Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Zimmer 205 - Traust du dich rein? 2011

LOVEFiLM DVD Verleih

Filme und Serien auf DVD und
Blu-ray im Verleih per Post.

Jetzt 30 Tage testen

Der LOVEFiLM DVD Verleih ist nur für Kunden in Deutschland verfügbar

Erhalten Sie 4 Discs im Monat für 9,99¤ (Prime-Kunden zahlen nur 8,99¤).

Zimmer 205 sofort ab EUR 2,99 im Einzelabruf bei Amazon Video ansehen.

LOVEFiLM DVD Verleih
Trailer ansehen

Bereits im ersten Semester erwartet Jungstudentin Katrin die Prüfung ihres Lebens. Viel schlimmer noch als die abweisende Haltung ihrer Kommilitonen ist ein Fluch, der auf ihrer Studentenbude liegen soll. Katrins albtraumhafte Visionen, die sich nicht nur auf Zimmer 205 beschränken, werden als Folge ihres bisher unverarbeiteten Traumas bagatellisiert. Doch als sich unerklärliche Todesfälle ereignen, ist zumindest Katrin klar, dass hier ein Geist Rache nehmen will und sie ihn irgendwie aufhalten muss.

Darsteller:
Florian Jahr, Inez Björg David
Verfügbar als:
DVD, Blu-ray

Details zu diesem Titel

Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 39 Minuten
Darsteller Florian Jahr, Inez Björg David, André Hennicke, Marleen Lohse, Julia Dietze, Jennifer Ulrich
Regisseur Rainer Matsutani
Genres Thriller
Studio EuroVideo Bildprogramm
Veröffentlichungsdatum 30. September 2013
Sprache Deutsch
Originaltitel Zimmer 205
Discs
  • Film FSK ages_16_and_over
Laufzeit 1 Stunde 39 Minuten
Darsteller Florian Jahr, Inez Björg David, André Hennicke, Marleen Lohse, Julia Dietze, Jennifer Ulrich
Regisseur Rainer Matsutani
Genres Thriller
Studio EuroVideo Bildprogramm
Veröffentlichungsdatum 30. September 2013
Sprache Deutsch
Originaltitel Zimmer 205

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Es ist deutlich zu sehen, dass deutsche Horrorfilme immer besser werden. Bisher war ich meistens enttäuscht, selbst bei recht gutem Trailer- Aber seit "Du hast es versprochen" und nun auch "Zimmer 205" komme ich langsam auf den Geschmack- diese beiden Filme können durchaus mit Hollywood Produktionen mithalten, auch wenn natürlich der Hochglanz fehlt.

Zum Inhalt:

Eine junge Studentin Katrin zieht ins Wohnheim und bringt ihrerseits schon einges an psychisch problematischem Gepäck mit. Dort angekommen wird ihr Zimmer 205 zugeteilt. Um dieses Zimmer wird einiges an Gerüchten erzählt, denn die vorherige Bewohnerin verschwand ohne jede Spur.

Partys, Flirtereien usw. führen schnell zu Eifersüchteleien und Katrin wird von der Tonangebenden Clique abgelehnt und schikaniert.

Bald findet Katrin das Videotgabuch ihrer Vorgängerin und entdeckt Geheimnisse der Vergangenheit um diese Clique- Sie entschliesst allem auf den Grund zu gehen, dabei ergeben sich reichlich Horror-, und Thriller Elemente- zwischendurch ist es etwas verworren, aber alles klärt sich im Showdown auf ; ))

Ein leichter Genretwist ist hier zu erkennen. Also, hin und wieder fragt man sich, ob es nun Horror oder Thriller sein soll, aber mich hat dies nicht gestört- Ich habe mich keine Minute gelangweilt.

Es tauchen natürlich viele Klischees auf, aber das macht den Film ja nicht schlechter als andere.

Kein Meisterwerk, aber schwer in Ordnung!!!! ; ))
Kommentar 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Feldhase TOP 1000 REZENSENT am 28. Dezember 2014
Format: DVD Verifizierter Kauf
Endlich ist sie weg von zu Hause, denn gerade hat Katrins Studium begonnen. Nun kann sie die finstere
Vergangenheit und den überfürsorglichen Vater hinter sich lassen und ein neues Leben beginnen. Kaum
im Studentenwohnheim angekommen, muss sie auch schon erfahren, dass ihre Vormieterin spurlos ver-
schwunden ist, aber dem schenkt sie zunächst nicht allzu viel Beachtung, bis sie dass Videotagebuch der
Verschwundenen findet. Was ihe dabei zu denken gibt, ist dass anscheinend ihre neuen Freunde aus einem
höheren Semester was mit dem Verschwinden zu tun haben. Was ist in Zimmer 205 passiert??? Wird Katrin
es aufklären können??? Oder werden sie die Dämonen der Vergangenheit einholen???...

Eigentlich bin ich kein großer Fan von deutschen Filmen - genauer gesagt von Thrillern, Horror-Filmen und
Krimis. Bei deutschen Kinder- / Jugendfilmen sieht es schon ganz anders aus, denn die finde ich sehr oft sehr
gut gemacht - was hauptsächlich an den deutschen Schauspielern liegt, da die mich oftmals nicht überzeugen,
aber Jennifer Ulrich ist in "Zimmer 205 - Traust du dich rein" echt erstklassig und auch die anderen Schauspieler
sind wirklich sehr überzeugend und gut besetzt in diesem Film. Die Geschichte in diesem wirklich sehr guten
Psychothriller wird sehr spannend erzählt und mit dem Ende des Filmes hatte ich so auch nicht gerechnet und
war auch sehr überrascht davon.
Ton und Bild des Films sind sehr gut gemacht.
Habe den Film nun inzwischen mehrmals gesehen und finde ihn immer noch spannend.

Extras:
- Wendecover
- Deleted Scenes
- Outtakes
- DVD Kritik
- Intro-Teaser
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Maggie am 5. Januar 2016
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Dieser Film hat mir sehr gut gefallen. Eine spannende Story die super umgesetzt wurde von den deutschen Akteuren, einfach super.
Die Story ist schnell erzählt: Studentin zieht in ein eigenes universitätsnahes Appartment mit der Nr. 205. Da sie durch den Tod der Mutter traumatisiert ist und auch diesbezüglich Tabletten einnimmt ist sie sehr empfänglich für eine besondere Gabe. Sie recherchiert und findet heraus, das vorher dort eine Studentin als vermisst gemeldet wurde im Zimmer 205. Die studentischen Mitstreiter sind mit der Neuen nicht so begeister, da sie auf eigene Faust versucht das Mysterium der verschwundenen Studentin zu lösen. Und hier beginnt das spannende Abenteuer, mehr möchte ich nicht erzählen, da es die Spannung des Filmes nehmen würde. Viel Spass beim Schauen des Filmes.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Jennifer wird als Studienbeginnerin Zimmer 205 in einem Studentenwohnheim vergeben , desen Vormieterin unter unklaren Umständen verschwand. Psychisch krank , wie aus den Psychopharmaka , die sie in ihren Badezimmerspiegelschrank einräumt , hervorgeht ,besucht sie eine Fete , nimmt Speed , und das Unheil nimmt seinen Lauf.Die verstorbene Vormieterin tötet mehrere Studenten , die sie , wie ein Video im Internet zeigt , vergewaltigt haben(sollen).Ohne zu viel vom Verlauf erzählen zu wollen :das Ende des Films überrascht :was waren die Taten der "untoten" Vormieterin , was war Jennifers psychotische Fantasie ,geht das Grauen weiter ?In der Schlußszene kommt es zum Flackern der Beleuchtung in der geschlossenen Abteilung einer Psychiatrie , was auch den Todesfällen im Verlauf der Handlung jeweils vorausgegangen war .
Insgesamt gibt es bessere Filme in diesem Genre , aber ich fand ihn spannend , gut gemacht und Lennifer Ulrich gut..
Ich hätte ihm 3 Sterne gegeben , aber darunter fallen ja schon die negativen oder "kritischen" Rezensionen..
Die Sterne-Einteilung 1-3:nicht so gut und 4-5:positiv finde ich etwas unglücklich .
4-5 positiv , 1-3 kritisch ? Jede Rezension ist kritisch , aber kritisch heißt doch nicht negativ!
4 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen