Facebook Twitter Pinterest
Zalman ZM-NC3000S Noteboo... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Zalman ZM-NC3000S Notebook Lüfter schwarz

4.4 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen

Preis: EUR 47,77 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
4 neu ab EUR 47,77
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Produktmaterial:Kunststoff, Aluminium
  • Farbe:Schwarz
  • Produkttyp:Notebook-Ständer mit 1-Port-USB-Hub und Lüfter
  • Packungsinhalt:USB-Kabel

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.


Produktinformationen

Technische Details
MarkeZalman
Modell/SerieZM-NC3000S
Artikelgewicht1,2 Kg
Produktabmessungen36,5 x 40 x 6 cm
ModellnummerNC3000-S
FarbeSchwarz
Bildschirmgröße17 Zoll
Anzahl USB 2.0 Schnittstellen2
AntriebsartDC 5V
BatterietypDC 5V
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB003OXFSNY
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 84 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang
Produktgewicht inkl. Verpackung1,6 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit10. Juni 2010
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Zalman NC-3000S schwarz


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich war auf der Suche nach einem passenden Kühlpad für mein 18" Acer Notebook, da es beim Spielen von Diablo 3 so heiß wurde, dass interne Bauteile automatisch heruntergetaktet wurden, was dann zu extrem Slowdowns führte. CPU-Temp wurde dann dauerhaft mit 99°C angezeigt. Mehr kann die Anzeige allerdings nicht anzeigen, es ist also davon auszugehen, dass die tatsächliche Temperatur noch deutlich höher lag. An der Oberseite des Notebooks wurde es im linken unteren Bereich (darunter sitzt die Grafikeinheit) so heiß, dass man diesen Bereich kaum noch anfassen konnte. Es gab extreme Wärmestaus im Inneren des Notebooks, die die Standardkühler nicht mehr beseitigen konnten, deswegen musste also ein zusätzliches Kühlsystem her.

Zur Wahl standen nun das CooMas NotePal U3 und das Zalman ZM-NC3000S (die Version mit U am Ende hat mehr USB-Anschlüsse und einen Anschluss für ein extra Netzteil sodass man den Lüfter auch ohne USB-Anschluss betreiben kann. Für mich unnötig, daher habe ich mich für die Version mit S entschieden). Meine erste Wahl fiel auf den Zalman ZM-NC3000S, da das Design sehr schick ist und es einen riesigen Lüfter hat statt mehrere kleine. Im Nachhinein war ich jedoch unzufrieden mit dem Zalman und habe ihn gegen das CooMas NotePal U3 ausgetauscht, mit dem ich nun zufrieden bin. Warum, möchte ich anhand der Vor- und Nachteile beider Kühler verdeutlichen.

Vor- und Nachteile:
===================

- Design und Haptik: Der Zalman ist optisch ansprechender, wirkt wie aus einem Guss. Die Klavierlackoptik ist auch sehr schick. Ein echter Hingucker.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Mit unserem Dell liefert der Kühler ein sehr gutes gesamt Bild.
(Habe davon eigene Bilder hier eingestellt.)
Auch die Leistung ist mit dem Gerät TOP! Hitzequellen RAM und
Grafikkarte werden sehr gut gekühlt und das auch beim Rendern
von Videos oder spielen. Der interne Lüfter läuft hier mehrere
Stufen langsamer und damit leiser. Damit sind wir auch schon
beim nächsten Vorteil: der Kühler ist sehr leise und kühlt
dabei die gesamte Unterseite. Für mich das was ich gesucht habe.
Viele Grüße!
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Nachdem mir regelmäßig beim Zocken mein Notebook (i5 Dual Core Prozessor + Radeon HD 6870 Mobility) überhitzt ist und auf Folge dessen runtergetaktet hat, habe ich mich entschieden mir einen externen Kühler zu kaufen, wobei ich mich letztlich für den ZM-NC3000S entschieden habe.
Ich muss sagen ich bereue meine Entscheidung nicht!
Die Verarbeitung des Kühlers ist sehr hochwertig und robust und dabei ist dieser trotz seiner recht großen Größe sehr leicht.
Mein Notebook hält bombenfest und ohne zu rutschen auf der Oberfläche.
Der Lüfter ist via mitgeliefertem USB Kabel direkt über den Notebook Strom zu betreiben was das Anstecken an eine Steckdose nicht nötig macht und sehr komfortabel ist.
Außerdem verfügt der NC3000S zusätzlich über einen weiteren USB-Port an der Rückseite um den Verlust eins Ports am Notebook zu überbrücken.
Nun aber zum wichtigsten Punkt, der Kühlleistung.
Ich habe zwar keine konkreten Werte im Kopf, aber dennoch kann ich sagen, dass das Problem meines Notebooks mit dem Heruntertakten deutlich besser geworden ist!
Es ist zwar nicht ganz behoben, aber das wird wohl keine externe Kühlung jemals schaffen. Ich hätte mir ehrlichgesagt im Vorhinein überhaupt keine Verbesserung erwartet, aber so kann man sich täuschen.
Allen die vorhaben diesen Lüfter regelmäßig zu transportieren kann ich noch auf den Weg geben, dass er durch seine Größe in wahrscheinlich keine Notebooktasche passt, geschweige denn in normale Rucksäcke, deswegen ist er zum Reisen und Mitnehmen nicht so optimal. Ich transportiere ihn in einem kleinen Sack, wenn ich ihn mal mitnehmen muss.
Alles in allem ein super Kühler der hält was er verspricht, kann ich nur empfehlen!
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Beschreiben muss ich das Gerät nicht, haben andere bereits gemacht. Hier meine Erfahrungen:

Der Lüfter macht was er soll: KÜHLEN!
Ich hatte vorher ein Teil von Coolermaster (Return to sender). Was da heraus kam war ein laues Lüftchen, was zwar gut hörbar, jedoch nicht spürbar war.
Ganz anders der Zalman:
+ Kaum Geräusche, sehr leise (man muss sehr genau hinhören, will man den Lauf wahrnehmen)
+ sehr gute Kühlleistung dank 22 cm Lüfterrad
+ Unterseite geschlossen, wohl dadurch noch zusätzliche Geräuschdämmung
+ Absolut rutschfest, sowohl das Gerät selbst als auch das Notebook darauf.
+ ausreichend für 17,3" Notebook (meines ist ein Acer 7750G).

Zu meckern gibt es eigentlich nichts. Man könnte vielleicht kritisch erwähnen (ohne Sternabzug):
o Gerät komplett aus Plastik (wie lange mag er halten, wenn er mal einen Knuff abkriegt), dafür aber schön leicht.
o Die Unsitte des Plastik-Klavierlackimitats. Ein Staub und Fingerabdruckfänger
o Mitgeliefertes USB-Kabel könnte 10 cm länger sein. Ich kann es bei meinem Notebook nur links anschließen, Beim rechten USB-Anschluss knickt es schon ab. Kabelbruch vorbestimmt.

Was ich mir wünschen würde: Es ist eine Unsitte bei fast allen Kühlern, dass sie mit einer Schräge daherkommen. Das ist ergonomisch für Vielschreiber ungünstig, weil sie die Handgelenke unnatürlich nach oben wegknicken müssen. Besser wäre eine ebene Fläche mit der Möglichkeit - ähnlich wie bei einer Einzeltastatur - hinten eine Schrägstellung ausklappen zu können.
2 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen