Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 14,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Zeichnen für Dummies von [Hoddinott, Brenda]
Anzeige für Kindle-App

Zeichnen für Dummies Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Kindle Edition, 19. März 2012
EUR 14,99

Unsere Schatzkiste
Entdecken Sie monatlich Top-eBooks für je 1,99 EUR. Exklusive und beliebte eBooks aus verschiedenen Genres stark reduziert.

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Immer wieder ist es faszinierend, wie schnell manche Menschen die schönsten Zeichnungen auf Papier zaubern können. Ein paar Striche, Linien und auf wundersame Art und Weise entstehen Gegenstände, Landschaften und Gesichter. Sehr beeindruckend. >Zeichnen für Dummies< beginnt mit den Grundlagen und arbeitet sich dann zu immer komplexeren Darstellungen vor. Den Lesern wird systematisch erklärt, wie sie den Stift führen müssen, damit sie ihre Motive mit einem Schuss Persönlichkeit aufs Papier bringen können.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Brenda Hoddinott ist als Künstlerin eine Autodidaktin, die sich auf Porträtmalerei, graphisches Design und Illustration spezialisiert hat. Sie arbeitete lange als Lehrerin, bis sie sich mit ihrer eigenen Homepage selbstständig machen konnte.

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 10418 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 333 Seiten
  • Verlag: Wiley-VCH; Auflage: 1 (19. März 2012)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00992YO34
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Nicht aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #64.659 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Zeichnen für Dummies

Bevor ich zum Buch komme, muss ich erst einmal meine "künstlerischen" Fähigkeiten kurz darstellen, sonst wäre die Bewertung für dieses (tolle) Buch nicht nachvollziehbar.

Ich bin kein begnadeter Künstler, habe und hatte auch nie das Talent "mal eben so" aus dem Kopf mit ein paar Strichen auf Papier gute und tolle Zeichnungen zu machen.
Wobei es bei mir nie an Kreativität,Fantasie oder Kunstinteresse mangelte.

Meine höchsten "Weihen" waren der Kunstunterricht in der Oberstufe (der schon laaange zurückliegt^^). Das war es. Mehr konnte ich nicht. Wollte aber immer mehr. :-)

Nun habe ich endlich Zeit und Muße gefunden, die tröstende Aussage "Jeder kann zeichnen lernen!" in die Tat umzusetzen.

Da mir die "Dummie" Bücher bereits bekannt waren,und ich mir meines (Nicht)-Könnens durch aus bewusst bin,fiel meine Wahl auf dieses Werk.

Es macht von Anfang an Mut (Jeder kann zeichnen!) und auch Spaß. Die Autorin hat sich selbst autodidaktisch das zeichnen beigebracht und fängt für Laien erstmal mit Grundlagen an. Hier steht "Learning by doing" an erster Stelle, und es geht wirklich mit einfachen Objekten los, bei denen man aber merkt wieviel die Themen "Schattierungen","Grauabstufungen" und "Proportionen" eine Zeichnung beeinflussen.
KEINE PANIK! :-)
Das ist zwar schon am Anfang Thema, aber erst nachdem man erfolgreich sein erstes "Männchen" gezeichnet hat, wird man darauf aufmerksam gemacht, wieviel Technik auch in einfachen Werken schon drinsteckt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In dem Buch wird Schrittweise erklärt wie man welche Technik benutzt und welche Härtegräte der Bleistifte man am besten verwendet.
Ich denke sogar hoffnungslose Fälle können hier etwas lernen wenn sie sich etwas Mühe geben (was eigendlich nie ausbleibt wenn man etwas neues lernen will) und sich auch mal von alleine an ein Motiv setzen.
Es ist klar, wenn man nur liesst und ab und zu ein paar Striche zieht wird das nichts! Zeichnen ist ein learning by doing Hobby.

Allerdings finde ich dass dieses Buch ein paar Zeichenbeispiele zu wenig bietet, es sind zwar viele Bilder drin, aber zu wenige Schrittanweisungen was viele Leute verunsichern könnte. Da hätte man die Seiten weniger mit Ratschlägen über selbstgebastelte Zeichenmappen und Tipps über wie man sich eine Arbeitsecke einrichtet füllen sollen, sondern lieber noch ein paar Step by Stepzeichnungen einbringen sollen.
Weiterhin trägt zur Verunsicherung wohl bei das sie zwischendrin einfach ihre alten Skizzen mit ins Buch gedruckt hat, an Stellen wo ein Anfänger eigendlich etwas anderes erwartet.

Alles in allem aber ein schönes Buch zum lernen und üben, weiterführende Lektüre bleibt aber wohl nicht aus.
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich schenkte mir dieses Buch selbst zu Weihnachten, da ich schon lange vorhatte das Zeichnen richtig zu lernen. Und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht!
In diesem Buch ist alles genau erklärt was man fürs Zeichnen wissen muss. Ob es nun um Landschaften, Menschen, Tiere oder einfache Gegenstände geht, in diesem Buch wird man mit viel Humor an das Thema herangeführt. Ich hatte das Buch und mein Zeichenmaterial an Weihnachten mitgenommen zu meiner Familie und am Ende saßen fast alle da und haben gezeichnet, von meinem Opa bis zu meiner kleinen Cousine. Es ist meiner Meinung nach für jedes Alter gedacht. Auch Menschen die noch nie gezeichnet haben finden sich hier zurecht da das Buch mit ganz einfachen Übungen beginnt. Man sieht Erfolge und die Motivation steigt.

Fazit: Ein gutes Buch auch für absolute Anfänger und für jedes Alter geeignet.
Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Da dieses Buch hier noch relativ wenige Rezensionen hat, und die existierenden sich nicht mit meinen eigenen Erfahrungen decken, sollte ich wohl auch ein paar Worte über dieses Buch verlieren. Zu meinem Hintergrund ist zu sagen, dass ich Kunststudentin bin und schon seit vielen Jahren zeichne, mich aber aufbauend auf meinen Grundlagen weiterbilden wollte und deshalb auf dieses Buch zurückgegriffen habe. Ich kann also nicht davon ausgehen, dass meine Frustration mit diesem Buch auf mangelnde Vorerfahrung (die man ja auch nicht haben sollen müsste bei so einem Buch) oder, bei aller Bescheidenheit, Talent zurückzuführen wäre. Ich hatte angenommen ab etwa der Hälfte des Buches auf Herausforderungen zu stoßen. Weit gefehlt.

Ich habe der Vollständigkeit halber das gesamte Buch von Anfang an durchgelesen und versucht, alle Übungen gleich mitzumachen. Gleich zu Beginn hatte ich vom Schreibstil der Autorin her recht stark das Gefühl, einem sehr selbstverliebten Menschen gegenüberzustehen. Wenn man wieder und wieder erwähnen muss, wie "lustig" die eigenen Zeichnungen sind, und dass man ja mit so viel Humor an die Sache herangeht anstatt das den Betrachter selbst entscheiden und entdecken zu lassen, ist schonmal viel vom eigentlichen Witz für mich weg. Ein absoluter Fauxpas allerdings ist es in meinen Augen, anzukündigen Zeichnungen aus seinen Anfangsjahren zu präsentieren die die Autorin nach eigenen Worten "verbrochen" hat - und dann an dieser Stelle Bilder zu zeigen, die vom Können her vielen erwachsenen, erfahrenen Künstlern in nichts nachstehen. Wenn man eine Art Wunderkind ist, dem Anatomie und Perspektive scheinbar im Blut liegen, dann sollte man es nicht als schlechte Anfangszeichnung herunterspielen.
Lesen Sie weiter... ›
9 Kommentare 71 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover