Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Zeitenzauber: Die magisch... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Warehouse Deals
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gelesene Ausgabe in gutem, sauberen Zustand. Seiten und Einband sind intakt (ebenfalls der Schutzumschlag, falls vorhanden). Buchrücken darf Gebrauchsspuren aufweisen. Notizen oder Unterstreichungen in begrenztem Ausmaß sowie Bibliotheksstempel sind zumutbar. Amazon-Kundenservice und Rücknahmegarantie (bis zu 30 Tagen) bei jedem Kauf.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Zeitenzauber: Die magische Gondel (Baumhaus Verlag) Gebundene Ausgabe

4.3 von 5 Sternen 289 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 14,99
EUR 14,98 EUR 5,88
70 neu ab EUR 14,98 16 gebraucht ab EUR 5,88

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Zeitenzauber: Die magische Gondel (Baumhaus Verlag)
  • +
  • Zeitenzauber - Die goldene Brücke: Band 2
  • +
  • Zeitenzauber: Das verborgene Tor. Band 3
Gesamtpreis: EUR 44,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Interview mit dem Autor Jetzt reinlesen [135kb PDF]

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Ein absoluter Pageturner voller zauberhafter Ideen. Romantisch, witzig - magisch! Unbedingt lesen!" Kerstin Gier



"Eva Völler erzählt in ihrem Buch Zeitenzauber - Die magische Gondel mit viel Witz und Charme eine unglaublich spannende Geschichte voller Romantik und Abenteuer. Ein Buch, das man gar nicht mehr weg legen möchte." Südhessen Woche



"Zeitenzauber ist ein fantastischer Roman, der mich nicht nur in eine andere, geheimnisvolle Zeit entführt, sondern auch mit einer spannenden Geschichte, mit wundervollen Figuren und einer ordentlichen Portion Witz verzaubert hat." Tamara Wasser, Bücherschau


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Andrea Koßmann TOP 500 REZENSENT am 17. September 2011
Format: Gebundene Ausgabe
Länge: 9:26 Minuten
Vorab möchte ich sagen: Ich LIEBE Zeitreisegeschichten! Bevor ich allerdings mit dem Lesen dieses Buches begann, wusste ich nicht, dass es darin auch um Zeitreisen geht, denn ausschlaggebend für mein 'Will ich unbedingt lesen'-Gefühl war eher das wunderschöne Cover, das dem Leser nicht nur einen Augenschmaus ob der Gestaltung und Farben bietet, sondern auch einem 'Buch-Streichel-Fetischisten' wie mir einen Höchstgenuss der Extraklasse bietet. Denn der Schutzumschlag fühlt sich so wunderbar weich an, wie ich es bisher von keinem Buch kannte. Ich kann es leider auch nicht beschreiben, aber es fühlt sich nicht an, wie einfaches Papier, sondern eher leicht 'gummiert'.

Schon nach ein paar Seiten war mir dann klar, dass ich es schwer haben würde, aus diesem Buch wieder hinauszukrabbeln. Denn es gibt Bücher, bei denen man direkt am Anfang das Gefühl bekommt 'Hey, das Buch ist nur für mich geschrieben!' und genau dieses Gefühl hatte ich.

Anna ist eine 17jährige Schülerin, die mit ihren Eltern die Sommerferien in Venedig verbringt. Eines Tages besucht die Familie dort eine Bootsausstellung, bei der sie einem kleinen Unfall unterliegt und in den Kanal stürzt. Als sie wieder zu sich kommt, stellt sie fest, dass sie erstens nackt ist und zweitens die Stadt nicht mehr ausschaut, wie sie sie kannte.

Als man ihr kurze Zeit später eröffnet, dass sie sich im Jahre 1499 befindet, glaubt sie zunächst an einen Scherz, doch als sie versucht, den Leuten, die sie dort kennenlernt beispielsweise von ihrem iPod zu berichten, merkt sie, dass sie moderne Wörter wie dieses gar nicht aussprechen kann. Sie verwandeln sich automatisch.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 189 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Als ich von diesem Buch hörte, dachte ich es wäre etwas ähnliches wie die Edelstein-Trilogie. Ist es aber definitiv nicht. Anna gelangt durch einen Zufall in die Vergangenheit und bleibt auch dort. Sie sitzt quasi im 15. Jahrhundert fest und muss sich da irgendwie zurechtfinden. Ich fand das Leben in der Vergangenheit total interessant. Anna hatte da an manchen Stellen etwas Probleme und nörgelte für mich zu oft an der Hygiene etc. herum. Schon klar, ein Leben ohne eine normale Toilette, ohne Deo, etc. ist nicht toll, aber dass sie gerade die Vergangenheit hautnah miterlebt, hat sie kein bisschen interessiert.

Anna scheint auf den ersten Blick total sympathisch. An gewissen Stellen störte mich dann aber ihre unreife Art. Manchmal denkt sie zu wenig nach, und macht stattdessen einfach mal. Aber im Bezug auf Sebastiano hat sie mir mit ihrer mutigen und beschützerischen Art gut gefallen. Sebastiano hat mir unheimlich gut gefallen. Er ist zwar am Anfang extrem wortkarg, aber genau das gefiel mir irgendwie. Sein Charakter fand ich sehr interessant, vor allem da er nicht so stereotyp war.

Auch wenn Anna nur durch einen Zufall in die Vergangenheit gelangte, handelt es sich trotzdem um einen Zeitreiseroman, denn gewisse Personen können hin und her reisen. Genau bei diesem Punkt handelt es sich um mein Hauptproblem mit dem Buch, denn es werden zwar viele Sachen angetönt, aber was wirklich dahintersteckt wird nicht erklärt. Es gab so viele offene Fragen. Wenn diese nicht spätestens im zweiten Band aufgelöst werden, bin ich erst recht enttäuscht.

Einen Pluspunkt hat das Zeitreisethema aber. Um das Zeit-Raum-Kontuinum (?
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Zum Inhalt:
Die 17jährige Anna begleitet ihre Eltern, als diese beruflich in Venedig zu tun haben. Ihr Vater ist Archäologe, aber dummerweise hört Anna nicht richtig zu, als er von merkwürdigen Fundstücken erzählt. Denn kurz darauf fällt sie bei einer historischen Bootsparade in einen der Kanäle - und wacht in der Vergangenheit wieder auf, genauer gesagt im Jahr 1499!

Meine Meinung:
Das Buch liest sich schnell und ist eine wirklich nette Unterhaltung. Zeitreise-Romane sind eigentlich nicht so meine Leserichtung, aber dieser hier hat mir gut gefallen. Allerdings bin ich mit der Protagonistin Anna nicht so recht warm geworden. In der Gegenwart kam sie mir deutlich jünger vor als 17. Als sie dann in die Vergangenheit gereist war, hat sie sich doch als ziemlich schlaues und mutiges Mädchen entpuppt, aber gefühlsmäßig ist sie mir eher fremd geblieben.

Etwas mehr Tiefe hätte den Charakteren nicht geschadet, trotzdem habe ich Annas Suche nach dem Weg zurück in ihre eigene Zeit als kurzweiliges Lesevergnügen empfunden

Zeitenzauber ist als Trilogie gedacht, die Bände sollen aber unabhängig voneinander gelesen werden können, was aus meiner Sicht bei diesem ersten Band auch gut gelungen ist.
Kommentar 43 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Harro am 14. August 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Ich habe das Buch gekauft, weil mich das Cover angesprochen hatte und weil ich das Klappentext spannend fand. Das Buch jedoch konnte mich nicht ganz überzeugen. Stellenweise langatmig, manches ziemlich überzogen. Ich werde nicht näher auf die Details eingehen um nicht zu viel zu verraten, aber wer das Buch liest, wird mir vielleicht zustimmen. Im Prinzip hätte man noch mehr aus dieser Geschichte machen können, Potenzial war auf jeden Fall da. Die Sprache hatte mich auch nicht wirklich begeistern können, da ich erst kürzlich die Bücher von Kai Meyer gelesen habe - die liegen Welten dazwischen. Aber ich möchte der Autorin trotzdem Kompliment machen - das Buch wurde mit viel Liebe geschrieben und sorgfältig recherchiert. Darum ist es trotzdem lesenswert. Auch wenn ich nicht wirklich mitgerissen wurde, aus dem Grund die anderen beiden Teile nicht kaufen werde. Es sind meine ehrlichen Empfindungen, ich hätte sehr gerne mehr Sterne vergeben, aber leider hatte es für mehr nicht gereicht. Trotzdem danke.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden