Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Worlds Apart Revisited
 
Größeres Bild
 

Worlds Apart Revisited

20. April 2007 | Format: MP3
Auch als CD verfügbar.
Song
Länge
Beliebtheit  
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).
  

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
SAGA sind (waren ??) seit über 30 Jahren, trotz einiger recht missglückter Studioalben, eine absolut geniale Liveband. Wer einmal das Glück hatte, die Kanadier live zu erleben, der konnte festellen, daß die 5 live geradezu explodieren und SAGA-Fans so ziemlich jeden Song bis zum "geht-nicht-mehr" abfeiern. Offiziell gibt es bislang 3 mehr oder weniger gute Live-Scheiben ("In Transit", "Detours" und das leider den eigenen Ansprüchen nicht so ganz gerecht gewordene "The Chapters Live"). Nach 30 Jahren Bandgeschichte ist man jetzt endlich einem langen Fanwunsch nachgekommen und hat ein komplettes SAGA-Werk ohne Unterbrechung live performt und auf CD gebrannt. Die Entscheidung fiel auf das kommerziell erfolgreiche "Worlds Apart". Man hätte sich auch ohne Probleme für "Saga", "Silent Knight" oder "Images at Twilight" entscheiden können.................. hat man aber nicht und das geht auch in Ordnung.
Warum soll man sich "Worlds Apart Revisited" anschaffen, wenn man die übrigen Live-Alben bereits besitzt?. Die Antwort ist ganz einfach. "Worlds Apart Revisited" ist für mich das erste (!!) Live-Album, das es schafft, die einzigartige Stimmung und Atmosphäre eines SAGA-Konzerts einzufangen. Das schafft selbst das von mir so sehr geliebte "In Transit" nicht. Die Songauswahl ist klasse und die Band hatte, wie immer, reichlich Lust ihre Songs dem Publikum roh und mit Schmackes entgegen zu schmettern. Das Publikum dankt es zwischendurch und nach jedem Song mit zum Teil frenetischem Beifall. Jaaaaa, so muß ein Saga Konzert sein.
Neben der kompletten "Worlds Apart" gibt es die üblichen Gassenhauer und die ein oder andere Überraschung. Besonders der Opener "The Pitchman" geht gleichmal so richtig nach vorn los.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Dass SAGA wirklich mal ein Konzert geben würden, auf dem sie definitiv ALLE Songs ihres wohl besten Studioalbums "Worlds Apart" von 1981 spielen, hab ich immer für pures Wunschdenken gehalten. Doch erstens kommt es anders, zweitens als man denkt!!
In klassischer Besetzung spielten sie 2005 im Schweizerischen dieses Konzert, das es Gott sei Dank auf Doppel-CD gibt!

Die Kerle zeigen sich in bester Stimmung, Sadler (der Sänger) redet weniger als sonst. Im Vordergrund steht die unvergleichliche Musik von SAGA, und eben ganz besonders ihr Parade-Album von einst. Musikalisch bieten sie hier ein Gustostück, das nicht nur höchste Rockkunst ist, sondern auch die positive Wirkung toller Rockmusik auf unser Befinden direkt fühlbar macht. Michael Sadler zeigt seine stimmliche Superqualität prägnant. Die Musiker sind eine Macht! Die Songs generell werden hier sehr progressiv vorgetragen. SAGA hautnah, absolutely at its best!! Und das Publikum gutiert dies merklich aber keineswegs störend für die Aufnahme.

Die Klangqualität dieser Produktion wird in so mancher Rezension bemängelt. Ich kann diese Meinungen teilen. Für meine Ohren klingt sie recht proper und satt im Sound, aber leider nicht allzu frisch und livehaftig. Das Mastering kommt sehr ok, Räumlichkeit, Druck und Atmosphäre stimmen, lediglich der letzte Kick an Spritzigkeit fehlt. Im Endeffekt stört mich dies jedoch nur marginal. Die Gesamtwirkung passt einfach!

Dieses Doppel-Album ist und bleibt für SAGA-Jünger/innen nur eines: UNVERZICHTBAR!!!
2 Kommentare War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Mit dem 1981 erschienenen Album „Worlds Apart“ – ihrem vierten – schafften die

Kanadier Saga den Durchbruch in den USA und in Europa. Die Single-Hits „On The

Loose“ und „Wind Him Up“ trugen ihren Teil dazu bei. Es folgten gefeierte Live-Shows

in ausverkauften Hallen – Saga wurden Rockstars, „Worlds Apart“ ein Klassiker. Ein

Vierteljahrhundert später überraschte die Band um Frontmann Michael Sadler ihre

Fans damit, dass sie das komplette Werk live spielte. Mit „Worlds Apart Revisited“

liegt jetzt ein Mitschnitt auf CD und DVD vor.

2005 hatten Saga nichts von ihrer Spielfreude eingebüßt. Vielmehr haben sie kontinuierlich

Alben veröffentlicht und live gespielt. Nach einigen Versuchen, sich musikalisch neu zu

orientieren, fanden Michael Sadler und Co. mit dem 1999 erschienenen „Full Circle“ und den

Folgealben zu ihrem klassischen Sound zurück: Melodic Artrock mit virtuos gespielten

Keyboard- und Gitarrenläufen. Kein Wunder also, dass „Worlds Apart“ sich optimal in die

Setlist der Tour zu „Network“ (2004) einfügen ließ.

Das Konzert in Pratteln wurde für die Veröffentlichung auf CD und DVD mitgeschnitten.

Geschickt umrahmte die Band die neun „Worlds Apart“-Songs mit langjährigen Live-Hymnen

wie „Ice Nice“, „Humble Stance“ oder dem unverzichtbaren „Don’t Be Late“ und neuerem,

nicht minder mitreißenden Material wie „The Runaway“ oder „Keep It Reel“.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?