Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,56
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Zero Sight (Zero Sight Series, Book 1) (English Edition) von [Shier, B. Justin]
Anzeige für Kindle-App

Zero Sight (Zero Sight Series, Book 1) (English Edition) Kindle Edition

4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 3,56

Länge: 308 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung


Meet Dieter Resnick. Dieter is the sole child of an abusive single father, a perennial schoolyard brawler, and Ted Binion High's number one academic prospect. Dieter is terrified of staying poor. He has few friends and is absolutely obsessed with earning a college scholarship. He's also a latent mage--one of the few humans left that can bend the manaflows to their will.

Too bad no one told him. Now a boy is dead.

Meet Rei Acerba Bathory. Rei is a second year student at Elliot College, the premiere magical training academy in North America. She's also on an all-liquid diet. Rei acquired her odd speech and mannerisms living among her centuries-old kin--strange vampiric creatures that have carved out the Midwest as their playground. She can kill a man without blinking, but has a serious weakness for puppies. Thanks to a childhood spent living cloistered from the public, Rei knows little of modern society. She'd do well to make some friends, but her fellow trainees despise her. Rei is the first of her kind to be admitted, and many hope to make her the last.

Dieter was raised in the grimy outskirts of Las Vegas. Rei was homeschooled in a Chicago mansion. Both are on their way to Elliot College. Both believe the other is a creature of idle fantasy. In ten hours, they're going to be at the center of a war fought by shadow actors. In eleven hours, they're going to become a weft-pair, bound together by the most sacred spell in the magic canon. And in twelve hours? Well, in twelve hours, they've got to get to class...

Zero Sight is a full-length contemporary fantasy novel, 107,000 words or about 350 pages. The entire novel is provided DRM-free based on reader requests. Because of foul mouths and graphic situations, Zero Sight is only recommended for readers 16 years and older.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 775 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 308 Seiten
  • Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung
  • Verlag: Astraeus Press; Auflage: 1 (28. März 2011)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004UB2WME
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.9 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #132.642 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich lese wirklich sehr viel Fantasy und habe leider auch einen hohen Verbrauch, dewegen bin ich immer auf der Suche nach neuem Stoff. Ich bin auf einem der vielen Blogs zum Thema die ich so lese auf eine Rezension von "Zero Sight" gestossen und dachte mir bei dem Preis kann ja nicht viel Schief gehen...

Was für ein Glückstreffer!

Zero Sight ist der erste Teil Geschichte von Dieter Resnick, einem armen jungen Mann der in Las Vegas nur das letzte Highschool-Jahr überstehen will damit er endlich aufs College gehen kann. Sein Vater ist ein zur gewaltätigkeit neigender Alkoholiker und auch in der von Gangs bevölkerten Schule kann er Schlägen nicht immer aus dem Weg gehen. Dieters einzige Vorteile sind seine hohe Intelligenz und seine "Sight" wie er es bezeichnet. Schon seit er ein kleiner Junge war konnte er, wenn er in Gefahr geriet (normalerweise in der Gestalt seines Vaters) die Schläge mithilfe seiner "Sight" kommen sehen. Leider gerät er im ersten Teil des Buches in eine Situation aus der auch seine "Sight" ihn nicht retten kann. Dem geübten Leser der Fantasy wird schnell klar, was es mit der "Sight" auf sich hat und es macht Spaß Dieter bei der Entwicklung seiner Fähigkeiten zu begleiten.

Was dann folgt ist eine temporeiche Story mit vielen Augenzwinkernden verweisen auf diverse Actionfilme die mich oft zum Schmunzeln brachte. Wem das Zitat " Jetzt habe ich ein Maschinengewehr..." was sagt, der kann ahnen in welche Situationen Dieter im Laufe des Buches gerät.

Das Genre der Story lässt sich nicht recht definieren: Ich würde sagen Urban Fantasy trifft es ganz gut, allerdings mit einem Schuss Harry Potter auf dem College.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition
Normalerweise schreibe ich, obwohl ich im Schnitt circa 10 bis 15 Ebooks (90% davon englischsprachige) im Monat kaufe und lese, keine Rezensionen.
Die Qualität dieses Buches (und ein "Jammern" des in den Staaten recht erfolgreichen Indieautors über fehlende Bewertungen und Kommentare in Deutschland) hat mich dennoch dazu bewogen, es zu rezensierten.

Herausragend an diesem Buch war für mich:

"die spannende und humorvolle Geschichte"
"ein interessentes und glaubwürdiges Setting" (eine durch wirtschaftliche Probleme abgestiegene USA mit einem den meisten Bewohnern unerkannten "phantastischen Bevölkerungsanteil wie Zauberer und Vampire", aber ansonsten nicht unähnlich der heutigen Situation
"sehr guter Zeichnung der Protagonisten wie auch der Nebenfiguren"
"die stimmige und gut durchgehaltene Erzählperspektive (Icherzählung des Hauptdarstellers)"
"einer einen in die Geschichte hereinziehenden, bildhaften Schilderung der Geschehnisse"
"eine der Geschichte und der Erzählperspektive (17 jähriger Icherzähler im Übergang zwischen Highschool und College) entsprechende Sprache"
"das passende und neugierig machende Cover"

Einziger Wermutstropfen war für mich die Tatsache, dass man trotz Überarbeitung noch merkte, das dieser erste Band Teil einer ursprünglich vile längeren Erzählung war, die nachträglich in zwei Teile aufgeteilt worden ist und dass der zweite Teil (Zero Sum)noch nicht erschienen ist (Jammer!!!!).

Alles in allem ein herausragendes Beispiel moderner urbaner Phantastik für Freunde spannender und guter "Urbanfantasy" im Stiele Ilona Andrews oder Jennifer Esteps.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
So, möchte man ein Buch haben...gut geschrieben, unterhaltsam mit interessanten Charakteren. Das Setting ist packend und ich habe es in einem Zug durchgelesen....
Was etwas stört ist, das der Schreiber die Geschichte in zwei Teil gespalten hat. Etwas abrupt als Übergang für einen zweiten Teil.
Abgesehen davon wie gsagt sehr unterhaltsam...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
This (former) unknown writer is awesome.

His writing is pure fun and the characters in the plot have a good and comprehensible development.

The story is some kind of "already known". Young man detects power in himself and is going into the world to learn and improve, for sure he meets on his way "the right girl".

But that's the end of the general story as Mr. Shier understands to write a brilliant story which does not follow the normal stream. I don't want to tell too much, just enjoy.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
I was recommended to read it by someone I trust to know my taste. That is why I would like to help you too. For me the story goes beyond the young Dieter Resnick, who starts the story living in Las Vegas. It goes beyond casting spells, weres (werewolves), Nostophoros (Vampires). It is a coming of age story of this young man which can be enjoyed when you are 14 as well as when you are 54. You discover together with him his so far unused abilities, make friends and foes and understand his interest in the blond Jules as well as in the blackhaired Rei. If you are open minded and enjoy intelligent entertainment, this is a new star on the horizon. I immediately bought the second volume and cannot wait for more to come.
The story is fast paced, complex enough to be interesting, but not confusing. Whenever you think you get the story now, you turn the page to be surprised again and you are going to like these surprises, even if you hold your breath. Also - there are funny moments too... The characters are believeable and a really good Tolkin-like mix, the story is developing and taking you with it and gets even bigger in the second volume. I think comparisons help more than they do harm: Charles Stross and his Laundry novels are close, with a hint of world building from his Merchant Princess novels and plus S.M.Stirling's Shadowspawn novels...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover