Facebook Twitter Pinterest
EUR 32,90
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 12 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Yoko Tsuno Sammelbände 8:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Yoko Tsuno Sammelbände 8: Die Erde am Abgrund Gebundene Ausgabe – 18. März 2011

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 32,90
EUR 32,90 EUR 31,26
68 neu ab EUR 32,90 3 gebraucht ab EUR 31,26 1 Sammlerstück ab EUR 28,00

Frühlingslektüre
Entdecken Sie tolle Neuerscheinungen oder stöbern Sie in den Themenbereichen Freizeit und Garten, Fitness, Kochen und vieles mehr. Jetzt den Buch-Frühlingsshop entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Yoko Tsuno Sammelbände 8: Die Erde am Abgrund
  • +
  • Yoko Tsuno Sammelbände 7: Dunkle Verschwörungen
  • +
  • Yoko Tsuno Sammelbände 6: Maschinenwesen
Gesamtpreis: EUR 98,70
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Roger Leloup wurde 1933 im belgischen Verviers geboren. Nach einem Kunststudium assistierte er ab 1950 Jacques Martin bei dessen Serie "Alix". Von 1955 bis 1969 arbeitete er für das Studio Hergé, wo er vor allem für die technischen Details der Serie "Tim und Struppi" zuständig war. 1969 veröffentlichte Leloup seinen ersten eigenen Comic "M. Bouffu". Der Durchbruch gelang ihm ein Jahr später mit den Abenteuern um die japanische Elektronikspezialistin "Yoko Tsuno", die Leloup für das Magazin "Spirou" entwickelt hatte und die er bis heute zeichnet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Auch ich war erst etwas irritiert, dass die Bände thematisch statt chronologisch geordnet sind, aber inzwischen finde ich die Aufteilung sehr gelungen! Gerade in dem Science-Fiction Strang der Serie ist durch die Aufteilung die Geschichte zusammenhängender und logischer. Außerdem spielt die Aufteilung sowieso keine Rolle – wer erst einmal einen Comic gekauft hat wird sicher alle haben wollen!

Zu dem Band „Die Erde am Abgrund“

Der erste Comic „Flug in die Vergangenheit“ ist eine spannende Geschichte mit unerwarteten Wendungen. Yoko bekommt den Auftrag nach einem lange verschwundenen Flugzeug zu suchen, und findet es 50 Jahre nach seiner Notlandung.

Der zweite Comic „Die Kanone von Kra“ handelt von einem Waffenhändler auf Malaysia, den Yoko erst beschattet und dann vernichtet. Eine runde Geschichte mit tollen Zeichnungen.

Der dritte Comic „Der siebte Code“ gehört für mich zum Mittelmaß. Die Geschichte ist einigermaßen schlüssig und interessant, reißt einen aber nicht so mit wie die früheren Bände.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Leider sind die Sammelbände bunt durchmischt, so dass man, um die ursprüngliche Reihenfolge einzuhalten, sofort alle Sammelbände braucht, um hin- und herzuswitchen. Jeder Sammelband hat drei Bücher zusammen gefasst. Wie immer sind es einfach tolle Abenteuer-Comics mit dem typischen Yoko-Tsuno-Charme.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden