Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 29,55
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von BetterWorldBooksDe
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Versand aus Schottland, Versandzeit 7-21 Tage. Frueheres Bibliotheksbuch. Geringe Abnutzungserscheinungen und minimale Markierungen im Text. 100%ige Kostenrueckerstattung garantiert Mit Ihrem Kauf unterstützen Sie Alphabetisierungsprogramme..
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Wuthering Heights (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1943

3.9 von 5 Sternen 220 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Gebundene Ausgabe, 1943
EUR 29,55
5 gebraucht ab EUR 29,55

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Enough has been said about the quality of Emily Bronte's writing: Almost everything about it is outstanding.
I'd like to say something about this particular edition by Oxford's World Classics. We read W.H. in our English course at school, and about 80% of the class, having read halfway through it, remarked that in their book, pages began to fall out while they read it. When we had read the whole novel, all our books looked as if somebody had been walking around on it for some hours. Mine lost about 120 pages, which made it impossible to work with the text in a reasonable way.
Therefore: 5 stars for Emily, a lot worse for Oxford W.C.
You're better off buying another edition
Kommentar 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 17. August 2002
Format: Taschenbuch
Eines der leidenschaftlichsten und herzlichsten Romane, der je geschrieben wurden; Wuthering Heights erzählt die Geschichte von der Beziehung zwischen Catherine Earnshaw und Heathcliff, dem Waisenjungen, der von ihrem Vater adoptiert und nach Wuthering Heights gebracht wurde, als sie noch Kinder waren.
Während Catherine eine tiefe Beziehung zu Heathcliff entwickelt, sieht ihr Bruder Hindley ihn als einen Rivalen. Heathcliff ist gespalten zwischen der Liebe zu Catherine und seiner Wut und Bescheidenheit Hindley gegenüber. Schließlich hält er es nicht länger aus und in einer brutalen Auseinandersetzung während eines Sommersturms verlässt er Wuthering Heights für 3 Jahre.
Während seiner Abwesenheit heiratet Catherine, aber ihr gequältes Herz gehört ewig Heathcliff, der nun seine tyrannische Rache fordert.
Mit der unparallelen emotionalen Intensität ist Wuthering Heights ein im höchsten Maße originales und tief tragisches Werk.
Wuthering Heights ist im alten Englisch geschrieben und dadurch erst schwer zu lesen, doch man gewöhnt sich schnell daran. Ein gutes Vokabular ist jedoch Voraussetzung, denn detaillierte Beschreibungen und lange romantische Ausführungen verlangen nach mehr als dem üblichen Schulenglisch.
Die Erzählweise ist ebenfalls ungewöhnlich, denn der Roman beginnt mit in der Ich-Perspektive. Diese Person hat nichts mit der eigentlichen Geschichte zu tun. Ihm wird in einem Gespräch mit einer Angestellten die vergangenen Ereignisse geschildert.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Wuthering Heights is a surprisingly modern novel given that its authorship predates our modern understanding of psychology. Like many modern novels, Ms. Bronte has also explored the darker side of human passions and psyches more thoroughly than the sunnier side. Heathcliff will remind you of classic characters whose lives were twisted by fate like Captain Ahab in Moby Dick, Erik in Phantom of the Opera, Quasimodo in The Hunchback of Notre-Dame, and the mysterious prisoner in The Man in the Iron Mask.

If there were ever two star-crossed lovers who have captured the world's imagination since Romeo and Juliet, they must be Catherine and Heathcliff. Yet, unlike, many such pairs, their unhappiness is heavily influenced by themselves.

As you contemplate their story, you are constantly drawn to the thought, "what if" thus and such had occurred differently? That's part of the great power of the story because it has so many unexpected twistings and turnings. A reader's expectations from a love story are turned upside down, sideways and diagonal from where those expectations normally rest. As a result, you'll probably decide this isn't a love story after all . . . but a tragedy. Taken from that perspective, you'll find yourself hearing echoes of Lady Macbeth and King Lear as you contemplate what occurs when the natural order is disturbed. Few English authors since Shakespeare have captured that sense of what can happen when the universe is disarranged.

What's great about this story? It's pretty simple: Emotional intensity in the writing; deeply memorable characters; doomed lovers; and a haunting glimpse at unshakeable obsession.

What's not so great? The story development itself is pretty awkward.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Bücher wie dieses suchen heute noch ihresgleichen. Ich habe "Wuthering Heights" nun innerhalb kurzer Zeit zweimal gelesen, und vergebe diesem Werk nun doch 5, statt bisher 4, Sternen.
Der Grund: Es reicht nicht, "Wuthering Heights" nur einmal gelesen zu haben. Die Beschreibungen sind so detailreich und die Emotionen und Charaktere so vielfältig, dass man gar nicht alles auf einmal verinnerlichen kann. Und, man entdeckt bei jedem "Durchgang" etwas Neues und versteht das Buch noch besser.
Emily Bronte erzählt in "Wuthering Heights" die Geschichte zweier Familien, der Lintons und der Earnshaws, in deren Zentrum die unglückliche Liebe zwischen Catherine Earnshaw und dem Findelkind Heathcliff steht. Die Geschichte wird abwechselnd von einem außenstehenden Untermieter, Mr Lockwood, und der Hausdienerin Nelly Dean, die die Familiengeschichte am besten kennt, erzählt. Sie ist romantisch und detailreich ebenso wie ungerecht und brutal - und, wie schon gesagt, kann man die volle Bandbreite und Tragik der Geschichte erst erfassen, wenn man das Buch mehrmals gelesen hat. Hat man das erst einmal geschafft, gehört dieser (leider einzige) Geniestreich Emily Brontes zu jenen Büchern, die man, wenn man sie einmal ins Herz geschlossen hat, nie mehr vergessen kann und will. Ein zeitloser Klassiker.
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden