Facebook Twitter Pinterest
EUR 4,28
  • Statt: EUR 4,29
  • Sie sparen: EUR 0,01
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 8 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zeit der Geier

4.3 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 4,28
EUR 4,28 EUR 2,99
Aktuelle Angebote Gutschein AV 1 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Beste Unterhaltung mit Koch Media
Für Film- und Serien-Fans
Entdecken Sie Filme und Serien von Koch Media auf DVD und Blu-ray. Hier klicken

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Entdecken Sie weitere Filme und TV-Serien von Koch Media auf DVD und Blu-ray. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Zeit der Geier
  • +
  • Der Tod zählt keine Dollar - Western Unchained No. 5
  • +
  • Yankee
Gesamtpreis: EUR 12,76
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Frank Wolff, George Hilton, Pamela Tudor
  • Regisseur(e): Nando Cicero
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 2.0), Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: Koch Media GmbH - DVD
  • Erscheinungstermin: 18. Januar 2013
  • Produktionsjahr: 1967
  • Spieldauer: 94 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • ASIN: B009YQTBWE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 30.386 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Mit ZEIT DER GEIER legte Genrespezialist Nando Cicero (EIN STOSSGEBET FÜR DREI KANONEN) 1967 einen sadistischen Italo-Western-Klassiker vor, in dem der aus etlichen DJANGO-Werken bekannte George Hilton (DJANGO - EIN SARG VOLL BLUT) als grausam gefolterter Viehhüter Kitosch mit dem Outlaw Joshua Tracy (Frank Wolff, SPIEL MIR DAS LIED VOM TOD) gemeinsame Sache macht, um sich an seine Peiniger zu rächen. Zu spät merkt er, dass auch Tracy ein doppeltes Spiel treibt und die mögliche Beute für sich alleine haben will.

Blickpunkt: Film

Um seine früheren Rivalen zu vernichten, schließt sich ein Gangster mit einem Galgenvogel zusammen.

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray
Der Viehhüter Kitosh (George Hilton) gerät bei Landbesitzer Don Jaime Mendoza (Eduardo Fajardo) in Ungnade und kann nach grausamer Folter fliehen. Doch schon der Sheriff des Nachbarortes setzt ihn fest. Zur gleichen Zeit kann der gesuchte Kriminelle Joshua Tracy (Frank Wolff) sich einer Verhaftung entziehen und lässt auch Kitosh frei. Fortan glaubt sich Kitosh in Tracys Schuld und wird bei der Unterstützung dessen finsterer Rachepläne mehr und mehr zum Desperado. Erst allmählich erkennt Kitosh, dass sein Freund ein sadistischer Mörder ist ...

Mit den erotischen Eskapaden des Viehhirten beginnt der Film - den Zuschauer bewusst auf eine falsche Fährte lockend - nahezu als Burleske. Doch Nando Cicero (1931-1995) kreierte mit der Figur des Joshua eine der sadistischsten Figuren des an Sadismus nun wirklich nicht armen Italowesterns. Im deutschen Kino war DIE ZEIT DER GEIER 1968 in einer um 10 Minuten gekürzten Fassung mit Jugendfreigabe ab 18 zu sehen. Den Zensoren fielen neben einigen Brutalitäten alle Szenen zum Opfer, in denen die Epilepsie von Joshua Travis gezeigt wurde.

KOCH-MEDIA veröffentlichte den Klassiker im Januar 2013 erstmals ungekürzt auf DVD (eingefügte Szenen mit deutschen Untertiteln) in der Quentin Tarantinos Spaghetti-Western-Favoriten gewidmeten 10-teiligen Edition "Western Unchained". Da die neue FSK-Einstufung ab 16 erst im März 2013 erfolgte, hatte die DVD eine Jugendfreigabe ab 18. Nun reichte KOCH in - dem Alter des Materiales nach - sehr guter Bildqualität den Film ungekürzt auf Blu-ray nach. Deutsche Originalsynchronisation, italienische und englische Tonspur liegen jeweils in DTS-HD MA 2.0 vor. Optional sind deutsche Untertitel verfügbar.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
wo die Helden im späteren Verlauf des Films selbst du Verbrechern werden. George Hilton und Frank Wolff spielen ihre Rolle überzeugend und den Schluss fand ich richtig gut. In diesen Italo Western geht es wahrlich nicht gerade zimperlich zur Sache und deshalb ist die FSK ab 18 auch nachvollziehbar. Mir persönlich hat Zeit der Geier besser gefallen als Der Tod zählt keine Dollar wobei eigentlich Beide überdurchnittlich gut sind. Unterhaltsam, spannend und die nötige härte ist auch mit dabei... Bild und Ton wie bereits beschrieben..
Anzumerken ist das die Helden oft im Kugelhagel herum rennen ohne getroffen zu werden..
Fazit: Bietet gute Unterhaltung !!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Natürlich will man mit "Django Unchained", Tarantinos neuen Film auf der Westernwelle mitreiten. Die "Western Unchained" DVD-Release sind entsprechend aufgemacht, in dem man mit unter anderem Tarantino (als ob man es nötig hätte) wirbt.

Auf der DVD ist das Bildformat 1,85:1 - auf IMBD wird jedoch wird der Film mit 2,35:1 angegeben, was heissen würde, dass das vorliegende Bildformat der DVD falsch wäre. Wenn das so wäre ist es nicht so schlimm, zu mal die Titel nicht abgeschnitten sind.

Die Bildqualität hingegen ist recht gut. Das Bild ist weitgehend scharf und sauber, ohne jeglichen Schmutz oder Defekte. Lediglich in ein paar Szenen wackelt das Bild - das mag wohl daran liegen, dass das Filmmaterial defekt war und es man so gut wie möglich "repariert" hat.

Der Ton ist in Mono natürlich in Enlisch, italienisch und deutsch vorhanden. In der deutschen Fassung gibt es Stellen die wohl einst geschnitten und nun im italienischen Original (mit deutschen Untertitel!!) wieder eingefügt wurden.

Das FSK Zeichen ist Aufkleber, der sich vorsichtig abziehen lässt.

Als Bonus gibt es nebst Gallerie zwei Interviews: mit George Hilton (12 min) und einem Film-Historiker (9 min).
Ich hätte mir von George Hilton gerne mehr Infos über die Dreharbeiten des Films gewünscht, anstatt über seine Karriere zu sprechen. But anyway... ist trotzdem schön, dass man Hilton interviewt hat.

Der Film selbst hat mir jetzt persönlich nicht so gefallen wie manch andere, zumal Kitosch ein ziemlich schweigsamer Kerl ist, der brutal gefoltert wird und an den saditistischen Black Stacy gelangt, der seine eigene Dinge drehen will, bis es zum Showdown kommt.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Kitosch (George Hilton) arbeitet als Viehhüter auf der Ranch von Don Jaime (Eduardo Fajardo). Er kann die Finger nicht von Frauen lassen, bevorzugt von Frauen anderer Männer. Als er sich schließlich an der provozierend lüsternen Frau von Don Jaime vergreifen will endet dies für ihn schmerzhaft, denn dieser lässt ihn mit einem Brandeisen sein Zeichen einbrennen und zusammenschlagen. Kitosch flieht daraufhin von der Ranch, wird aber in der nächsten Stadt vom Sheriff eingesperrt. Im Gefängnis lernt er den um hohes Kopfgeld gesuchten Joshua Tracy (Frank Wolff) kennen, der sich den Weg aus dem Gefängnis frei schießt und dabei alle Sheriffs tötet. Später wird Kitosch von Tracy vor Don Jaime gerettet als ihn dieser gerade hängen will. Kitosch fühlt sich nun seinem Retter verpflichtet, "er war der einzige der mir geholfen hat". Er begleitet Tracy, der sich an seiner ehemaligen Geliebten und einem früheren Partner rächen will. Auf ihrem gemeinsamen Weg werden nun viele Gauner erschossen, aber auch Unschuldige ermordet. Tracy entpuppt sich als skrupelloser und sadistischer Killer, dessen Aktivitäten Kitosch zunehmenden missbilligend gegenübersteht. Allerdings ist da noch der Wunsch sich an Don Jaime zu rächen und ihm deswegen das Geld aus einem großen Rinderverkauf zu rauben.

Anlässlich des Erscheinens von Tarantinos "Django Unchained" bringt KOCH Media unter dem Sammelbegriff "Western Unchained" zehn Italo-Western aus Tarantinos Favoriten auf dem Markt. In einem Genre das nicht gerade mit hohen Absatzzahlen gesegnet ist, finde ich es durchaus legitim mit der Popularität Tarantinos, der ja ein erklärter Italo-Western Fan ist, zu werben.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden