Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 29,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Worldhood Of The World (As Such)

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 4. Dezember 1995
"Bitte wiederholen"
EUR 69,95 EUR 29,49
Erhältlich bei diesen Anbietern.
1 neu ab EUR 69,95 2 gebraucht ab EUR 29,49

Hinweise und Aktionen


NoMeansNo-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (4. Dezember 1995)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Alternative Tentacles
  • ASIN: B000024K5Y
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Vinyl
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 222.498 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Joy
  2. Humans
  3. Angel or devil
  4. He learned how to bleed
  5. I've got a gun
  6. My politics
  7. Lost
  8. Predators
  9. Wiggly worm
  10. Tuck it away
  11. Victim's choice
  12. State of grace
  13. The jungle

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wer Nomeansno für rhytmischen Hardcore mit interessanten Bass-Riff und atemberaubenden Breaks + engagierten Texten liebt, der sollte diese Platte kennenlernen (sofern sie/er sie noch nicht kennt). Besondere Avantgarde-Kracher sind "Wiggely Worm" und "Victim's Choice", die sich durch den für Nomeansno typischen rhythmischen Drive auszeichnen. Außerdem gibt es für Nomeansno ziemlich geradlinigen Hardcore mit "Humans". Ebenfalls ein gelungenes Stück ist "The Jungle", das mit einem interessanten Schlagzeug-Groove beginnt und einen guten Ausklang des Albums bietet. Sehr zu empfehlen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren