Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Januar 2017
Die Bremssättel die beim Rad schon dabei waren sind mir nach schlappen 400km auf Straße eingegangen. Enttäuschung. Dann wollte ich zumindest 2 komponentige V-Brakes für "besseres Bremsverhalten bei Regen". Außerdem sehen sie stylisch aus, sorry ^^

Einbau einfach, wie bei jeder anderen V-Brake und die komplette Fläche wird zum Bremsen verwendet. Im roten Teil die Löcher finde ich einerseits störend andererseits nützlich. Bei Sommer Sonne Sonnenschein kühlen die Bremsen schneller dadurch ab(komm mir zumindest so vor) aber bei Minusgraden und leichter Luftfeuchtigkeit sammelt sich Wasser und friert durch den Fahrtwind ein. Resultat: 20-30% Bremswirkung. Hätte beinahe eine Umarmung mit einem Stoppschild gehabt deswegen. Nun gut ich bin auch kurz durch ein Pfütze gefahren weshalb sich auf der Felge selbst auch Eis gebildet hat, aber selbst nachdem diese weggerieben worden ist, hörte ich das Eis in den Aushöhlungen reiben. Bremswirkung zumindest wieder auf 60-70% gestiegen. Nachdem alles trocknete war alles wie beim Alten.

Ich fahre zwar nur auf der Straße/Fahrradweg ohne viel im Wald zu kurven aber ein MTB mit 29" Reifen braucht doch ein wenig Momentum zum Bremsen. Außerdem bremse ich relativ scharf, also knapp bevor beide Räder blockieren. Besonders bei Passanten die die STraße nicht über den Zebrastreifen queren und auf ihr Handy schauen und mit Beats Hip-Hop horchen. Ich würde sagen das ich die Bremsen schon recht belaste, aber nach ca. 300 km sind die kleinen Löcher im roten Bereich immer noch nicht verschwunden. Schätzomativ 0,5-0,8mm auf jeweils einem Bremsbelag sind runter. Also Abnutzung kann sich sehen lassen.

Zusammengefasst sind die XLC Bremsschuhe Cartridge V-Brake BS-V03 günstige aber gute V-Brakes die im Trockenen hervorragend bremsen, auswechselbare Beläge haben, ein wenig futuristisch aussehen(wenn das mit V-Brakes überhaupt geht) aber im Nassen oder im Schnee schnell an Biss verlieren.
Da ich das ganze Jahr durch radfahre im Winter ein wenig unangenehm aber sonst jederzeit wieder
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2016
Wollte auf Cartridge umsteigen und habe mich aufgrund der guten Bewertungen entschieden, diese XLC Bremsschuhe zu kaufen. Bin aber enttäuscht und kann viele der Bewertungen hier nicht nachvollziehen. Vielleicht Qualitätsschwankungen in der Produktion oder Material?

Das Positive zuerst:
+ der Grundrahmen sieht wertig und stabil aus
+ das Einsetzen der Bremsschuhe klappt gut

Dann das Negative:
- Bremsleistung hat bei mir rapide nachgelassen. Beim ersten Bremsen war ich überrascht wie stark die "anpacken", nach einigen Bremsungen wurde ich schnell enttäuscht
- Verschleiss scheint mir recht hoch. Anzumerken ist, dass im Winter der Verschleiss vermutlich höher ist
- Ganz großes Minus: bei Nässe kann man die Dinger vergessen. Habe typische Vier-Finger Bremshebel, die ich bei Nässe richtig kräftig durchdrücken muss, trotzdem passiert wenig. Das ist z. T. lebensgefährlich und somit finde ich meine 2* vielleicht noch zu gut.

PS: fahre jeden Tag zur Arbeit mit dem Rad bei Wind und Wetter.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2017
Ich bin begeistert, die Bremswirkung ist beachtlich und sie lassen sich dabei auch sehr gut dosieren. Außerdem bremst man auch fast geräuschlos. Die letzten haben mich fast in den Wahnsinn getrieben mit dem gequietsche beim bremsen. Auch -2° haben keine nachteilige Wirkung gehabt. Über Verschleiss kann ich nach 2 Wochen noch nicht wirklich etwas sagen aber trotzdem klare Kaufempfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juli 2017
Super Performance, auch bei Nässe. Was sich aber nicht negativ auf die Langlebigkeit auswirkt. Ein anderer XLC Satz davor hat bei ähnlichem Greifvermögen nur halb so lange gehalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. September 2014
Im Trockentest war die Bremsleistung wie erwartet sehr gut. Die Optik ist ebenfalls sehr ansprechend. Und dann der Preis: das passt schon. Sehr ordentlich. Der Alltag wird zeigen, ob sie halten, was sie versprechen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2015
Tolle Bremsbeläge.
Ich fahre ein Bulls Crossrad. Die originalen Bremsbeläge haben ein schon vom Fahrrad holen können, aber diese sind noch einen Zacken schärfer. Echt tolle Bremswirkung. Besser als original Bremsbeläge.
Auch bei tiefen Temperaturen unter 0°C und bei Nässe.

Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2016
Entweder sind die uralt oder die Gummimischung ist eine Fehlleistung.
Jedenfalls schreien diese Bremsschuhe extrem laut. Eine Glocke braucht es nicht mehr.
Ich habe die Schuhe auf mehreren Fahrrädern ausprobiert, überall ein extrem lautes Quietschgeräusch.

Die Bremswirkung ist gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2014
Als Ersatz für die Originalbeläge auf meinem Renner (Hersteller?????) erfüllen diese Beläge ihre Aufgabe sehr zuverlässig. Nach jetzt rund 800 Km bin ich immer noch sehr zufrieden. Sowohl bei schnellen Abfahrten jenseits der 50 Kmh als auch bei Nässe habe ich keine Unsicherheit oder durchrutschen gespürt und konnte bisher hervorragend verzögern/bremsen. Vom Gefühl her würde ich sagen, diese Beläge sind besser als die Erstausrüstung. Bei einer Notbremsung blockiert auch schon mal das Hinterrad und vorne sollte man ja ohnehin dosiert zupacken...

Einziger Wermutstropfen ist allerdings, das meinen Bremsen jetzt etwas quitschen, aber das soll wohl an der Einstellung liegen, mal sehen.

Verschleiß kann ich noch nicht feststellen. Ich werde nach ca. 1 Jahr und dann rund 4500 km noch einmal berichten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
Muss sagen wie immer super schnell....Bremsschuhe waren leicht anbringbar und bremsen super auch bei Nässe, kann man nix sagen und was sehr gut ist, das der wechsel der Bremsgummis richtig schnell dann geht ,da muss man ja nur einen Splint ziehen und nicht den ganzen Schuhe tauschen und ihn wieder Einstellen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. August 2016
Ich habe die ersten 1000 Kilometer mit diesen Bremsschuhen absolviert. Fester Grip bei jeder Witterung, ob Nässe, Kälte und Hitze, das Fahrrad steht in kürzester Zeit. Nach diesen Erfahrungen werde ich dabei bleiben.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)