Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zerrissenes Zwillingsherz... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Zerrissenes Zwillingsherz Historischer Roman Broschiert – 30. November 2013

3.8 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 0,65
54 neu ab EUR 12,90 8 gebraucht ab EUR 0,65

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

3.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dieser Roman ist der sehr gelungene Einstieg der Autorin in die Welt der historischen Romane. Es ist ein anspruchsvolles Buch vor den Kullissen von Meran, Venedig und Innsbruck. Die Haupthandlung spielt im ausgehenden 15. und beginnenden 16. Jahrhundert. Der Roman wird begleitet vom Flüsterlied und umrahmt von einer kurzen Geschichte aus dem Meran im Jahr 1914. Die Verbindung zwischen dem unbekannten Mann zu Beginn des 1. Weltkrieges und der Haupthandlung stellt sich in einem Amulett dar, dass in beiden Zeitebenen von Personen getragen wird, die heftige innere Konflikte zu bewältigen haben.
Die Handlung schreitet zügig voran, detailierte Umgebungsbeschreibungen gibt es nur dort, wo es für den Leser unerlässlich ist, um die Faszination der Protagonistin spüren zu können, so z. B. wird Venedig sehr gut beschrieben, dass man beim Lesen förmlich die Aufbruchstimmung dort spüren kann.
Der Schreibstil ist klar und ausdrucksstark.
Wie der Name des Buches schon sagt, begleiten wir in der Haupthandlung die Zwillinge Mira und Karl, die durch die Wogen einer vom Umbruch geprägten Zeit voneinander getrennt werden und nicht nur sich gegenseitig suchen, sondern auch auf der Suche nach dem Sinn des Lebens sind. Insbesondere im Werdegang von Mira wird der Konflikt zwischen Aufbruch und Wandel durch Aufklärung einerseits und Stillstand durch Verharren in überholten Wertvorstellungen andererseits verdeutlicht. Ihr Weg führt sie zunächst aus der Enge und Begrenztheit ihrer Heimat, wo man ihre leibliche Mutter und ihre Ziehmutter gerade erst als Hexen verbrannt hat, nach Venedig. Dort kommt sie mit Aufklärung, neuem Zeitgeist und freiem Denken unmittelbar in Berührung.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Die Geschichte um das Zwillingspaar fängt anfang mit vielen Ereignissen an, welche sich überschlagen und den Leser doch recht fragend zurücklassen. Aber dies ist in meinen Augen kein negativer Punkt. Im GEgenteil ich wollte daraus resultierend verstehen wie es zu den ereignissen kam und wieso die Beiden so unterschiedliche Wege einschlugen. Die Schuplätze sind mehr als gut recheriert, ebenso die Epoche ind er dieser Roman spielt. frauen dun Männer wurden zu dieser Zeit nun einmal anderst gesehen, soetwas wie Gleichberechtigung gab es nicht. Wir erleben eine aufregende Reise in die verschiedenen Abschnitte der Region Südtirols. Die Gefühel und emotionene, sowie Beweggründe f+r das Handeln der Characktere sind gut ausgearbeitet. Einige Beschriebungen sind fast schon malerisch.
Die unterschiedlichen Entwicklungsgeschichten der Zwillinge sind meines erachtens nachvollziehbar auch wenn dies an einigen Stellen im Buch recht rasant passiert und ich mich oftmals gefragt habe wieso tut er oder sie das? Später jedoch wurde es begreiflich. Das Cover finde ich sehr ansprechend, fehlt mir nur der männliche Part darauf, da er doch im buch ebenso eine wichtige Rolle spielt.

Alles in allem ein sehr gutes Buch was den leser fordert und zum nachdenken anregt. Keine kurzweilige Lektüre die leicht von der Hand geht, dennoch vermittelt sie unsagbar viel!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Eine spannende Lektüre nach (muss ich zugeben) anfänglichen Schwierigkeiten in das Buch reinzukommen. Die Schauplätze, ebenso wie die geschichtlichen Aspekte, sind sehr gut beschrieben und verfesseln den Leser.
Eine sehr angenehme Lektüre als historischer Roman gedacht mit wunderschönen Schauplätze.
Ich hoffe noch mehr von dieser Autorin lesen zu können!

PS: Ein tolles Geschenk für alle Südtirol-Liebhaber, die mal was anderes lesen wollen!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von DH am 29. September 2014
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Ich glaube ich bin immer noch bei Seite 50. Laaangaaatmig... gähn..... Die Idee ist toll, aber die Ausführung sehr anstrengend zu lesen. Schade
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden