Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
EUR 38,00 + GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Auf Lager. Verkauft von 2012street
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von glück-express
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: schneller versand aus Deutschland! Versand nur nach Deuschland!
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 38,00
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: XINTE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Yongnuo RF-603/C3 - Set Funkauslöser und Blitzauslöser für Canon

4.4 von 5 Sternen 90 Kundenrezensionen
| 6 beantwortete Fragen

Preis: EUR 38,00 GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands.
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch 2012street. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 34,00 1 gebraucht ab EUR 24,95
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • 100 Meter maximale Reichweite und große Zuverlässigkeit dank 2,4-GHz-Technologie, 15 Kanäle
  • Sowohl als Blitzauslöser als auch als Kamerauslöser verwendbar
  • Solide und robuste Verarbeitung mit Blitzschuh aus Metall
  • mit Anschlusskabel für Canon 1D Mark I-IV, 1Ds Mark I-III, 5D Mark I-II, 7D, 50D, 40D, 30D, 20D, 10D
  • Sender und Empfänger sind identisch und können untereinander ausgetauscht werden

Wird oft zusammen gekauft

  • Yongnuo RF-603/C3 - Set Funkauslöser und Blitzauslöser für Canon
  • +
  • Yongnuo OS02037 YN-560 Mark III Systemblitz mit integriertem Funkauslöser
Gesamtpreis: EUR 96,50
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformationen

Technische Details
Marke Yongnuo
Artikelgewicht41 g
Produktabmessungen5 x 6 x 6 cm
Modellnummer603C3
EAN / Artikelnummer603C3
Gewicht 41 Gramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB005AGLFUI
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.4 von 5 Sternen 90 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 21.652 in Beleuchtung (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung159 g
Im Angebot von Amazon.de seit5. Juli 2011
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen


1. Works as a wireless shutter release control
* Auto focus, continuous shooting, long exposure, half-way pressing, full-way pressing is supported
* Depending on the camera model a special shutter release cable is included in the package

2. Wirelessly trigger studio flashes
* Using a PC Sync cable the transmitter can wirelessly and synchronously trigger your studio strobes. Required cables to 3.5mm (1/8"), 6,35mm (1/4") can be purchased from us.

Specification:
*. Type: FSK 2.4GHz wireless remote control system
*. Transmitter Distance: 100M
*. Channels: 15
*. Shutter Release: Half- way press, Full- way press
*. Shutter interface: 2.5mm socket
*. Transmitter Port: PC Sync
*. Receiver Port: PC Sync / 2.5mm for Shutter release
*. Studio flash light interface: standard PC socket
*. Battery: AAA x 2
*. Shooting time: UP to 20000 times
*. Stand-by time: UP to 45 hours
*. Size (W x H x D): 37mm x 30mm x 81.5mm

Compatible Cameras:
Compatible With but not Limit to the following models:
* Canon: 1D/5D/7D/50D/40D/30D/20D/10D
* Supports the "sleep mode" or "wake up" mode which some flashes are equipped with

Single Package Include:
* 2 x Transceivers
* 1 x Shutter release cable C3
* 1 x User Manual
* 1 x Original Package Box


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Da ich beim Nachlesen von Beschreibungen und Rezensionen selber einige Probleme hatte vorab herauszufinden, was das Teil genau kann, hier einige Infos zur Funktionsweise, über die ich mich selber damals gefreut hätte.

Zunächst: Der Funktransmitter funktioniert sehr gut und zuverlässig in beide Richtungen, als Fernauslöser und als Blitzauslöser.
Er kann auch beides gleichzeitig, d.h. ich kann vom ferngesteuerten Blitz aus (oder wenn ich drei oder mehr Transmitter habe, vom dritten aus) die Kamera auslösen und über den selben Transmitter an der Kamera wird der Blitz zum Synchronzeitpunkt (also wenn der Verschluss offen ist) ausgelöst. (Bei der Vorgängerversion brauchte man dazu mindestens zwei Paare auf getrennten Kanälen.)
Die Kanalwahl ist leicht per DIP-Schalter im Batteriefach machbar.

Problem #1: Wenn man den Transmitter in den Blitzschuh der Kamera steckt (weil man einen Remote-Blitz auslösen will) und einen Systemblitz darauf steckt, wird letzterer nicht als Systemblitz betrieben, sondern bekommt nur einen Mittelkontakt-Synchronimpuls (kein A-/E-TTL!). Das gilt auch für den ferngesteuerten Blitz. Da man das Blitz-Setting aber ohnehin manuell einrichten muss, stört das nicht, d.h. für Studio-Settings problemlos, für schnell wechselnde Bedingungen als Blitz-Fernauslöser kaum sinnvoll.

Problem #2: Der Transmitter kann im Blitzschuh nicht arretiert werden. Wenn man also wirklich einen Blitz oben aufsteckt, rutscht das ganze sehr leicht heraus. Nicht zu empfehlen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wie bereits meine Überschrift beschreibt, bin ich mit dem was der RF603/C3 bietet sehr zufrieden.
Um aber sicher zu gehen, daß man genau das bekommt, was man möchte sollte man auch die weiteren
Rezensionen lesen. Da steht schon so ziemlich alles drin, was nicht geht bzw. wo es Einschränkungen gibt.
(Z.B. auch das ein aufgesteckter Sender an der Kamera und darauf dann einen TTL Blitz, das TTL Signal der
Kamera NICHT durchreicht (durch den Sender) an den Aufsteckblitz) Ich kann damit aber sehr gut leben und
habe die Fernsteuerung auch gerade erfolgreich in meinem Urlaub testen können und bin sehr zufrieden damit.

---------------------------------
ACHTUNG!!
Es gibt ein 603/C1 sowie ein 603/C3 System hier bei Amazon. diese sind wohl beide identisch bis auf das Verbindungkabel
zur Kamera, um die Kamera fernauszulösen. Wer also folgende Kameras fernauslösen möchte:

// Kopie aus Beschreibung:
Kompatibilität: Canon EOS 600D, 60D, 550D, 500D, 450D, 400D, 350D, 300D, 1100D, 1000D Pentax K20D K200D K10D K100D Samsung GX-20/GX-10
// Kopie Ende

sollte wohl eher das 603/C1 System kaufen. Sonst passt das Kabel nicht.
Ansonsten muss man sich was "basteln" oder zusätzlich was kaufen.

---------------------------------

>Kamera Auslöser Fernsteuerung !!
Hier vielleicht noch ein Tip zur Kamerafernsteuerung (Auslöser). Bei den meisten Kameras genügt es nicht,
den Empfänger auf den Blitzschuh zu stehen. Das löst die Kamera meistens noch nicht aus. Um die Kamera auszulösen,
muß vom Empfänger aus, das mitgelieferte Kabel in die Eingangsbuchse der Kamera gesteckt werden, dann funktioniert es bestens.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
== Lieferumfang ==
- zwei identische Geräte RF-603 C (jedes Gerät arbeitet sowohl als Sender als auch Empfänger)
- Ein Kabel 2,5mm Klinkenstecker auf mir unbekannten Stecker (hat bei mir keine Verwendung gefunden)
- eine Anleitung in englischer Sprache

== Was ich für den Betrieb noch kaufen mußte ==
- ein Kabel mit 2,5mm / 2,5mm Klinkensteckern
- 4 AAA Batterien

== Mein Setup ==
- Canon EOS 1000D
- Speedlite 430EXII

== Kamerfernauslösung ==

Einen RF-603C mit dem 2,5mm Klinkensteckern mit der Canon EOS verbunden.
Den anderen in die Hand genommen.
Alles eingeschaltet - Fokusierung funktioniert (Taste halb durchgedrückt) / Fernauslösung funktioniert (Taste ganz durchgedrückt)

== Kamerafernauslösung mit Blitz auf Kamera ==

Speedlite direkt auf Kamera, RF-603C über Kabel an Kamera, zweiten RF-603C in die Hand.
Alles eingeschaltet - Fokusierung funktioniert / Fernauslösung funktioniert / Blitz incl. ETLII funktioniert (wie zu erwarten).

== Blitzfernauslösung ==
Einen RF-603C auf die Canon EOS, den anderen an den Blitz angeschlossen.
Eingeschaltet, fotografiert - Blitz wurde ausgelöst.
(Bitte beachten: ETLII wird nicht unterstützt - das wird auch ausdrücklich in der Beschreibung angegeben. Auf der Yongnuo Homepage wird allerdings ein ETLII Transceifer beworden - das ist aber eine andere Geschichte).

== ETLII Passthrough ==
RF-603C auf Canon EOS, und darauf das Speedlite 430EXII. Brennweite verändert - Anzeige im Blitz verändert sich nicht - also ETLII wird nicht durchgeschleust.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden