarten werden gesammelt und bringen am Rundenende Siegpunkte entsprechend der abgebildeten Kartoffelsäcke (1-5).
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden