Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,40
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

The Lost World and Other Stories (Wordsworth Classics) (Englisch) Taschenbuch – 1995

4.3 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 1,96 EUR 0,40
44 neu ab EUR 1,96 43 gebraucht ab EUR 0,40

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

4.3 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
In dem Buch sind sämtliche Erzählungen Sir Arthur Conan Doyles über seinen streitbaren, aufbrausenden Wissenschafter Professor Challenger gesammelt; über ein Genie mit dem Auftreten eines Bierkutschers und einem durch so gut wie nichts zu erschütternden Vertrauen in seine überragenden geistigen Fähigkeiten. Die besten dieser phantastischen Geschichten waren für mich ebenso unterhaltsam wie Doyles Sherlock-Holmes-Stories.

Die Geschichten sind in grundsätzlich gut lesbarem Englisch verfasst, auch der Stil ist selbst für heutige Leser nicht sonderlich antiquiert. Ab und zu schadet es wohl dennoch nicht, ein Wörterbuch bereit liegen zu haben, aber der Sinn der Geschichten offenbart sich auch, ohne dass man jedes Vokabel kennt, und das Buch war für mich durchgehend spannend genug, um mich bei der Stange zu halten. Die Geschichten im Detail:

Lost World: Eine vortreffliche, phantasievolle Abenteuergeschichte, die in den Regenwald am Amazonas und zum Zusammentreffen mit Sauriern und anderen prähistorischen Überbleibesln führt, sowie das erste Zusammentreffen von Professor Challenger und den Charakteren, die in den weiteren Geschichten ebenfalls auftauchen.

The Poison Belt: Mein zweiter Favorit in dem Buch, eine Art Endzeitutopie, in der Challenger und seine Freunde aus "The Lost World" eine globale Katastrophe unbeschadet überstehen. Die Geschehnisse sind dramatisch, aber die Dialoge und Streitgespräche zwischen Wissenschaftern und Berufsabenteurer oft wunderbar humorvoll.

The Land of Mist: Für mich die einzige Enttäuschung in dem Buch; leider ist es die längste Geschichte.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Arthur Conan Doyle bewies mit diesen Geschichten, dass er weit mehr als nur der Schöpfer des Detektives war. Vor allem das verfilmte "Lost World" ist eine traumhafte SF-Novel, die hinter Jules Verne oder H.G. Wells nicht zurücksteht. Ein unbedingtes Muss für Fans guter SF.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
In the 19th century Sir Author Conan Doyle wrote some science fiction stories that are still worth reading nowadays.

Sir Arthur Ignatius Conan Doyle (1859-1930) was a physician but surely will be most remembered for his second profession as a writer. There is hardly any one who doesn’t know the detective living in Baker Street, London: Sherlock Holmes and his partner Dr. Watson. But apart from this crime ficiton Doyle also wrote science fiction stories.
In this collection you will find five mostly amazing, spectacular and enjoyable stories with the main character Professor Challenger.
The first story is surely the most famous, „The Lost World“. It has been written in 1912. Almost more than a hundred years ago. The maps we have today had not been drawn at this time and there were unknown territories especially for the so called western society. This is even more true when you keep in mind that even today scientist find unknown creatures in a world that seems to hold no more secrets.
Professor Challanger gets knowledge of a world where dinosaurs are still alive. This world is somewhere in the amazonas where upon a plateau a flora and fauna has survived that was lost already in the rest of the world. Four men start the journey. This world is full of strange plants and creatures. „Curupuri is the sprit of the woods, something terrible, something malovent, something to be avoides.“ Doyle lets you think you are walking with the men you smell and see the wonders and dangerous of this world. „It was dreadful in the forest.“
Some things might be a little irretating in the story but do not think to long about this you might be missing a really good adventure.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: arthur conan doyle

Ähnliche Artikel finden