Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Zazie ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von cinecitta69
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Sofortversand aus Deutschland in neuem Luftpolsterumschlag -
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zazie

4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 7,49
EUR 7,49 EUR 3,48
DVD
"Bitte wiederholen"
[DVD]
EUR 62,96
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Zazie
  • +
  • Zazie in der Metro (suhrkamp taschenbuch)
Gesamtpreis: EUR 15,49
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Format: Dolby, HiFi Sound, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Französisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 6 Jahren
  • Studio: Alive - Vertrieb und Marketing/DVD
  • Erscheinungstermin: 21. Juli 2006
  • Produktionsjahr: 1960
  • Spieldauer: 89 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 11 Kundenrezensionen
  • ASIN: B000FMH9IE
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 43.690 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Weil ihre Mutter endlich einmal mit ihrem Liebhaber ungestört sein möchte, soll die zehnjährige Zazie das Wochenende bei ihrem Onkel in Paris verbringen. Zazies größter Wunsch ist es, einmal mit der Metro zu fahren. Doch leider streiken die öffentlichen Verkehrsmittel. Und Onkel Gabriel muss feststellen, dass es leichter ist, einen Sack Flöhe zu hüten, als auf die freche Zazie aufzupassen. So begleiten wir die beiden und viele andere skurrile und schillernde Gestalten bei ihrer turbulenten Odyssee durch das vom Streik gelähmte Paris - einer anarchistischen Reise durch die Wunder der Großstadt.

Blickpunkt: Film

Die Odyssee einer frühreifen Vorstadtgöre durch die skurril bevölkerte Metropole Paris.

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD
Ein Erlebnis!!!

Aber sicherlich nur für Leute über Dreißig, denn Sprache und Handlung des Filmes werden sich jüngeren Zuschauern nur schwerlich erschließen. Dabei ist dieser Film trotz seines Alters so modern, daß er mich in Ehrfurchr versetzt. Unglaublichste Einstellungen, nie gesehene Farben und eine anarchistische Handlung jenseits aller gewohnten Strukturen. Wie mag "Zazie" in den 6oern gewirkt haben? Für mich unvorstellbar, obwohl ich diesen Film seit meiner Kindheit hin und wieder im TV sah. Es gibt viel zu entdecken, die Darsteller sind grandios, die Musik verzaubert und wer jemals in Paris war und die Stadt mag, wird den Film schon wegen seiner Atmosphäre ins Herz schließen. Die (nebensächliche) Handlung dreht sich um das Mädchen Zazie, das ein Wochenende bei seinem Onkel in Paris verbringt. Regisseur Malle probiert alles und lotet die Grenzen des damaligen Filme-Machens völlig aus. Zeitweise fühlt sich der Zuschauer in einen Bugs-Bunny-Cartoon versetzt, soetwas hat man mit realen Schauspielern noch nie gesehen. Dabei wird der Film nicht nur von seinerzeit (und auch heute noch) neuen, abstrakten Ideen getragen, sondern lebt von seinen Bildern und seinen Darstellern. Kein Film, sondern ein Experiment. Deshalb nur vier Sterne, denn es gibt keine geradlinige Handlung, stattdessen ein Experiment, eine eigene (vergangene) Welt, ein Film, der zeigt, was auf Zelluloid möglich ist. So wie mich "Zazie" begeistert, wird er auch viele Zuschauer langweilen oder in Ratlosigkeit versetzen. Ich liebe ihn, bin allerdings bis heute von den letzten 15 Minuten enttäuscht, die für mich das Gesamtbild stören und nur aufgesetzt wirken.

Zur DVD:

"Zazie" sieht großartig aus!!!
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Louis Malle begegnete mir zum ersten Mal in meinem Studium. Zazie als Film hat mich nie losgelassen. Heute ist es eine Zeitreise in eine vergangene Zeit, die Bilder sind wie aus einem Museum, einer Zeitreise gleich. Und dennoch hat er nicht an Aktualität verloren. Sicher, der Film wird sich kaum der jüngeren Generation von heute erschließen. Avantgardistisch setzt er filmische Mittel ein - Perspektiven, Farben, Dialoge, Bewegung und Musik.

Faszinierend ist die Protagonistin, die sich schon ganz und gar autoritären Erziehungsmethoden widersetzt und damit indirekt ein Dilemma in der Erziehung der Kinder heute vorwegnimmt. Selbstbewusst, charmant bisweilen Grenzen irgnorierend. Wir begegnen den Menschen in diesem cineastischen Leckerbissen in einer Art Surrealem, das uns Raum lässt unsere Eigenschaften als Mensch zu reflektieren. Malle setzt geschickt das Absurde ein und verstärkt es - sei es durch das Schnellerdrehen von Musik und Bild, Comic-Elementen. Er lenkt unser Erleben in eine neue Dimension in der dem Absurden unserer Existenz ein grandioser Spaß abgewonnen wird.Genial vor dem Hintergrund der Entstehungszeit dieses Films in dem die Menschen Krieg und Zerstörung erlebt hatten - die es überlebt hatten.

Der Film ist eine Liebeserklärung an den Menschen und seine Träume.Streik - der Auslöser der Unmut Zazies, der den Verkehr erlahmen lässt, wäre das nicht auch ein Ausgangspunkt über die derzeitige Entwicklung der Menschheit nachzudenken: Börsenblasen, unermesslicher Reichtum, unermessliche Armut. Alles nur ein Traum eines Traums?
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von zopmar am 28. November 2013
Format: DVD
An sich ist es ein ganz normales Wochenende in Paris für die kleine Zazie (Catherine Demongeot), aber was Lois Malle daraus macht, übersteigt die Grenzen der Fantasie. Die Göre ist rotzfrech und ziemlich altklug.
Aber vor allem ist es die Vielseitigkeit der Einfälle, die einen überwältigt: wir sehen eine Hommage an den Stummfilm, Hetzjagden à la Tom und Jerry, gezeichnete Comic-Einlagen, viele Slapsticks, Dialoge werden durch Bilder verdeutlicht (‘Stau‘) oder der Eifelturm ist von Wellen umschäumt. Bekannte Stars wie Sascha Distel haben Cameos.
Die Handlung sprengt einfach jeden erdenklichen Rahmen durch überraschend witzige Einfälle, manchmal sogar jenseits der Schwerkraft. Das Unerwartbare wird zum Gestaltungsprinzip erhoben. Teilweise werden ganz einfache Methoden angewendet wie die ‘Stille Post‘ oder ein Taschentuch als Handpuppe und gezaubert wird auch.
Es wird ein Trip in die Welt der Fantasie (‘Paris ist eine Illusion und die Geschichte ist der Traum von einem Traum‘).
Neben dem unvergleichlichen Onkel Gabriel (Philippe Noiret), der hier als ‘Damenimitator‘ agiert, glänzen noch Vittorio Caprioli, der seinem Namen alle Ehre macht gleich in mehreren Rollen, sowie Carla Marlier als Debütantin mit dem engelhaften Lächeln neben Yvonne Clech als durchgeknallte alte Dame.
Dieser Spaß für jedes Alter endet in Tortenschlacht mit Sauerkraut und einer Massenkeilerei im Chaos. Und als ihre Mama Zazie am Ende fragt ‘Was hast du gemacht?‘ antwortet die ‚Ich bin älter geworden.‘
Rasant respektlos, überwältigend lustig, schwindelerregend überdreht.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von KatrinRadtke am 9. Januar 2015
Format: DVD Verifizierter Kauf
Also ich bin begeistert endlich ein Verkäufer zu haben der promt antwortet bei Fragen und super schnell versendet.
Die DVD ist ein Geschenk daher kann ich nicht sagen wie der Film ist aber die Ware ist in einem Top Zustand!! Weiter so !! Besser geht nicht !!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden