Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 19 auf Lager
Verkauf durch Topbilliger und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von dodax-shop
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 11,53
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Eliware
In den Einkaufswagen
EUR 11,95
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: multimedia4sale
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wrong Turn

3.9 von 5 Sternen 261 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,53
EUR 8,99 EUR 0,67
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf durch Topbilliger und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Wrong Turn
  • +
  • Wrong Turn 2: Dead End
  • +
  • Wrong Turn 3: Left for Dead
Gesamtpreis: EUR 22,51
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Desmond Harrington, Eliza Dushku, Emmanuelle Chriqui, Jeremy Sisto, Kevin Zegers
  • Regisseur(e): Rob Schmidt
  • Komponist: Elia Cmiral
  • Künstler: David Lee, Sven Ebeling, Georgina Yarhi, Anya Colloff, Brian J. Gilbert, Michael Ross, Alan B. McElroy, John Bartley, Don Carmody, Alicia Keywan, Stan Winston, Elis Lam, Amy McIntyre Britt, Hagen Behring, Patrick Wachsberger, Jennifer Fishman Pate, Mitch Horwits, Robert Kulzer, Aaron Ryder, Caird Urquhart, Erik Feig, Clare Walker
  • Format: Dolby, DTS, PAL, Surround Sound
  • Sprache: German (Dolby Digital 5.1), English (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.85:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: Ascot Elite Home Entertainment GmbH
  • Erscheinungstermin: 18. März 2004
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 81 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 261 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00018WKKY
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 19.023 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Für eine Gruppe junger Leute wird ein Ausflug in den Wäldern von West Virginia zum Horrortrip: Nach einer Autopanne machen sich Medizinstudent Chris und seine Schicksalsgenossen auf die Suche nach Hilfe. Ein falscher Weg führt sie zu einem bizarren Holzfällercamp.
Was die jungen Leute dort entdecken, übertrifft ihre schlimmsten Alpträume. Sie geraten in die Hände von drei blutrünstigen Kreaturen, die ihre Opfer gnadenlos jagen. Ein Kampf um Leben und Tod beginnt.

Amazon.de

Die sexy Jungschauspielerin Eliza Dushku (aus Buffy. Im Bann der Dämonen) muss um ihr Leben laufen in einem engen weißen Tanktop, verfolgt von inzestuösen, hinterwäldlerischen Kannibalen in Wrong Turn. Dushku und eine Truppe anderer attraktiver junger Leute geraten in den tiefen Wäldern von West Virginia in den Hinterhalt dreier grotesk verunstalteter Herren, deren realistische Hässlichkeit auf das Konto von Mak-up-Großmeister Stan Winston (Terminator 2, Jurassic Park) geht.

Wrong Turn gehört zu der Sorte Film, wo man schon an der Reihenfolge der Namen im Vorspann erkennen kann, wer wann sterben wird, doch Fans des Horror-Subgenres um inzestuöse, hinterwäldlerische Kannibalen (Texas Chainsaw Massacre, The Hills Have Eyes) werden vieles nach ihrem Geschmack finden. Vor allem eine Szene, in der Dushku und Ko-Star Harrington unter einem rostigen Bett gefangen sind, während die kannibalistischen Hinterwäldler einen ihrer Freunde zum Abendessen vorbereiten. Wahrhaft grässlich. --Bret Fetzer

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Insgesamt doch recht kurz geraten, aber trotzdem gut: spannend, mit einiger Härte und überzeugenden Darstellern
Bestes Beispiel, wie wenig Kulisse und Darsteller einen tollen Film machen können. Kein bisschen übetrieben, richtig schön handgemacht.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Low Budget aber trotzdem kurzweilig und für Horrorfreunde geeignet!!!Und auch ein guter Ekelfaktor am besten mit guten Freunden zusammen schauen dann macht er Spass!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Der Film hat teilweise sehr grausame Szenen. Ein wenig lächerlich ist das Lachen und die Laute der sogenannten "Einheimischen". Nichtsdestotrotz kein schlechter Film
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
INHALT:

Eine Abkürzung durch ein ausgedehntes Waldgebiet erweist sich für einige Jugendliche als verhängnisvoll:Die degenerierten Waldbwohner haben die Eindringlinge zum Fressen gern …

KRITIK:

‚Wrong Turn’ mag nicht sonderlich innovativ sein, sondern ist für neue Jahrtausend das, was die ‚Freitag, der 13.’-Reihe während der 1980er und 1990er gewesen ist:Eine schnell produzierte Horrorfilm-Reihe ohne große Ansprüche, deren Elemente kaum variiert werden.

Kurz nach Beginn des neuen Jahrtausends entstanden, liefert das Original ‚Wrong Turn‘ einfach einen stimmungsvollen Horrorfilm mit vielschichtigem Hintergrund:
Ähnlich wie in der ‚Texas Chainsaw Massacre’-Reihe dreht sich auch ‚Wrong Turn’ um eine degenerierte Sippschaft. Doch ‚Wrong Turn’ geht noch weiter:Geschickt wird hier Amerikas Gründermythos hinterfragt:Die Trapper, Bärenjäger, Pioniere, Einsiedler, die Westmänner, die sich ihre eigenen Gesetze machten - sind sie wirklich verschwunden? Oder hausen deren Nachkommen in den weiten Ebenen, Prärien, Wäldern des amerikanischen Hinterlandes, in einem Land, in dem es kaum auffällt, wenn Menschen spurlos verschwinden. Denn selbst wenn jemand als vermisst gilt - wo sollen die Behörden anfangen zu suchen? Einer aus der Gruppe der Jugendlichen ist offensichtlich auf dem Weg zu einem Bewerbungsgespräch - wen kümmert's, wenn er dort nie erscheint?

‚Wrong Turn’ bietet die übliche Hatz solcher Filme. Da erwarte ich weder tolle Dialoge noch innovative Handlung, sondern Grusel und schaurige Szenen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Kannibalenfilme haben momentan scheinbar Hochkonjunktur. Das Kettensägenmassaker wurde neu verfilmt, Hugh Grant plant einen Kannibalenfilm.
Wrong Turn bildet sozusagen die Vorhut und ist überaus unterhaltsam.
Augenzwinkernd verweist er auf den Film "Beim Sterben ist jeder der Erste", an den er sich dann auch stark anlehnt, Hinterwädler entführen arglose Touristen, zerlegen sie und kochen aus ihnen den eine Suppe.
Manche Szenen sind ganz schön heftig für eine Altersfreigabe ab 16, trotzdem nimmt sich der Film nicht allzu ernst.
Die Charaktere sind relativ stereotyp, es wird bewußt auf deren Entwicklung verzichtet, denn "Wrong Turn" will eigentlich nur Eines: Erschrecken und unterhalten, und das gelingt dem Film auch ziemlich gut.
Im eher mauen Gruseljahr 2003 ist dieser Film eines der besten Exemplare und für 2004 sind ja einige Knaller in Planung.
Für mich ist "Wrong Turn" ein klarer Kauftip, da die DVD ja auch relativ günstig ist(was natürlich mit der eher bescheidenen Lauflänge von 81 Minuten zu tun haben kann).
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Nur durch Zufall bin ich heir bei Amazon auf den Film „Wrong Turn" gestossen und habe mir die recht günstige DVD dann auch mal nach Hause geholt. Enttäuscht von vielen miserablen Horrorstreifen der letzten Jahre sah ich mir „Wrong Turn" ohne große Erwartungen an und wurde dann umso mehr überrascht.
Sicher ist die Idee des Films aus Streifen wie „Texas Chainsaw Massacre", „Blair Witch Project" oder „Beim sterben ist jeder der erste" billig zusammengeklaut, aber dafür bietet der Streifen solide und spannende Horrorunterhaltung wie ich sie mir vorstelle.
Orginell ist „Wrong Turn" garantiert nicht, aber das war auch bestimmt nicht der Sinn der Macher, den das Prinzip der „Zehn kleinen Negerlein" ist aus Streifen dieser Art zu genüge bekannt, aber dafür wird der Zuschauer auf eine 80 minütige Horrorfahrt mitgenommen die bestens unterhält und dabei wohl fast jedes bekannte Klischee trifft.
Auf dem Weg durch West Virgina wird Jungjournalist Chris gezwungen eine Abkürzung zu nehmen um zu einem Vorstellungsgepräch zu kommen. Dabei baut er einen Totalcrash indem er mit seinem Flitzer einen liegen gebliebenen Wagen von fünf Jugendlichen rammt. Zsuammen wollen Sie nach Hilfe suchen und während sich vier davon auf den Weg machen bleibt ein Pärchen zurück bei den Fahrzeugen. Nach einem letzten Schäferstündchen machen die beiden dann Bekanntschaft mit den Bewohnern des Waldes. Der Rest stösst mitten im Wald auf eine einsame abeglegene Hütte und findet dort allerdings niemanden vor. Plötzlich tauchen doch die Bewohner der Hütte auf und diese sind alles andere als eine große Hilfe.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden