Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 46,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 11,59

Zeichen auf Sturm

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 25. Februar 2011
"Bitte wiederholen"
EUR 63,40 EUR 46,89
Vinyl, 25. Februar 2011
"Bitte wiederholen"
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 63,40 2 gebraucht ab EUR 46,89

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Audio CD (25. Februar 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Electrique Mud (Alive)
  • ASIN: B004FOUKCU
  • Weitere Ausgaben: Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 255.369 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
!
!
0:40
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
2
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
3
30
2:26
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
4
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
5
30
0:21
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
6
30
2:52
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
7
30
3:13
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
8
30
3:36
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
9
30
3:47
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
10
30
0:28
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
11
30
3:00
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
12
30
2:50
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
13
30
3:54
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
14
30
3:02
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
15
30
3:35
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
16
30
0:17
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
17
30
3:39
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
18
30
0:46
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 
19
30
2:20
Song abspielen Kaufen: EUR 1,09
 

Produktbeschreibungen

Die Düsseldorfer Punkband KFC ist Geschichte, als Gitarrist Michael Clauss und Schlagzeuger Tobias Brink wieder im Proberaum stehen. Mit Chris Scarbeck ist ein Mann für die großen Posen am Bass gefunden, seine Freundin Andrea Mothes singt. Lalalala. Der Song "Radio" ist Rock in Dur, der Name des Quartetts ist Nichts. Ein Album wird in nur vier Tagen eingespielt, keine sechs Wochen später ist der Longplayers "Made in Eile" im Kasten. Nichts trifft mit unbändiger Energie und textstarkem Psycho-Pop den Zahn der Zeit. Man hört die vier genialen Dilettanten im Radio und sieht sie im Fernsehen. In der WDR-Sendung "Bananas" stehlen die Düsseldorfer in schwarzen Leder-Outfits mit ihrer kompromisslosen Rasanz den Dandys von Roxy Music und Iggy Pop frech die Show. Der Hit "Radio" ist der Kickstart zur Karriere im Eiltempo: Auf eine erfolgreiche Tour folgt das Nachfolgeralbum "Tango 2000". Noch vor Erscheinen der dritten LP löst sich das ursprüngliche Line-Up auf, bevor die Neue Deutsche Welle mit Acts wie Fräulein Menke und Hubert Kah die BRD mit einer Lawine aus kommerzieller Belanglosigkeit überflutet.

"Nichts ist eine Band, die immer einfach gemacht hat - ohne Punkt und Komma." Michael Clauss, September 2009

Der bewährte Charme der Einfachheit siegt und überzeugt: Das ist keine 80er-Jahre-Party. Das ist eine frische Band, die Leidenschaft und Spaß an der Musik zusammengeführt hat und gekonnt alle Energie auf den Punkt fokussiert.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Seien wir ehrlich: NICHTS waren nie wirklich eine Band, die ganz vorne mitspielte. Klar, "Radio" war seinerzeit ein Hit, "Tango 2000" und "Deutsches Lied" ebenso. Aber das ist laaaange her...

Seit 2009 spielen NICHTS nun wieder live. Von der Originalbesetzung ist nur noch Gitarrist Meikel Clauss dabei. Nun steht das erste Album der Reunion (wenn man es so nennen mag) in den Läden.

Brutto 19 Tracks, netto dann aber doch nur 14, weil "!", "Fetish", "Heißer Sche!ß", "Goldbroiler..." und "Wandertag..." nur sekundenlange Intros bzw. Interludes sind.

Und wie gut ist die Platte nun ?

Fans der ersten beiden Alben "Made In Eile" und "Tango 2000" werden sicherlich nicht enttäuscht. Meikel Gitarren Style ist immer noch so cool wie damals. Die neue Sängerin Sabine Kohlmetz kommt tatsächlich recht nahe an die Originalstimme Andrea Mothes heran.

Textlich und musikalisch steht man ganz klar in der Tradition der frühen Platten, kann aber Einflüsse heutiger Bands wie Wir Sind Helden, Juli, Klee etc. nicht verleugnen. Was aber nicht schlimm ist, weil diese Bands musikalisch ja eh (wissentlich oder unwissentlich) bei NICHTS in der Kreide stehen...

Ob man damit neue Fans gewinnen wird, sei mal dahingestellt. Alte Fans werden aber zumindest nicht enttäuscht und live ist NICHTS eh sehr geil...geht mal hin, wenn sie in Eurer Stadt sind!

Die Produktion, von Meikel hiself, ist ähnlich rauh wie seinerzeit bei "Made In Eile", was die Sache noch authentischer macht.

Hier noch ein paar Fakten und Personalien zur Platte:

Besetzung:

Sabine Kohlmetz
Meikel Clauss
UFO Walter
Vom Ritchie (ja, der von den Toten Hosen...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden