Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Gebraucht kaufen
EUR 0,88
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ineshoffmann79
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: geringe Gebrauchs- und Lagerungsspuren
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Zart und saftig bei 80 Grad.: Niedrigtemperaturgaren Broschiert – 7. Februar 2006

4.4 von 5 Sternen 38 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Broschiert, 7. Februar 2006
EUR 8,99 EUR 0,88
4 neu ab EUR 8,99 11 gebraucht ab EUR 0,88
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Taschenbuch.

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ob Hobbykoch oder Küchenchef: Lassen Sie sich von unserer Kochwelt inspirieren: Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


GU Verlag
Die besten Ratgeber von GU
Alles zu Ernährung, Fitness, Kinder, Heim & Garten. Entdecken Sie die Vielfalt des GU-Verlages: GU. Willkommen im Leben.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Schön saftig, unvergleichlich zart und garantiert sanft auf den Punkt gegart: so wunderbar schmeckt Fleisch und Geflügel nach der 80-Grad-Methode. Und so einfach geht es: Fleisch gut anbraten, im Backofen bei 80 Grad je nach Rezept schonend garen und nach Ende der Garzeit sofort servieren. Und sollten die Gäste sich verspäten macht eine halbe Stunde, die das Fleisch länger im Ofen bleibt, gar nichts. Mit Niedertemperatur gelingen große Braten, wie Schweineschulter und Lammkeule, edle Stücke, wie Rinderfilet und Lende oder kleine Stücke wie Hühnchenbrust und Kalbsrouladen ganz bestimmt. Und während das Fleisch im Ofen ist, haben Sie Zeit für das Drumherum, für sich, Ihre Gäste und Ihre Familie. Mit vielen originellen Extra-Saucen- und Beilagen-Rezepten. Und alle werden begeistert sein!

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Margit Proebst studierte Kunstgeschichte und Philosophie in München. Daneben baute sie einen kleinen Partyservice auf und arbeitete auch als Foodstylistin. Ihre Liebe zur Kunst und zu gutem Essen führt sie regelmäßig auf ausgedehnte Reisen, bevorzugt durch Italien, Spanien und Frankreich, wodurch ihre Sammlung an Rezepten und Kochbüchern kontinuierlich wächst.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert
Entschuldigung, aber ich verstehe die positiven Rezensionen überhaupt nicht. Meine Kritik richtet sich nicht gegen die 80Grad-Methode als solche. Ich praktiziere sie bereits seit Jahren mit Erfolg und ohne Kochbuch.

Aber dieses Kochbuch taugt nicht viel. Erstens ist unverständlich, warum das Buch ein Dogma aus den 80 Grad macht (ich gare manchmal bei 60 Grad und manchmal bei 90 Grad, abhängig vom Stück, der Dicke und der Zeit, die ich zur Verfügung habe). Möglicherweise, um ein Backofenthermometer zu verkaufen?

Zweitens fehlen ausgerechnet die Informationen, die ich wirklich brauche. Wie lange muss ich einen Schweinerücken (Lummer) anbraten, wie lange bei 80 Grad garen? Fehlanzeige. Wie lange muss ich Hähnchenkeulen garen? Fehlanzeige. Um ein Rezept für Tomatensauce zu lesen, brauche ich kein 80Grad-Kochbuch, wohl aber für dringend benötigte Garzeiten.

Regelrecht ärgerlich ist, dass das Buch überhaupt keine Hilfestellung gibt, wie man das Fleisch blutig, medium oder rosé bekommt. Das Kochbuch nennt einfach die Zeit, wann ein bestimmtes Stück von einer bestimmten Größe (z.B. "Kalbsbraten 1,2kg" - was mache ich mit einem Kalbsbraten on 0,8kg oder 2,0kg?) optimal ist - nach dem Geschmack der Autorin, aber nicht nach dem Geschmack meiner Gäste.

Das Rezept für Lammkeule oriental verlangt eine Lammkeule von 1,5kg mit ausgelöstem Knochen. Bei meinem Biobauern bekomme ich die Lammkeule nur mit Knochen, und manchmal ist sie leider 2,5kg schwer - was für das 80Grad-Garen einen großen Unterschied macht. Das Ergebnis: Da mir bei dieser Frage das Buch nicht hilft, traue ich mich nicht heran, eine Lammkeule nach dieser Methode zuzubereiten.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 266 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Dies ist das Buch der Köstlichkeiten. So gelingt jeder Braten auf zarteste Weise. Die Aufmachung ist verlagstypisch gut, die Bilder sind sehr apetitanregend, die wichtigen Informationen werden kurz, klar und strukturiert vermittelt.

Ein Schweinerückenbraten, der ja sehr zum Austrocknen neigt, war nach 4 Stunden im Ofen mit dieser Garmethode traumhaft saftig.

Ein Fleischthermometer sollte man aber schon benutzen, denn alle Zeit/Gewicht-Angaben sind letztlich doch nur Annäherungen. Wer seinem Ofen nicht ganz traut, sollte auch ein Backofenthermometer besitzen. Denn wenn statt angezeigten 80 nur 68 Grad im Ofen sind, wird der Braten auch in 3 Tagen nicht gar, weil das Eiweiss des Fleisches nun mal erst bei 70 Grad gerinnt.
Kommentar 80 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Dieses Kochbuch ist eine brauchbare Darstellung der Niedrigtemperaturmethode. Die Rezeptsammlung ist ok, allerdings kommt es im wesentlichen nur darauf an das Prinzip zu verstehen, dann kann man auch die eventuell bekannten Bratenrezepte problemlos zur Niedrigtemperaturmethode "konvertieren".

Wer damit erfolgreich sein möchte, braucht m.E. allerdings unbdingt ein Kernthermometer zur genauen Bestimmung der Temperatur im Braten und ein Ofenthermometer zur Bestimmung der Ofentemperatur. Ansonsten riskiert man, dass es nix wird. Ich empfehle, bei den Thermometern Qualitätsware einzukaufen, wobei mich das Ofenthermometer von WMF sehr enttäuscht hat (mechanische Fehlkonstruktion, da es ganz schlecht steht und ständig umfällt, was hat sich WMF dabei nur gedacht???. Würde ich nicht mal der Schwiegermutter schenken :-))).

Alles in allem: Preis/Leistungsverhältnis des Buches ist akzeptabel, das o.g. Zusatzequipment finde ich wichtig um es richtig nutzen zu können.
Kommentar 47 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Eines der besten Kochbücher, die ich mir je gekauft habe! Das Fleisch wird perfekt, zartrosa und saftig! Wichtig sind jedoch ein exakter Backofen und ein Thermometer für die Kerntemperatur!
Kommentar 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Sanftgaren ist eine tolle Art der Speisenzubereitung. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen und Anregungen. Das war der Grund dafür, dieses Buch zu bestellen. Neues gab es da für mich jetzt nicht, aber wer noch keine anderen Informationen hat, kann das Buch lesen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Cerrone am 13. Januar 2013
Format: Broschiert
Alle Wahrheiten stehen auf Seite 5. Verteilt auf vier Spalten Text. Sowohl gutes Gelingen als auch wie man erstklassige und hochpreisige Lebensmittel ruiniert, das kann man hier entnehmen.
Auf Seite 5 in der ersten linken Spalte, im letzten Absatz, stehen durchaus gültige Kerntemperaturen, in der dritten und vierten Spalte, wie man das Gericht durch abwegige Anbrat- und Garzeiten versaut.
Beispiel Rehrücken.
Links für Wild pauschal empfohlene Kerntemperatur 65°(OK,wers so mag) wird durch die in der dritten Spalte empfohlene Anbratzeit von 5-6 Minuten ( für ein etwa 6-8 cm dickes Fleischstück!!)und der hammermässigen Gardauer bei 80° von sage und schreibe 1 Stunde 45 Minuten (vierte Spalte) sowas von hinüber, dass man sich fragt, ob das Buch von einer Veganerin geschrieben wurde.
Gäbe es Negativbewertungspunkte: Minus 4 ( 1 Punkt für die akzeptablen Kerntemperaturangaben)
1 Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bestellt habe ich ein Buch zum “niedrig Temperaturgaren”.
Es ist aber vielmehr ein Kochbuch mit Hinweisen wie ich
Gerichte zubereiten kann. Untergeordnet dann Hinweise
zum Niedergaren.
Die Gliederung ist schlecht gewählt, um das Gargut einzubinden
muss ich die Zutaten einsehen.
Im Internet “Niedergaren” erhalte ich bessere Informationen,
zudem ist es 7,99 € günstiger.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden