Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren b2s Cloud Drive Photos Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:36,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. November 2003
Zeitreihen von Horst Rinne und Katja Specht legt vor allem Wert auf ein gründliches Verständnis der Thematik. Dieses Buch ist mehr ein Arbeitsbuch und auf keinen Fall ein "Lesebuch". Für einen oberflächlichen Eindruck der Materie ist es sicher nicht geeignet. Es versucht vielmehr von Anfang an zu einer gründlichen Einarbeitung in die Materie zu bewegen. Dieses wird mit zahlreichen Exkursen und Beispielen erreicht, die auch die mathematischen Umformungen und Transformationen enthalten, die für die Zeitreihenanalyse notwendig sind. Man muss allerdings die Themen des Buches Schritt für Schritt nachvollziehen, sonst bleibt im Grunde nach dem Lesen nichts hängen. Geht man allerdings mit dieser Einstellung an die Lektüre, dann lernt man schnell den didaktisch klugen Aufbau des Buchen zu schätzen und sieht andere (oberflächlichere) Publikationen mit anderen Augen. Die behandelten Themen decken sicherlich die wichtigsten Fragestellungen der Zeitreihenanalyse (aus Sicht der Ökonometrie) ab. Wird auf einen Aspekt nicht eingegangen, so ist meistens ein passender Literaturhinweis angegeben.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Februar 2009
Das Buch ist meiner Meinung nach relativ eigenwillig aufgebaut. Das schadet aber nicht unbedinget. Die behandelten Verfahren reichen von einfachen Komponenten Modellen, gleitenden Durchschnitten und anderen Filtern, bis hin zu etwas komplexeren GARCH und ARIMA Modellen. Die Auflistungen zur Bewertung von "out of the sample" Prognosefehlern ist somit das vollständigste, was man so in der Literatur findet. Ehrlich gesagt finde ich ist aber keines der Themen wirklich ausgearbeitet. Dafür gibt das Buch genau an den richtigen Stellen hervorragende Literaturhinweise. Ein Überblick über "was man so machen kann" wenn man vor einer Zeitreihe sitzt. Jutes Ding.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. September 2006
Das Fachbuch "Zeitreihen" von H. Rinne und K. Specht bietet einem Laien, der nur die Grundbegriffe der Zeitreihenanalyse kennt, die Möglichkeit, sehr schnell tiefer in die Problematik einzusteigen. Die Kapitel sind didaktisch wie systematisch sehr übersichtlich gestalltet und bauen aufeinander auf. Sehr possitiv sind auch die Exkurse hervorzuheben, welche die jeweiligen Sachverhalte und deren Bezüge zu anderen Abschnitte nochmals gut veranschaulichen. Es wird ein umfassender Überbblick über die Methoden geliefert. Ich kann mich bei den Autoren nur bedanken.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden