Facebook Twitter Pinterest
Xavax Max Tür-/Fensterkon... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 27,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: PC-Total
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Xavax Max Tür-/Fensterkontakt (geeignet für Max System)

4.0 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Unverb. Preisempf.: EUR 29,99
Preis: EUR 29,03 Kostenlose Lieferung. Details
Sie sparen: EUR 0,96 (3%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 27,90
Tür-/Fensterkontakt
  • Für selbstständiges Herunterfahren der Heizkörper bei geöffneten Fenstern oder Türen, steuert beim Ö
  • Werden Fenster und Türen wieder geschlossen, steuert der Heizkörper-Thermostat wieder seine zuvor ei
  • Steuerung erfolgt über die Max Cube. Über den Max Cube werden auch die Thermostate/Räume dem entspre
  • Erkennung des Fenster-Zustandes und Statusindikation (geöffnet/geschlossen), lange Batterielebensdau
  • Lieferumfang: Xavax Max Tür-/Fensterkontakt für Max System, braune Abdeckung, Batterien, Montagemate

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Wird oft zusammen gekauft

  • Xavax Max Tür-/Fensterkontakt (geeignet für Max System)
  • +
  • Xavax MAX! Heizkörper-Thermostat für MAX! System
Gesamtpreis: EUR 61,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Stil: Tür-/Fensterkontakt

Produktinformationen

Stil: Tür-/Fensterkontakt
Technische Details
EAN / Artikelnummer00111951
Artikelgewicht2,4 Kg
Produktabmessungen1,9 x 10,3 x 2,4 cm
Modellnummer00111951
FarbeBraun, Weiß
StilTür-/Fensterkontakt
Spezielle EigenschaftenAnzeigeleuchten
Lieferumfang Xavax Max Tür-/Fensterkontakt für Max System, braune Abdeckung, Batterien, Montagematerial, Bedienungsanleitung
Batterien inbegriffen Ja
Batterien notwendig Ja
BatteriebeschreibungMicro AAA
Gewicht2.4 Kilogramm
  
Weitere technische Informationen
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB009NT77EQ
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.0 von 5 Sternen 61 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 92.668 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung159 g
Im Angebot von Amazon.de seit28. September 2012
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Stil:Tür-/Fensterkontakt

Xavax Max Sparhaus
Zum Vergrößern bitte Bild anklicken.
Smartphone App
Per App die Temperatur steuern. Wo immer Sie auch sind. Bild zum Vergrößern bitte anklicken.

Xavax MAX! Tür-/Fensterkontakt für Max! System

Screenshot 1 Xavax Max Portal
Bequem festlegen, wann es wie warm in welchem Raum sein soll. Bild zum Vergrößern bitte anklicken.

Wichtig: Um den Xavax MAX! Tür-/Fensterkontakt nutzen zu können, benötigen Sie den Xavax MAX! Cube oder das Xavax MAX! Starterset und mindestens ein Xavax MAX! Heizkörperthermostat.

Bequem und einfach die Raumtemperatur steuern und immens Heizkosten einsparen - mit der "MAX!"-Heizungssteuerung von Xavax

Eine intelligente Heizungssteuerung ist die effizienteste Möglichkeit, Energiekosten zu senken und so die Umwelt zu schonen. Laut Statistischem Bundesamt wird in privaten Haushalten ca. 73% der Energie für Raumwärme aufgewendet.
Mit dem Xavax MAX!-System müssen Sie nicht auf den Komfort warmer Räume verzichten und können trotzdem stark sparen, indem die Heizphasen und zu erreichenden Raumtemperaturen individuell und einfach angepasst werden. Und sind Sie nicht zu Hause, macht die Heizungssteuerung genau die Temperatur, bei der der Raum nicht auskühlt und dadurch später wieder kostengünstig auf Ihre gewünschte Temperatur geheizt werden kann.

Kommen Sie z.B. heute später nach Hause als geplant? Kein Problem für Ihr Heizungsmanagement. Via MAX! App auf Ihrem Smartphone "sagen" Sie MAX!, dass die Wohnung heute nicht ab 18.00 Uhr, sondern erst ab 20.00 Uhr mollig warm sein soll.

In den Skiurlaub gefahren und Ihre Heizung daheim läuft auf Hochtouren? Die Einstellung der Heizungsabsenkung per iPhone, Smartphone oder PC im Internetcafe dauert keine 5 Minuten.

Eine halbe Stunde Heimweg vom Büro nach Hause? Ein paar Klicks am Büro-PC und es ist pünktlich warm, wenn Sie zuhause ankommen.

Komfortables Lüften, einfache Anbringung

Statt bei jedem Lüften selbst an den Thermostaten drehen zu müssen, um nicht sinnlos weiter zu heizen, macht das Xavax MAX! für Sie automatisch dank des Tür-/Fensterkontakts. Das ist besonders in Räumen mit mehreren Heizkörpern sehr nützlich, da es das Lüften einfach entspannter macht.

Der Xavax MAX! Tür-/Fensterkontakt kann stressfrei per mitelieferter Klebestreifen befestigt werden oder mit Schrauben. Die mitgelieferte Bedienungsanleitung gibt Ihnen nochmal im Detail einige Montagetipps.

Wie bei allen anderen Xavax MAX!-Komponenten ist auch beim Fensterkontakt das Anlernen in das System sehr einfach.


Das MAX-System aufbauen und erweitern - mit diesen Komponenten kann das MAX-System arbeiten:

Starterset: Set bestehend aus: 1 Cube, 2 Heizungsregler, 2 Tür-/Fensterkontakte, 1 Eco-Taster.

Cube: Der Cube ist die Steuerzentrale, über die alle Komponenten gesteuert werden und per Funk verbunden sind. Damit Sie Xavax MAX! nutzen können, benötigen Sie den Cube und mindestens einen Heizungsregler.

Heizungsregler: Insgesamt bis zu 50 Heizungsregler in maximal 10 Räumen mit einem Cube steuerbar.

Fensterkontakte: Mit bis zu 20 Fensterkontakten wertvolle Heizenergie beim Lüften sparen.

Wandthermostate: Mit dem Wandthermostat kann die Temperatur noch exakter gemessen und so die Wunschtemperatur präziser erreicht werden. Außerdem lässt sich so direkt an der Wand der ganze Raum regeln und steuern, ohne den PC oder ein mobiles Gerät herausholen zu müssen. Bis zu 10 Wandthermostate sind ins System integrierbar.

Eco Taster:Mit dem Eco-Taster können Sie per Knopfdruck alle Heizkörper auf Spartemperatur schalten und mit erneutem Betätigen wieder auf Normalmodus.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Stil: Cube (LAN Gateway)
Nach privater Recherche ein paar interessante Details, die in der Beschreibung untergehen oder fehlen:

Es gibt 2 Typen von Thermostaten
- Die preiswerteren Thermostate benötigen den zentralen Cube und PC oder das zentrale Wandmodul zum Ändern der Zeitprogramme.
- Die Zeitprogramme der etwas teureren Thermostate kann man zusätzlich (ohne PC, ohne Cube) autark direkt einzeln am jeweiligen Thermostat umprogrammieren
- Beide Thermostat-Typen kann man zentral ansteuern
- Beide Thermostate kann man am Thermostat manuell nachregeln, diese Auswahl gilt dann bis zum nächsten Zeitprogramm-Schaltvorgang.
- Wenn der zentrale Cube ausfällt, können beide Thermostat-Typen autark mit dem letzten ihnen bekannten Zeitprogrammen weiterregeln.
- Die Thermostate haben Batterien, kein Netzteil

Zentrales Wandsteuerungsmodul
- Das Wandmodul hat Batterien, kein Netzteil
- Das Wandmodul hat keine PC-Zugriffsmöglichkeit (und deswegen auch keinen LAN-Anschluss für den Router)

LAN-Cube
- Der Cube kann das zentrale Wandsteuerungsmodul ersetzen
- Das Heizprogramm wird dann statt am Wandmodul mit einem PC-Programm konfiguriert
- Der Cube erlaubt zusätzlich die Steuerung per Handy
- Der Cube lässt sich nur per LAN-Kabel an einen Router verbinden, nicht per WLAN
- Cube nicht gleich Cube: Die maximal ansteuerbare Anzahl von Thermostaten variiert je nach Modell.
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 51 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Cube (LAN Gateway)
Habe das System mit Cube, 2 Wandthermostaten und 9 Heizkörperthermostaten über GRUENSPAR.de erworben. Wenn die zugesagten Funktionen stabil arbeiten ist der Einsatz dieses Systems zu empfehlen. Ich benötige diese Komponenten für das Hochfahren der Heizkörper aus der Ferne für in ein Seminargebäude. Die ersten drei Tage funktionierte das System auch einwandfrei. Dann jedoch kam es immer wieder zu Ausfällen des "MAX!-Portals". Ich konnte also nicht rechtzeitig aus der Ferne das Seminargebäude heizen lassen und mußte mich doch ins Auto setzen (30km Fahrstrecke), um manuell zu regeln.
Der Hersteller gibt selbst keinen Support und verweist auf den Händler. Über den Händler bekomme ich dann per Mail die Mailantwort vom Hersteller, dass das System zur Verfügung stehe. Habe dann die Plattform über SERVERGUARD24.de mal beobachten lassen, um Ausfälle protokolliert zu erhalten. Hier der letzte Ausfall:
AUTMELDUNG
Server: MAX-Heizungportal [...]
Dienst: HTTP [MAx-Login]
Status: OK
Der Dienst war nicht OK für 5h 18m 0s.
Datum: 25.12.2014 22:07:04
Details: HTTP OK: HTTP/1.1 200 OK - 19135 bytes in 0.090 second response time

Leider gibt der Hersteller über den Händler auch keine Konfigurationsmöglichkeit zur Umgehung des Herstellerportals, so dass ein Backupweg zum Cube möglich wäre.

Das System ist für Leute geeignet, welche nur aus der Ferne eine Kontrolle ihrer Wohnräume durchführen wollen. Für Leute, die sich kurzfristig entscheiden ihr Wochenendhaus zu besuchen, sollten dann schon 24 Stunden zuvor, wenn der Fernzugriff möglich ist, diesen Zugriff zur Heizungsregulierung nutzen.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Stil: Wandthermostat Verifizierter Kauf
Diese Rezension bezieht sich auf das komplette System von Max, das ich seit zwei Monaten im Einsatz habe.

Ich habe alle 13 Heizkörperthermostate abgeschraubt und durch Max ersetzt, desweiteren einen Eco-Taster, zwei Fensterschalter und für jeden Raum ein Wandthermostat im Einsatz. Zentral verwaltet wird das durch den Cube.

Überblick:

+ im Vergleich zu anderen Heizsystemen günstige Anschaffung

+ Im Grunde reichen die einzelnen Thermostate, alle anderen Komponenten bringen einen Bequemlichkeitsgewinn (siehe weitere Beschreibung)

- reines Heizsystem. Keine Erweiterung für Licht, Rolläden etc. Da wäre das Homematic oder ein anderes System dann sinnvoller, aber auch teurer.

+ schnelle Installation, ich bin weit weg davon ein Handwerker zu sein, habe es aber problemlos geschafft

+ auch eine "kleinere" Lösung ohne Cube und Internetanbindung möglich. Aber: Eco-Taster funktioniert nur, wenn ein Cube im Einsatz ist. Der Eco-Taster ist gut, wenn mal länger keiner zuhause ist, durch einen Druck am Taster (hängt an der Haustür) wird die Temperatur frei wählbar abgesenkt, damit nicht unnütz geheizt wird. Das war der einzige Grund, warum ich diesen Cube gekauft hab, will aber auch die Fernsteuerung über Iphone (app) nicht mehr missen, auch von unterwegs.

+ Durch die Wandthermostate bessere Temperaturkontrolle, weil Temperatur nicht am Heizkörper selbst gemessen wird, sondern an der Stelle, an der man die Temperatur haben will. Standard ist die Anzeige der Soll-Temperatur, was ich quatsch finde. Lässt sich auf IST-Temperatur umstellen. Bei mir zeigen alle Thermometer die eingestellte Temperatur an - funktioniert also gut.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen