Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Zähmung: Das Vermächtnis ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von adanbo
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: schneller und klimaneutraler Versand + ordentliche Rechnung +
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Zähmung: Das Vermächtnis der Wölfe - Teil 1 Taschenbuch – 17. Dezember 2013

4.4 von 5 Sternen 110 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 13,90
EUR 13,90 EUR 6,16
56 neu ab EUR 13,90 11 gebraucht ab EUR 6,16

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Zähmung: Das Vermächtnis der Wölfe - Teil 1
  • +
  • Das Vermächtnis der Wölfe, Bd. 2: Zorn
  • +
  • Jamil - Zerrissene Seele
Gesamtpreis: EUR 40,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

""Ein stimmiges und spannendes Gesamtkonzept" (literaturcafe.de)

"Wenn Worte Bilder malen dann ist ein Buch nicht nur ein Buch, dann hat eine Buchreihe Potential zu einem Meisterwerk" (Amazonkunde Melanie)

"Den Status als Geheimtipp dürfte de Waard schon bald hinter sich lassen." (Amazonkunde Quork)

"


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Kurzbeschreibung

Die siebzehnjährige Sina wird entführt und findet sich als Gefangene in einer fremden Welt wieder in der Leid und Unterdrückung herrschen.

Sie weiß nicht warum sie entführt und gefoltert wird und was die Tyrannin Zayda von ihr will. Als Verbündete sie aus dem Gefängnis befreien macht Zayda erbarmungslos Jagd auf sie.

Auf ihrer Flucht entdeckt sie ungeahnte Kräfte in sich, die nicht nur ihr Leben verändern sollen. Als sie endlich erfährt warum sie gejagt wird muss sie eine Entscheidung treffen die sie in tödliche Gefahr bringen, jedoch unzähligen Menschen das Leben retten kann.

Allerdings muss sie erst noch lernen mit ihren magischen Kräften umzugehen.

Cover

Das Cover ist fantastisch! Es hat mich sofort angesprochen und mich neugierig gemacht was sich für eine Geschichte dahinter verbirgt. Der Wolf ist so toll gezeichnet, man spürt förmlich den Stolz in seiner Haltung und in seinem Blick. Zeichnung und Schrift wirken wie eine Schnitzerei in einem Baumstamm, ich finde sie richtig genial.

Charaktere

Sina habe ich sofort ins Herz geschlossen. Ihr Leben hat sich von einem Moment auf den anderen grundlegend geändert. Sie musste viel schlimmes erdulden und leidet unter Gedächtnisverlust, was sie anfangs sehr verunsichert. Doch sie besitzt Mut, ist stark und intelligent, auch leidenschaftlich und stur, sie gibt nicht auf.

Tarek ist ein toller Charakter der mir gleich ans Herz gewachsen ist. Er ist sehr vielschichtig, verantwortungsbewusst, mutig, er ist ein Kämpfer und unterstützt Sina bedingungslos.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die Story zieht sich viel zu lang dahin. Es ist liest sich wie eine Endlosschleife. Ständig wird alles wiederholt. Die Bösen sind böse und die Guten sind gut. Es lebe die Naivität. Es gibt eine Ohnmacht um die nächste, viel Gejammer und eigentlich gibt es bei der Story so viel zu Beanstanden das ich erst gar nicht anfange.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der Fantasy-Roman „Zähmung“ spielt in einer fiktiven Welt namens Tyarul. Diese wird von verschiedenen Völkern bewohnt, bei denen es sich ausnahmsweise mal nicht um Elfen oder Zwerge handelt und auch nicht um Vampire oder Werwölfe, wie der Titel vielleicht vermuten ließe. Mit anderen Elementen wie der Storyline von einer „bösen“ Diktatorin und ihrer auserwählten Gegenspielerin geht der Roman eher konventionellere Wege, wirkt aber nicht schablonenhaft.

Die Geschichte lässt sich in ihrer Abwicklung High Fantasy-typisch Zeit: Fähigkeiten werden nicht in zwei Tagen erlernt und Kriege nicht in drei Wochen gewonnen. Dennoch schreitet die Handlung stetig fort und an Spannung mangelt es nicht ;)

Interessant ist auch, dass der Roman nicht auf die Perspektive seiner Protagonistin Sina beschränkt ist. Häufige aber klar gekennzeichnete Perspektivenwechsel beleuchten die aktuellen Aktivitäten der Gegenspieler und anderer Fraktionen, was je nach dem die Spannung erhöht oder die Ziele anderer Figuren verdeutlicht. Die verschiedenen Handlungsstränge entfalten sich nach und nach und viele wahrscheinlich erst in den folgenden Bänden: „Zähmung“ ist der Auftakt einer Reihe und endet „natürlich“ mit einem Cliffhanger, der mir das Warten auf den nächsten Band nicht gerade erleichtert …

Einige der Nebenfiguren erscheinen noch etwas blass und mir fiel der eine oder andere stilistische Makel auf, insgesamt handelt es sich dabei eher um „Kinderkrankheiten“. Ich empfehle diesen Erstling einer jungen Autorin, die sich hoffentlich noch weiter steigern wird!
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Inhalt:
Die 17 jährige Sina wird in die fremde, mittelalterliche Welt Tyarul in einer uns unbekannten Dimension entführt. Sie wird von den gelbäugigen Schergen der Tyrannin Zayda gefoltert und in einem Käfig tief unter der Erde gefangen gehalten. Erst nach Wochen des Martyriums kann Sina aus ihrem Gefängnis befreit werden. Nach einer anstrengenden und gefährlichen Flucht erreicht Sina ein kleines Dorf, in dem sie erstmals einigermaßen zur Ruhe kommt und entdeckt, dass sie magische Fähigkeiten besitzt. Nun liegt es in Sinas Händen zu erlernen, wie sie ihre Magie bezähmen und damit Tyarul aus der Unterdrückung befreien kann. Doch wird sie nach all den Erlebnissen den Mut und die Stärke haben, sich dem zu stellen?

Charaktere:
Farina de Waard hat sich in ihrem Debütroman einer Fülle außergewöhnlicher Figuren bedient. Mit viel Liebe zu Detail hat sie sich neuartige Wesen ausgedacht. Ihre Welt Tyarul wird von verschiedensten Völkern bewohnt, die unter der Schreckensherrschaft Zaydas und ihrer Rakten zu leiden haben, da diese sie als minderwertig ansehen. Zayda und ihre Schergen symbolisieren das abgrundtief Böse, dass durch die Gegenspielerin Sina bekämpft und verbannt werden soll. Die vielen verschiedenen Figuren bringen viel Dynamik und Abwechslung in die Geschichte, was ihr Tiefe und Einzigartigkeit verleiht. Dennoch beschränkt sie sich mit der genaueren Betrachtung und Charakteranalyse auf die Protagonisten.

Schreibstil:
Die Autorin bedient sich einer angenehmen Sprache, die sehr bildreich und dennoch gut verständlich ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden