Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von buecher--thoene
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut Gut: ACHTUNG!! BITTE LESEN!! Unbenutztes MÄNGELEXEMPLAR mit äußeren Lagerspuren (z.B. Einband berieben, Ecken oder Buchkanten bestossen), daher mit einem Stempel MÄNGELEXEMPLAR am unteren Buchrand gekennzeichnet. Ansonsten vollständig und in gutem Zustand. Sofort versandfertig.alle Preise inkl. gesetzlicher MwSt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wozu Wissenschaft? Neun Antworten auf eine alte Frage Taschenbuch – 30. Mai 2014

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,90
EUR 14,89 EUR 9,98
71 neu ab EUR 14,89 8 gebraucht ab EUR 9,98

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Beliebte Taschenbücher
    Entdecken Sie Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und - jetzt neu - Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»...ein anregendes Buch, das man allen Studenten empfehlen kann« (Prof. Dr. Christoph Meinel, Universität Regensburg)

»Schummers Diskussion der Zwecke ist beispiel- und facettenreich und verbindet wissenschaftsphilosophische, -historische und -soziologische Gesichtspunkte. Seine Thesen sind klar und pointiert, teils auch bewusst überspitzt, [...] aber durchweg anregend.« (Cornelis Menke, »Forschung & Lehre«)

»... eine sehr gut ausbalancierte Darstellung mit historischen, philosophischen, soziologischen und wissenschaftspolitischen Facetten, sehr vielseitigen, interessanten und stets passenden Beispielen, knappen aber treffenden Fußnoten mit weiterführenden Literaturhinweisen und vielen knackigen Thesen. Ich hoffe, dass das Buch weite Verbreitung finden wird.« (Prof. Dr. Klaus Hentschel, Universität Stuttgart)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Joachim Schummer, Dr. phil. habil., geb. 1963, ist Philosoph, Soziologe und diplomierter Chemiker. Er lehrt an Universitäten nur noch auf Einladung, zuletzt als Gastprofessor u.a. in den USA, Australien, Brasilien, Bulgarien, Kolumbien, Philippinen und Deutschland. Er war wissenschaftlicher Berater der UNESCO und des Deutschen Museums in München und ist seit zwei Jahrzehnten Herausgeber einer internationalen Fachzeitschrift zur Philosophie der Chemie. Seine Forschungsschwerpunkte sind Philosophie, Geschichte, Ethik, Soziologie und Politik der Wissenschaften.

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Haben Sie sich als Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Assistent oder Professor an einer deutschen Universität schon einmal verzweifelt die Frage gestellt, warum Sie den Job eigentlich machen? Meine persönliche Erfahrung als Prof ist, dass die Zielfunktion der Universitätsleitungen und die eigenen Vorstellungen von dem Beruf doch sehr weit auseinanderklaffen. Auf der einen Seite soll Geld erwirtschaftet werden, was am einfachsten über (nicht-akademische) Auftragsforschung geht. Auf der anderen Seite habe ich den Wunsch, frei zu sein, meinen eigenen Ideen nachzugehen, kreativ zu sein. Das passt zumindest in meiner Disziplin nicht zusammen. Warum der Job trotzdem sehr befriedigend sein kann? Die Erklärungen liefert dieses Buch. Viele der dort diskutierten Zwecke der Wissenschaft kann ich direkt auf meine eigene Arbeit übertragen. Allerdings hatte ich mir selbst noch nicht so systematisch Gedanken darüber germacht, wie Joachim Schummer, so dass mir das Buch sehr geholfen hat, meine Gedanken zu strukturieren. Eine klare Leseempfehlung!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden