Facebook Twitter Pinterest
Zenker 42976 Einhandsieb,... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Sirius_trade
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zenker 42976 Einhandsieb, 350 g, Edelstahl

2.3 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,29 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
3 neu ab EUR 10,29
  • Einhandsieb,Mehlsieb,350g, Edelstahl,Fackelmann
  • Fackelmann Einhandsieb, Mehlsieb,Edelstahl,
  • Einhandsieb von Fackelmann

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:

Fackelmann 44990 Einhandmehlsieb
Derzeit nicht verfügbar.

Qualität aus Tradition
Entdecken Sie den Zenker Markenshop. Finden Sie Zenker-Produkte aus den Bereichen Backformen, Ofenformen und Pizza-Formen und vieles mehr.

Produktinformationen

Technische Details
MarkeZenker
Modellnummer42976
Artikelgewicht150 g
Produktabmessungen8 x 8 x 6 cm
MaterialEdelstahl
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB002EL4T3M
Durchschnittliche Kundenbewertung 2.3 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 740.317 in Küche, Haushalt & Wohnen (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung141 g
Im Angebot von Amazon.de seit25. Juni 2009
  
Feedback
Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Einhand-Mehlsieb 350 g von Fackelmann Edelstahl



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Habe den Puderzuckersteuer geschenkt bekommen. Im ersten Momen sieht er auch klasse aus und funktioniert ohne Puderzucker auch. Sobald aber Puderzucker eingefüllt wird, ist die Mechanik nur noch schwergängig.

Nachdem man den Griff einige male betätigt hat rutsch unten am Griff die Verlängerung heraus und im Streuer selbst tut sich dann nichts mehr. Also Puderzucker wieder raus. Der mittlere Stift in in der Mechanik ist herausgebrochen und somit hat das Gerät keine Funktion mehr und lässt sich leider auch nicht raparieren.

Es ist einfach nur schrott aus Blech.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Naja, generell von Fakelmann hätte ich mir mehr erwartet.
Er erfüllt seinen Zweck, nur wenn das Sieb zu voll ist kann man es nicht mehr durchdrehen, sieben, es steckt.
Leider würde ich das nicht mehr kaufen, und ist nur bedingt zu empfehlen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hier stimmt Preis Leistung Name nicht überein. Fackelmann steht für Qualität, aber nicht in diesem Fall. Habe ein Mal Mehl damit gesiebt und bei der 2. Benutzung Puderzucker und da ist die Feder raus gesprungen die das Drehkreuz an treibt. Und das mitten in der Weihnachtsbäckerei. Jetzt hatte gewartet mit dem Kauf, weil ich dachte es ist immer noch schnell selbst gesiebt aber dann hab ich mich doch für den Helfer entschieden. Immerhin wer Zimtsterne backt der weiß wie viel Mühe es macht 500g Puderzucker zu sieben. Aber es scheint, als müsste ich es wieder von Hand tun. Eine komplette Null -Runde gibt es hier nicht, denn die Idee ist ja grundsätzlich gut. Nachtrag vom 27.12.2011- Firma Fackelmann hat mir nach Reklamation dés Teils ein Neues, kostenlos, zugesendet. Das ist tip top in Ordnung. Mittlerweile muss ich aber gestehen, dass es sich nur um ein reines Mehlsieb handelt und es sich nicht für Puderzucker eignet. Vermutlich gibt es da spezielle Siebe dazu. Trotzdem eine nette geste von der Firma und daher würde ich dem Teil 2 Sterne mehr geben
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von CJ am 17. November 2010
Verifizierter Kauf
Von Fackelmann habe ich definitiv mehr erwartet. Bereits nach wenigen Einsätzen mit Mehl oder Puderzucker hat sich das Kreuz, das unter dem Sieb ist, so verharkt, dass es sich nicht mehr drehen lässt. Jetzt kann ich das "Einhandsieb" nur noch beutzen wenn ich das Mehl mit einem Löffel durchstreiche. Wenn ich das gewollt hätte, hätte ich einfach ein normales Sieb gekauft.
1 Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
1x benutzt und schon kaputt - ich bin echt entäuscht von diesem Produkt.
Jeder Cent dafür ist zuviel. Also: Finger weg.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich etwas mehr ausgegeben für den Sieb. Ich brauche den doch relativ oft und er hat nur ein paar Woche ganz gehalten. Nach ein paar Anwendungen fingen die Drähte an zu springen. Keine guter Kauf, leider. Rostfrei, das kann ich als positive Bemerkung noch hinzufügen.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieses Einhandsieb hat bei uns genau 4 Minuten gehalten. Die ersten Waffeln konnten wir super mit Puderzucker bestreuen, dann ist das "Nippelchen" mit dem die Mühle und der Griff verbunden sind, abgebrochen und das war`s.
Diesen Artikel kann ich also überhaupt nicht empfehlen!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wer ein handliches Sieb für die nötigen Kleinarbeiten haben möchte, kauft sich besser ein anderes Produkt. Die Produktbeschreibung entsprach nicht dem gelieferten Artikel. Der Steg war nicht aus Edelstahl wie abgebildet, sondern aus weißem Plastik, was bereits bei der ersten Benutzung mit Puderzucker zum Bruch führte. Außerdem fehlte der zugesagte Verschlussdeckel für die Unterseite ganz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden