Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 412,30
+ EUR 0,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von HGO GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Geprüfte B-Ware. Volle 2 Jahre Gewährleistung. Unter geprüfter B-Ware verstehen wir voll funktionsfähige, teilweise nachverpackte Artikel, die annahmeverweigert oder innerhalb der Rückgabefrist zurück gesendet wurden. Dieser Artikel weist oberflächliche  Schlieren oder kleine Kratzer am Gehäuse auf. Das Display ist aber einwandfrei. Wir liefern Ihnen: - AV Receiver - OVP - Fernbedienung inkl. Batterien - Bedienungsanleitung - UKW-Antenne - OHNE Einmess-Mikrofon (interne Artikel-Nr.: 388157)
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Yamaha RX-V675 Netzwerk AV-Receiver (7,2-Kanal, 150 Watt pro Kanal, MHL, DLNA, Dolby TrueHD, HDMI, AirPlay, USB) schwarz

4.5 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
| 17 beantwortete Fragen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 gebraucht ab EUR 412,30
    Dieser Artikel passt für Ihren .
  • Geben Sie die Modellnummer Ihres Druckers ein, um sicherzustellen, dass dieser Artikel passt.
  • Kraftvoller 7-Kanal Surround Sound mit je 150 W/Kanal (4 Ohm, 1 kHz, 0,9 % THD)
  • HD Audio Formatdekodierung: Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio; Dolby Digital Plus und DTS-HD High Resolution Audio
  • Burr-Brown 192 kHz/24-bit DACs für alle Kanäle
  • Intelligente Verstärkerzuweisung für Surround Back - Front Presence oder Zone 2
  • Lieferumfang: Yamaha RX-V675 Netzwerk AV-Receiver (7-Kanal, 150 Watt pro Kanal, MHL, DLNA, Dolby TrueHD, HDMI, AirPlay, USB) schwarz, Fernbedienung
Versand in Originalverpackung:
Die Verpackung des Artikels verrät was sich darin befindet und kann nicht verdeckt werden.

Für diesen Artikel ist ein neueres Modell vorhanden:


Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Hinweise und Aktionen

  • Wir haben für Sie eine Liste mit Hersteller-Service-Informationen zusammengestellt,für den Fall, dass Probleme bei einem Produkt auftreten sollten, oder Sie weitere technische Informationen benötigen.

  • Besuchen Sie auch den Yamaha Marken-Shop und erleben Sie die Welt der Yamaha-Produkte.



Produktinformation

Produktdatenblatt [65 KB PDF]
  • Größe und/oder Gewicht: 36,5 x 43,5 x 17,1 cm ; 10 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 13 Kg
  • Modellnummer: RX-V675
  • ASIN: B00BLWA0SS
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 26. Februar 2013
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 51 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 50.742 in Elektronik (Siehe Top 100 in Elektronik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Yamaha RX-V675 Netzwerk AV-Receiver schwarz

Umfangreicher Audio Codec und Format Support

Dieser AV-Receiver ist mit vielen Audioformaten kompatibel, wie z.Bsp. Dolby True HD und DTS-HD Master Audio. Es besteht ebenfalls eine Kompatibilität mit der FLAC/WAV 192kHz Wiedergabe. Sie werden Ihre Blu-ray Discs und andere High Resolution Quellen in einer exzellenten Klangqualität genießen können.

4K Pass-Through für Super High Resolution Bilder der nächsten Generation

Der RX-V675 unterstützt fortschrittliche HDMI-Features inkl. 4K Pass-Through für höchste Bildqualität. Diese bietet eine vier Mal höhere Auflösung als herkömmliches 1080p, welches zur optimalen Wiedergabe von 3D-Inhalten und –Videoquellen genutzt wird.

HDMI mit 3D und Audio Return Channel





Hochwertiges Video Processing mit präzisem Deinterlacing
HDMI mit 3D und Audio Return Channel

Der Zusatz 3D bedeutet, dass der Receiver 3D Videosignale verarbeiten kann. Die Audio Return Channel-Funktion ermöglicht den Versand und Empfang von Daten über nur ein HDMI-Kabel, sodass Sie über das HDMI-Kabel den Fernsehton ohne zusätzliches Kabel hören können.

Hochwertiges Video Processing mit präzisem Deinterlacing

Beim gewöhnlichen De-Interlacing werden Pixel in Bewegungsfeldern eingefügt. Hierdurch entstehen diagonal laufende Wellen. Das kantenadaptive De-Interlacing erkennt die Richtung dieser Linien und fügt die Pixel optimal ein.

Weitere Video Features
  • 4K/Full HD 1080p Video-Hochskalierung von analog und HDMI-Eingang
  • Unterstützt Deep Colour (30/36 bit), x.v.Colour, 24 Hz Refresh Rate und Auto Lip-Sync






AV Controller App für eine einfache, komfortable Bedienung
Netzwerkfunktionen

Der RX-V675 unterstützt eine Auswahl an Netzwerkfunktionen und ermöglicht Ihnen den Zugriff auf zusätzliche Quellen. Sie können den Receiver mit Ihrem Heimnetzwerk verbinden, um das Internetradio zu nutzen. Dank der neuen AV Controller App können Sie auch mit Ihrem Apple- oder Android-Gerät diverse Funktionen des Receivers steuern. (iPod, iPhone, iPad, Android Telefone oder Tablets)

AV Controller App für eine einfache, komfortable Bedienung

Die Yamaha AV Controller App können Sie im iTunes App Store oder bei Google Play herunterladen. Mithilfe dieser können Sie Funktionen, wie Ein- und Ausschalten, Lautstärke, Auswahl der Eingangsquelle, DSP Modus und mehr regulieren. Die AV Controller App gibt es ebenfalls für Geräte basierend auf dem Android-System. Ab Frühjahr 2013 wird die App in 23 verschiedenen Sprachen zur Verfügung stehen. Zudem kann das Interface individuell vom Nutzer angepasst werden, indem ungenutzte Icons verschoben und Funktionen umbenannt werden können. Eine App für Tablets ist ebenfalls erhältlich.

AirPlay ermöglicht Musik-Streaming zum AV-Receiver


MHL (Mobile High-Definition Link) Support für Video und Audio in höchster Qualität
Vergrößern
AirPlay ermöglicht Musik-Streaming zum AV-Receiver

Der AV-Receiver RX-V675 unterstützt AirPlay, sodass Sie Ihre Lieblingsmusik von iPod touch, iPhone, iPad, iTunes auf MAC oder PC direkt zum Receiver streamen können – mit voller Leistung und Präzision. Auf leichteste Art und Weise können Sie so Musik von Ihren mobilen Geräten oder vom Computer über Ihr Heimkino-System genießen. Über das On-Screen Display des AV-Receivers werden Liedertitel, Interpreten sowie Album Art* angezeigt.

*Manche Modelle unterstützen Album Art nicht.

MHL (Mobile High-Definition Link) Support für Video und Audio in höchster Qualität

Der RX-V675 unterstützt die Wiedergabe von bis zu 1080p Video und Multikanal Audio von MHL-kompatiblen Mobiltelefonen und anderen tragbaren Quellen. Die Verbindung verläuft einfach und direkt. Zudem wird das verbundene Gerät geladen. „Play“, „Stop“ und Basisfunktionen können von der mitgelieferten Fernbedienung gesteuert werden.


Digitaler USB-Port am Frontpanel zum Anschluss Ihres iPods, iPhones und iPads mit Ladefunktion

Digitaler USB-Port am Frontpanel zum Anschluss Ihres iPods, iPhones und iPads mit Ladefunktion

Der USB-Anschluss am Frontpanel des Receivers lässt den Anschluss Ihres iPods/iPhones/iPads zu und lädt zugleich den Akku dieser auf. Aufgrund der direkten Übertragung der Digitalsignale vom iPod/iPhone/iPad an den AV-Receiver gehen keine Signale verloren und werden nicht beeinflusst. Eine bestmögliche Klangwiedergabe ist somit gegeben. Über die mitgelieferte Fernbedienung des Receivers können ebenfalls die Wiedergabe-Funktionen von iPod/iPhone/iPad gesteuert werden.

YPAO-R.S.C. (Reflected Sound Control) Klangoptimierung
Vergrößern
YPAO-R.S.C. (Reflected Sound Control) Klangoptimierung

Die YPAO-Klangoptimierung analysiert die Raumakustik und passt verschiedene Audioparameter automatisch an, damit der Ton von Ihrer Hörposition aus optimal ist. Der RX-V675 verbessert dies zusätzlich mit Reflected Sound Control (R.S.C.), die unerwünschte Töne, die von Wänden, Böden und sogar großen Möbelstücken reflektiert werden, unterdrückt und kompensiert, sodass Sie beeindruckenden Klang in Studioqualität erhalten.

Intelligente Verstärkerzuweisung

Intelligent Amp Assign ordnet automatisch Verstärkerkanäle bestimmten Lautsprechern zu, abhängig von der ausgewählten Funktion. Zum Beispiel: Ein 7.1 System ist im Wohnzimmer installiert und wird als solches betrieben. Zusätzlich ist eine zweite Zone aktiviert, für die Verwendung von zwei Lautsprechern auf der Terrasse. Wird jetzt die zweite Zone eingeschaltet, so wird im Wohnzimmer automatisch auf 5.1 Betrieb umgeschaltet und die Lautsprecher auf der Terrasse werden eingeschaltet. Das gleiche geschieht mit den beiden Front Presence Lautsprechern. Ist CINEMA DSP 3D aktiviert, so schalten die Front Presence Lautsprecher automatisch ein. Dank Intelligent Amp Assign brauchen Lautsprecherkabel an der Rückseite des Receivers nicht umgesteckt werden oder Endstufen über das Menü konfiguriert werden.


HDMI CEC für eine einfache Bedienung

Ein weiterer Vorteil des RX-V675 ist die HDMI CEC-Funktion. Sobald der Receiver mit einem CEC kompatiblen Fernseher verbunden ist, schaltet sich dieser mit dem TV gemeinsam ein und aus. Außerdem lässt sich die Lautstärke des Receivers mit der Fernbedienung des TVs regulieren. CEC ermöglicht diese Funktion ebenfalls mit anderen Komponenten. Zum Beispiel können Sie mit der Fernbedienung des Receivers typische Player-Funktionen, wie SKIP und STOP steuern. Voraussetzung hierfür ist wieder die HDMI-CEC Kompatibilität der angeschlossenen Quelle.


Anschluss für einen YWA-10 WiFi Adapter

Dieser AV-Receiver verfügt über einen DC-Out Anschluss, sodass der WiFi Adapter YWA-10 (optionales Zubehör) an diesem angeschlossen werden kann. Der WiFi-Adapter YWA-10 ermöglicht die kabellose Anbindung von AV-Receivern am heimischen Netzwerk. Alle Netzwerkfunktionen, wie z.Bsp. Musik Streaming stehen so kabellos zur Verfügung.

Anschluss für einen YBA-11 Bluetooth Wireless Adapter
Vergrößern
Anschluss für einen YBA-11 Bluetooth Wireless Adapter

Dieser AV-Receiver verfügt über einen DC-Out Anschluss, sodass der Bluetooth Wireless Adapter YBA-11 (optionales Zubehör) an diesem angeschlossen werden kann. Mit dem YBA-11 können Sie kabellos von Bluetooth-kompatiblen Mobiltelefonen oder PCs Musik zum AV-Receiver in bester Klangqualität streamen.

Weitere innovative Funktionen
  • Aufladen von iPod, iPhone und iPad via USB bei ausgeschaltetem AV-Receiver
  • Liedertitel vom iPod/iPhone werden im Gerätedisplay am Frontpanel gezeigt
  • Flexible Audio Eingangszuordnung für HDMI und Komponentenvideo
  • Audio Delay für lippensynchrone Tonwiedergabe (0-500 ms)
  • Programmierbare Fernbedienung in neuem Design
Neues Virtual CINEMA DSP für 7.1-Kanal Surround Sound
Subwoofer Trim für ein verbessertes Klangbild

Die Subwoofer Trim-Steuerung verbessert die niedrigen Frequenzen, indem sie ein Überlappen mit der Ausgabe des Frontlautsprechers verhindert. Das führt zu einem klareren, konzentrierteren Klangraum und bietet gleichzeitig einen nahtlosen Frequenzgang. Wenn es bei herkömmlichen Systemen zum Überlappen von Subwoofer-Frequenzen kommt, wird der Gesamtton zum Subwoofer „verschoben“. Subwoofer Trim behebt dieses Problem, indem die niedrigen Subwoofer-Frequenzen sauber getrennt werden, sodass der vordere Raum stabilisiert und gleichzeitig ein ausgeglichener verstärkter Basston erzeugt wird.

Neues Virtual CINEMA DSP für 7.1-Kanal Surround Sound

Das neue Virtual CINEMA DSP ermöglicht die Wiedergabe virtuellen 7.1-Kanal Surround Sounds allein von den Frontlautsprechern (2.1-Kanal) - ohne Verwendung zusätzlicher Lautsprecher. Hierzu wird die 24kHz HRTF (Head-Related Transfer Function) Technologie genutzt, durch die ein rückwärtiges Klangfeld gebildet wird, das extrem weit, natürlich und kraftvolll ist.

ECO mode reduziert den Stromverbrauch um bis zu 20%*

Dank Yamahas neuem ECO-Modus können Sie den Stromverbrauch um bis zu 20%* reduzieren. Bequem einschalten können Sie diesen über das GUI-Menü. *Verglichen mit dem Stromverbrauch bei ausgeschaltetem ECO Modus (Yamaha Messungen).

Auswählbare Auto Power Down-Funktion

Dank der Auto Power Down-Funktion können Sie Energie sparen! Nach Ihrem Belieben können Sie das Gerät so einstellen, dass dieses sich automatisch nach 2, 4, 8 oder 12 Stunden ausschaltet.

Niedriger Stromverbrauch im Standby-Modus

Yamaha achtet auf umweltfreundliche Eigenschaften. Der RX-V675 weist im Standby-Modus einen minimalen Verbrauch von nur 0,15 W auf. (3 W im HDMI Standby Through-Modus, 3 W im Network Standby-Modus).


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Meine Meinung nach bald einem Monat in Gebrauch:

++Der Klang: Sowohl in Stereo als auch Surround sehr überzeugend! Betreibe die Anlage mit Nubert Boxen (511, DS 301, CS 411) und der Klang steht meiner alten Kombo NAD/Dynaudio erstaunlicherweise in nichts nach. Tipp: Zum Stereo hören Pure Direct nutzen!

+Einrichtung: Geht schnell von der Hand, nach Einmessung musste ich jedoch noch manuell nachkonfigurieren.
+Verarbeitung gefällt, allerdings kommen andere Receiver optisch aufgeräumter daher.
+Bedienung: Intuitiv, im Gegensatz zu meinen Vorrednern finde ich die Fernbedienung auch okay.
+Kaum Erwärmung, Stromverbrauch verhältnismäßig gering.
+Netzwerkfeatures funktionieren problemlos, Airplay ebenso.
+Upscaling gut, jedoch kein Onscreen oder Info möglich.
+Teils sehr gute Soundmodi (Standard, Drama, Scifi für Action)

°On Screen Menu: Übersichtlich, macht was es soll. Aber die Optik des Menüs eines 10 Jahre alten Röhrenfernsehers...per Firmware nachbessern und ein Beispiel an Sony nehmen!
°Die App: Bedienung über Ferbedienung/Onscreen oft schneller. Einige Einstellungen nur Onscreen verfügbar. Optisch aufgeräumt, Pioneer zB zeigt aber dass es auch schicker geht.
°Fernbedienung: Leider nicht für alle Geräte Codes verfügbar und keine Lernfuktion.

-Online Radio: Favoriten nur nach Registrierung und über Browser. Warum?! Sonst aber gut.
-Zone 2: An den Lautsprecherklemmen wurde definitiv gespart.
-Spotify Connect: Ein wichtiger Grund für meine Kaufentscheidung war die Spotify-Connect Funktion.
Lesen Sie weiter... ›
8 Kommentare 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Yamaha Receiver hat meinen alten Onkyo SR806 abgelöst, da ich mein Heimkino auf 3D aufgerüstet habe und mein alter Receiver kein HDMI 1.4a unterstützt. Bisher hatte wechselnd Onkyo und Yamaha AV-Receiver. Als Alternativ habe ich mich mit dem Onkyo TX-NR626 beschäftigt. Da die beiden Produkte bei verschiedenen Test immer mal wieder der oder andere vorne lag, habe ich letztendlich wegen der Airplay Unterstützung für den Yamaha entschieden. Diese Entscheidung habe ich nicht bereut. Der Receiver war innerhalb einer halben Stunden eingemessen und mit PS3, Beamer und Kabel Receiver verbunden. Die automatische Einmessung mit dem beigelegten Mikrofon war problemlos, allerdings habe ich die vom Onkyo gewohnt Möglichkeit vermisst, mehrere Hörpositionen einzumessen.

Der Klang im 7.1 Betrieb steht meinem alten Onkyo THX Receiver in nichts nach (betrieben mit Teufel Boxen). Bei der Wiedergabe von Musiktiteln über CD hat mir der Onkyo ein saubereres Klangbild vermittelt und die Höhen waren sauberer wahr zu nehmen.

Dafür ist nun der Betrieb mit Airplay und der gehörigen iPad super und beim Pop- und Rock-Musik Konsum per MP3 fallen mir keine Unterschiede zwischen dem Onkyo THX Receiver und dem Yamaha RX-V675 auf.

Beim DVD-Betrieb (Upskaling der PS3 aus) und Upskaling im Yamaha an empfinde ich das Bild als klarer (zumindest beim Kantenrauschen) als beim Faroudja Upskaling des Onkyo Receivers. Aber ganz ehrlich: beim Blindtest würde ich die Bilder wahrscheinlich nicht auseinander halten können. Das ist Meckern auf hohem Niveau.

HD und 3D Videos leitet der Yamaha ohne Probleme zu meinem Beamer durch und auch die oft beschriebenen Abstimmungsprobleme zwischen Beamer, 3D-Bluray Zuspieler und AV-Receiver blieben bei mir aus.

Alles in allem ein einfach einzurichtendes und zu bedienendes Produkt, dessen Kauf ich nicht bereue. Klare Kaufempfehlung!
1 Kommentar 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich musste mich nach 11 Jahren mit einem Denon 1604 Receiver nach einem neuen Receiver umschauen.
Hab mir die Konkurrenz in der Preisklasse 300€ bis 400€ angeschaut. Pioneer 923, Onkyo, Marantz und Yamaha.
Meine Wahl viel auf den Yamaha. Ich denke die Unterschiede sind nicht groß. Das ist dann mehr so eine Gefühlsentscheidung wenn man nicht alle zu Hause testen möchte. Habe hier bei Amazon 349€ bezahlt.
Mich haben immer wieder die negativen Beschreibungen über den Yamaha verunsichert. Letztendlich muss ich sagen, dass die negativen Rezessionen dadurch zu Stande kommen, weil man die Bedienungsanleitung nicht vernünftig durchliest und die meisten das System mal eben in 5 Minuten einstellen und in Betrieb nehmen wollen. Das Funktioniert mit einem Gerät das soviel bietet nicht. Lasst Euch Zeit und eins nach dem anderen. Nicht alles gleichzeitig.

Einmessen:
Völlig Problemlos. Micro an die normale Hörposition auf Ohr höhe wenn man auf dem Sofa sitzt aufgestellt.
Man muss absolut Leise sein und sich in eine Ecke stellen. (Siehe Bedienungsanleitung)
Die Boxen wurden richtig erkannt. Die Übergangsfrequenz wurde richtig eingestellt und die Entfernung der Boxen wurde auf den
cm genau ermittelt.

Internetradio:
Man sollte den Receiver per LAN-Kabel an den WLAN-Router anschließen.
Die IP und Macadressen werden dann automatisch vergeben.
Dann ins Internet und die Internetseite aufrufen und die Adresse des Gerätes eingeben. (Bedienungsanleitung lesen)
Jetzt kann man über den Fernseher sich durch die Radiosender durchwühlen.
Gleichzeitig findet Ihr die Liste auch auf der Internetseite.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen