Facebook Twitter Pinterest

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 9,89
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: online-shop
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

X3 - The Terran Conflict [Hammerpreis] - [PC]

Plattform : Windows Vista, Windows XP
Alterseinstufung: USK ab 12 freigegeben
3.9 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen

Preis: EUR 12,95 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 6 auf Lager
Verkauf durch Game World und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
PC
  • Finaler Teil und Höhepunkt der Topseller Sci-Fi Serie X3. X3: Terran Conflict spielt unmittelbar nach X3: Reunion.
  • Es gibt ein Zusammentreffen mit Altbekanntem und vielem Unbekannten in den Weiten des Weltraums.
  • Viele Missionen können in der Rolle unterschiedlicher Charaktere erfüllt werden.
  • Weiterentwickelte Technologie, eine neue Fraktion und über 100 neue Raumschiffe, neue Waffenklassen und neue Raumschiffkategorien,
  • Sprache/Untertitel: Deutsch, Englisch, Franzoesisch
2 neu ab EUR 9,89 7 gebraucht ab EUR 3,60

Wird oft zusammen gekauft

  • X3 - The Terran Conflict [Hammerpreis] - [PC]
  • +
  • X3: Albion Prelude (Add On)
  • +
  • X3 Terran: War Pack
Gesamtpreis: EUR 30,92
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen

Plattform: PC
  • Amazon Prime: 2 EUR sparen auf vorbestellbare und neu veröffentlichte Videospiele. Mehr erfahren.


Informationen zum Spiel

 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Produktinformation

Plattform: PC
  • ASIN: B001EOOK20
  • Größe und/oder Gewicht: 10 x 10 x 10 cm ; 100 g
  • Erscheinungsdatum: 17. Oktober 2008
  • Sprache: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 56 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 15.073 in Games (Siehe Top 100 in Games)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?


Produktbeschreibungen

Plattform: PC

Finaler Teil und Höhepunkt der Topseller Sci-Fi Serie X3! Das Ende naht!
X3: Terran Conflict spielt unmittelbar nach X3: Reunion. Im letzten Teil der X3 Reihe gibt es endlich das lang ersehnte Zusammentreffen des X-Universums mit der Erde.

Dieses Ereignis bringt Freude und Leid gleichermaßen für die Völker des Weltalls. Während der Handel erblüht, sorgt der Zusammenprall verschiedener Rassen, Kulturen und Lebensformen für neue Spannungen, Misstrauen und offene Konflikte.

Es steht Ihnen eine Vielzahl von Charakteren und Start-Szenarien zur Auswahl, um die Geschichte des X-Universums auf unterschiedliche Arten zu erleben. Viele Missionen können in der Rolle unterschiedlicher Charaktere erfüllt werden.

Abhängig von der Auswahl des Start Szenarios werden Sie neue Gebiete entdecken, unterschiedliche Raumschiffe zur Verfügung haben und verschiede Missionen erleben. Dies geschieht natürlich nicht nur im Einflussbereich der Erde. Es gibt ein Zusammentreffen mit Altbekanntem und vielem Unbekannten in den Weiten des Weltraums.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Enrico Wasser TOP 1000 REZENSENT am 30. März 2010
Plattform: PC
Wer X3-Reunion mag, ist hin und weg vom Nachfolger X3-Terran Conflict. Die Steuerung hat sich verändert. Aber da fuchst man sich schnell rein. Ansonsten ist das X3-Universum um etliche Sektoren angewachsen. Sie Missionen sind leichter zu bekommen. Ansonsten hat sich am Spielprinzip nichts verändert. Einfach immer noch der beste Weltraum-Simulator überhaupt.

Die meisten Leute, die schlechte Bewertungen für das Spiel abgeben, sind X3-Neulinge. Sie wissen nicht, dass das Spiel für Erwachsene ist, wo man wirklich sehr viel, für ein PC-Spiel, nachdenken, verknüpfen und strategisch vorgehen muss. In X3 kann man sooo viel machen, es steht einem sehr viel offen, was man machen kann...in X3 ist man so frei wie es die unendlichen Weiten des Alls zulassen...

X3 ist kein Spiel, was man mal eben anfängt zu spielen und gleich spaß hat. Man muss sich mit der Materie und dem ganzen X3-Universum auseinandersetzen, drauf einlassen, erst dann kommt der Spaß.

Wem X3 zu realitätsnah ist, kann mit der Konsole dem Spiel die Parameter geben, wie man will. Schiffe schneller machen, Credits, Stationen u.s.w.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
So, als erstes stell ich mal klar, dass das hier keine Lobeshymne ohne Begründung wie bei 1-2 Vorgängern wird. Ich versuche meine Ansichten mit Argumenten zu untermauern. Als erstes bin ich im Besitz von X3 TC und spiele es schon seit ca 4 Ingametagen.

Graphik:
Zur Graphik ist egentlich nicht viel zu sagen. Die Grafikengine ist eine aufgebohrte Version der Engine aus X3 Reunion und dementsrpechend gut sieht sie halt aus. Selbst wenn man aa, atf sowie die Shader aus macht, die Texturdetails auf ein Minimum zurück setzt und obendrein die kleinste Auflösnung einstellt sieht das Spiel immernoch sehr gut aus. Dass das Außsehen der Stationen und Raumschiffoberflächen auf Nahansicht darunter leidet sollte klar sein. Die meiste Zeit jedoch sollte man eh im offenen Raum verbringen, dass dies nicht weiter ins Gewicht fällt.

Spielspaß:
Jemand der was mit Wirtschaftskreisläufen anfangen kann und sich immer freut, wenn der eigene Händler noch größeren Profit erwirtschaftet und man stolz auf seine erste eigene Raumstation ist, ist hier auf jedenfall sehr gut aufgehoben. Obwohl Egosoft die ehemaligen Schwarzenbrettaufträge ordentich aufgebohrt und erweitert sowie den Teil mit den Weltraumschlachten mehr Bedeutung beigemessen hat, sind diese Teile eigentlich nur Zweitrangig. Das geht auch aus dem Unter/Übertext (?!?!) aus X3:TC hervor: Trade Fight Build Think.
Dennoch, das Spiel macht sehr viel Spaß, wenn der eigene Wirtschaftskreislauf bzw Handelskreislauf in Schwung kommt und man nicht mehr so auf jeden einzelnen Credit achten muss.
Was jedoch nicht wirklich spaß macht und für viel Frust am Anfang sorgt sind die teilweise bock schweren oder übertriebenen Auftragsmissionen.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 78 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Plattform: PC
Ich kann mich der hier weit verbreiteten Meinung voll und ganz anschließen, dass für X3 TC die Einschätzung "Hassliebe" wohl am ehesten zutrifft. Das Spiel habe ich mir vor einigen Monaten im X-Superbox-Angebot geholt, um seit langer Zeit mal wieder auf dieses Genre einzugehen. Man beginnt mit einem selbstgewählten Startplot, welcher sich dann auf ein Endlosspiel hin entwickelt. Der Startschwierigkeitsgrad variiert dabei. Der Einstieg fiel zunächst relativ schwer. Mit der Steuerung kommt man zwar schnell klar (mir fehlt der Vergleich zu anderen guten Spielen in diesem Bereich), jedoch ist es anfangs ein Glücksspiel, die Kampfmomente heil zu überstehen. Glücklicherweise gibt es einige sehr engagierte X-Fans im Netz, welche hier sehr hilfreiche Tips anzubieten haben.

Der erste Eindruck nach einigen Stunden war bei mir: wow, wo fange ich jetzt eigentlich am besten an?
Nachdem sich die erste Million erspielt wurde, ging es über zum Stationsbau und Handel. Hier gleich der erste Schock: Komplexe liefern zwar gutes Geld, verursachen leider aber auch zum Teil starke Performance-Schwankungen auch auf aktuellen starken Systemen. Hier fragt man sich: Haben die Programmierer hier keinen richtigen Test gemacht? Wenn ich mir überlege, dass mein für 2009 noch sehr gutes System das Darstellen der Komplexe in manchen Sektoren auf WinXP SP3 selbst mit optimaler Kernzuordnung nur schwer packt und das Spiel 2007/2008 entwickelt wurde, dann ist das einfach nicht nachzuvollziehen. Auch mit neuer sehr guter Grafikkarte lässt sich dieses Problem nicht beheben. Zum Glück bietet hier der Mod "Complex Cleaner" Abhilfe.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von MOG Meyer am 3. November 2008
Plattform: PC
X3 Terran Conflict hat mich in seinen Bann gezogen wie lange kein Spiel mehr. Rückblickend habe ich sicher 10 Tage lang nichts anderes gespielt, teilweise sogar wegen 10 Minuten eingeschalten nur um meine Wirtschaftskreisäufe noch ein wenig zu tweaken. Stehts trieb es mich an das Maximum aus diesem phaszinierenden Spiel rauszuholen, neue Schiffe zu kaufen, auszustatten und auszuprobieren. Mit ihnen in die Schlacht zu ziehen die von mal zu mal gigantischere Ausmasse annahm.
Das Universum ist gigantisch, Gelegenheiten für Aufmerksame Weltraumpiloten sind nahezu unendlich. Komplexe aus hunderten von Stationen können errichtet werden, die sich gut geplant praktisch selbst versorgen und Geld abwerfen als seien es Bonbons. Alles in allem ist X3: TC ein Unikat in der Spielewelt. Ein Universum so frei, so erweiterbar, so komplex wie eben nur ein X Titel sein kann!

X3 Terran Conflict hat mich gefrustet wie lange kein Spiel mehr. Rückblickend habe ich sicherlich hunderte grauer Haare seit der Installation hinzubekommen. X folgt Murphy's Gesetz wie kein anderes Spiel. Treu dem dem Motto folgend: "Alles was schief gehen kann, geht auch schief!" passiert sicher alle 5 Minuten etwas das einem dazu zwingt einen schon etwas älteren Speicherstand rauszuholen und irgendwann ist es dann soweit und man macht einen Fehler und kommt trotz 3 unterschiedlicher Speicherstände auf keinen grünen Zweig mehr, weil man in allen dreien ruiniert ist.
Die Masse an spieltrübenden Fehlern ist so gigantisch wie das X Universum an sich.
Lesen Sie weiter... ›
5 Kommentare 124 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden

Plattform: PC