Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

World War Z: Operation Zombie Audible-Download – Ungekürzte Ausgabe

4.2 von 5 Sternen 182 Kundenrezensionen

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Lesen & Hören

Wechseln Sie jederzeit nahtlos zwischen Kindle eBook und Audible-Hörbuch mit Whispersync for Voice.
Sie erhalten das Audible-Hörbuch zum reduzierten Preis von EUR 3,95, nachdem Sie das Kindle eBook gekauft haben.

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
  • Dieses Hörbuch kostenlos
  • 200.000+ Titel zur Auswahl
  • Nach 30 Tagen EUR 9,95/Monat
  • Jederzeit kündbar, einfach online oder per E-Mail
Regulärer Preis: EUR 8,95
Sie sparen: EUR 0,60 (6%)

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 14 Stunden und 3 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Random House Audio, Deutschland
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 25. November 2011
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B0083JEGTG
  • Amazon Bestseller-Rang:
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich hatte den Survival Guide von Max Brooks gelesen und da wollte ich auch das haben. Ist ne nette Ergänzung und einfach ein guter, nicht immer ganz ernst gemeinter weiterer "Ratgeber" zum Thema ZombieApokalypse. "Z Nation"- und "iZombie"-Gucker werden ihren Spaß haben und "The Walking Dead" Fans haben hier etwas, um die Zeit zwischen den Staffeln/ Staffelpausen zu überbrücken.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Wie so viele, konnte mich das Thema Zombies nie so richtig fesseln. Aber dieses Buch ist ein Highlight. Der Autor versteht es, manchmal auf subtile und manchmal auf brachiale Art und Weise seine Gesellschaftskritik an den Leser zu bringen. Ich habe das Buch verschlungen und schon mehrmals gelesen. Es ist wieder und wieder fesselnd und an manchen Stellen beispiellos schwarzhumorig.
Der Aufbau des Buches als Aneinanderreihung von Interviews macht das ganze extrem kurzweilig.
Das Buch hat mit dem Film "World War Z" aber nur ganz entfernt etwas zu tun.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es ist richtig spannend und gut erzählt!
Zudem geht es nicht nur um eine Geschichte, sondern um mehrere - Eine Art Reportage!
Für "Zombie / Virus" Liebhaber ein muss :D
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin ja der Meinung das Bücher immer besser sind als die Filme, mein Sohn hat das Buch verschlungen. Ich persönlich hab es leider nicht gelesen, da ich nicht auf Zombiegeschichten stehe
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich bin ein großer Zombiefan und lese so wirklich alles wo das Wort Zombie vorkommt. Da war dieses Buch natürlich Pflichtlektüre.
Und da wurde ich doch sehr enttäuscht. Max Brooks hätte so viel mehr aus diesem Thema machen können.
Das Leben nach dem großen Zombiekrieg...dargestellt in vielen Interviews.
Auch diese Art es als einen Tatsachenbericht darstellen zu lassen fand ich wirklich gut.
Nun habe ich aber doch nur 2 Sterne gegeben...warum!?!
Die meisten Interviews waren wirklich langweilig, ohne Action , ohne dass man verstand worum es ging. Dann gab es diese unendlich vielen Qeurverweise unten an der Seite. Dort wurden Namen erklärt und auch Abkürzungen. Das brachte einen immer aus dem kompletten Lesefluß. (Dies war übrigens was mich mit am Meisten nervte)
Oft wurden Themenabschnitte in den Interviews angeschnitten, die wirklich interessant waren, welche ich auch gerne mehr von gelesen hätte. Aber wie so oft in diesem Werk, verlief dann die Geschichte im Sand und man erfuhr nicht wie es weiterging.
Alles in Allem eigentlich ein gutes Buch. Welches jeder, der ein Zombiefan ist auch lesen sollte.
Ich empfand es nur wirklich als eine Enttäuschung wie schlecht die tolle Idee umgesetzt wurde. Deswegen gibt es von mir auch nur 2 Sterne. Man kann keine 2 Seiten mal am Stück lesen ohne wieder einen Querverweis zu bekommen. Schade...
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Hörbuch-Download
Auf Empfehlung meines Mannes. Ich bin The-Walking-Dead-Verrückt und da kam dieses Hörbuch gerade recht. Wobei ich zunächst etwas abgeschreckt wurde, weil es ganze 14 Stunden dauert. Naja, jeden Morgen und Abend auf dem Weg zur und von der Arbeit habe ich es gehört.

Der Inhalt:

Das etwas andere Zombiebuch. Dieses Buch stellt ein riesiges Interview mit den unterschiedlichsten Personen aus verschiedenen Ländern, mit unterschiedlichen Berufen und Persönlichkeiten dar. Im Prinzip also ein Buch mit vielen Zombiegeschichten.

Meine Meinung:

Zuerst dachte ich, dass das Buch recht langweilig wird. Ich meine, ein 14-stündiges Interview?! Aber so war es nicht. Der Journalist, der das Interview führt, kommt nicht oft zu Wort. Er lässt seine Interviewpartner reden. Und die reden viel und spannende Geschichten. Über das, was sie vor der Zombieapokalypse gemacht haben, wie sie davon erfahren haben, ob sie es sofort geglaubt haben oder erst, als es fast zu spät war. Und dann das Wichtigste: Wie sie überlebt haben bzw. noch immer überleben, denn das Schlimmste scheint zwar vorbei zu sein, aber ganz besiegt sind die menschenfressenden Zombies noch nicht. Und man erkennt wie sich ein Mensch verändern kann, wenn er mit so einer Welt konfrontiert und eventuell überfordert ist. Manchen macht es Spaß zu morden und sind für diesen Krieg geboren, andere ziehen sich in Wälder zurück und versuchen dieser Welt so weit es geht zu entfliehen. Es wird von den Anfängen erzählt, als die Menschen noch relativ hilfsbereit waren und kurze Zeit später waren sie so angsterfüllt, dass sie anderen Menschen nur noch aus dem Weg gingen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das hier soll die Grundlage für den World War Z Film sein. Lieber Herr Pitt, Sie hätten mal das Buch genauer lesen sollen, dann wäre auch Ihr Film nicht so durchschnittlich geraten. Warum man für die Buchrechte mehr als 1 Million Dollar zahlte, versteht wirklich niemand. Das Buch wurde einfach ignoriert. Das Buch erzählt die Geschichten der Veteranen der Apokalypse. Eindringlich, als wären es wirklich erlebte Berichte, bei denen es einem eiskalt den Rücken runter läuft. Der Schreibstil ist hervorragend, trocken, eher distanziert und daher so beeindruckend. Nach der Lektüre mehrerer Produkte von "Wettbewerbern" ist für mich klar: Max Brooks hat hier eine Referenz geschaffen, die verfilmt gehört. Und zwar nach der Buchvorlage.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden