Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More Restposten Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
2
4,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: DVD|Ändern
Preis:20,07 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. November 2003
35 Jahre Yes !! Dieses Jubiläum wird mit dieser Doppel-DVD gebührend gefeiert. Nachdem mein erster Kontakt mit YES nun auch schon 30 Jahre her ist (YESSONGS), war das ein willkommener Anlass für mich, die DVD sofort nach Erscheinen zu kaufen. Der erste Eindruck von mir: sehr viel Informationen über die Bandmitglieder in jeweils eigenen Spots, Backgroundinformationen zur Europa-Tournee 2003, interessante verbale Rückblenden der Bandmitglieder (aufschlussreich für jene, die mit der Band-Biographie nicht so vertraut sind) und zu meiner Überraschung, Videomitschnitte der Tournee 2003. Ich war selbst beim Stuttgarter Konzert und, wie die Konzerte davor, tagelang beeindruckt. Um so schöner war es, Ausschnitte des Konzerts zu sehen. Allerdings ist kein Song komplett live zu sehen, sie werden entweder durch Interviews oder Kommentare unterbrochen. D.h. für denjenigen, der das Konzert verpasst hat, ist das mit Sicherheit nicht ausreichend. Es gibt aber auf der Disc2 einen AudioTrack, unterlegt mit Dias der Show, der die Setlist des gesamten Konzerts beinhaltet (2 1/2 Stunden), wobei die Songreihenfolge nicht der des Konzerts entspricht. Leider ist es im DVD-Format, und nicht, wie von mir vermutet, als CD bzw. SACD verfügbar. Dieser kleine Makel wird um Längen wieder dadurch wettgemacht, indem das Material im 5.1 Format zur Verfügung steht. Aber da ja kräftig gefilmt wurde, geh ich mal davon aus, dass im Laufe des nächsten Jahres das Konzertmaterial zu einer eigenen Live-DVD zusammengebacken wird.
Jetzt soll aber das nächste Highlight erwähnt werden: kein geringerer als Roger Daltrey himself spricht den englischen Kommentar, was in meinen Augen einer Wertschätzung der besonderen Art entspricht, wenn man bedenkt, dass The Who und YES nicht in die gleiche musikalische Stilschublade gehören. Daltrey erzählt richtig mit Freude in der Stimme und es macht auch Spass, ihm zuzuhören. Dazu gibt es Untertitel u.a. in dt. Sprache. Auch hier sei ein kleiner Kritikpunkt angemerkt: wenn man sich die DVD im 16:9 Format anschaut, kann man z.T. die Texte nicht lesen, man muss dazu den Screen etwas nach oben scrollen. Und wenn ich schon am meckern bin (das ist aber der letzte Punkt), es gibt kein Booklet oder sonstige Informationen zur DVD ausser der Inhaltsangabe auf der Papphülle.
Nachdem ich die DVDs angeschaut hatte, ist mir aufgefallen, dass eigentlich gar nicht auf andere Ex-Bandmitglieder eingegangen wurde. Gerade z.B. die Zeit mit Rabin, die auch eine erfolgreiche YES-Epoche darstellt, wird nicht erwähnt. Vielleicht gibt es dazu eigenes Material, was ich nicht kenne. Allerdings hat man nach Betrachten der 10 Kapitel den Eindruck, alles über die Band erfahren zu haben. Der Grossteil der Interviews werden nicht während der Tournee geführt, sondern bei den einzelnen Mitgliedern zuhause. So sieht man mal Chris als lieben Papa oder Jon gemütlich in seiner Hängematte sitzen.

Zum Schluss sei noch erwähnt: Technisch ist die DVD incl. dem Audioteil hervorragend. Sound und Bild sind perfekt, wobei ich alles bisher nur in Zimmerlautstärke gehört habe.
Als Fazit kann ich nur jedem YES-Fan diese DVD empfehlen. Mit knapp 25 Euro ist sie zwar nicht ganz billig, aber das, was man dafür kriegt, ist es allemal wert. Und wenn die Macher dieser DVD erreichen wollten, dass man wieder Lust auf ein Konzert bekommt, dann kann ich nur sagen: you made a good job !!!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2003
die dvd besteht überwiegend aus dokumentationen und es ist kein kompettes Konzert drauf aber die ausschnitte waren nicht schlecht
besser sogar als das Symphonic konzert Schade das ich nicht Live
miterleben konnte ich hoffe der Hersteller dieser DVD stellt noch ein kompett Konzert her.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden