Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 11,07
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Misterson
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Misterson-Gestempelte-Ausgabe, OHNE CD, mit üblichen Kennzeichnungen, mit Rechnungen, 2006
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Workshop InDesign CS 2: Ein Lern- und Arbeitsbuch Gebundene Ausgabe – Oktober 2005

4.5 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 11,06
7 gebraucht ab EUR 11,06

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Layout. Das Zauberwort. Layoutsoftware das Zauberwerkzeug. Aber, dass hat uns Harry Potter gezeigt, auch Zauberer müssen lernen und brauchen Anleitung. Sigrid Rätzer hat das hinter sich und ihr Zauberlehrbuch Workshop InDesign CS2 ist, mal abgesehen von "zauberhaft schön gemacht", ein perfektes Learn-it-by-yourself für InDesign CS2-Novizen oder QuarkXPress-/PageMaker-Umsteiger.

217 Seiten plus Index. Das ist überschaubar. 12 Kapitel plus CD. Wahlweise kann man sich durcharbeiten oder gezielt Kapitel vorziehen. Eine gut strukturierte Inhaltsübersicht und der Index erlauben den genauen Zugriff bei Fragen. Und, ja, das Layout: gelungen. Für ein Buch über Layout immer eine harte Probe. Rätzer samt Lektorat von Barbara Lauer und Herstellung Birgit Bäuerlein haben auf Qualität und Stil geachtet und so lädt jede Seite zum Lesen, Scannen und Mitmachen ein. Die doch sehr große Informationsfülle erschlägt nicht. Prima.

Los geht es mit ersten Schritten mit der Oberfläche, dann kommt die Dokumenteinrichtung, als nächstes Mustervorlagen, Objekte, Farbeinsatz, Text, Bildimport und Formate. Zusammenfassungen, Schritt für Schritt-Anweisungen oder Tipps am Rand, kommentierte Screenshots und symbolische Zeichnungen fügen immer wieder kleine Steinchen zum Gesamtbild aus Erfahrung, Praxis und "Do it Yourself". Weiter geht es mit Ebenen, dem Farbmanagement, der Druckvorbereitung und zum Schluss Interaktivität aus Links, Film und Audio.

Ein runder Buch-Lern-Workshop mit allem was man dazu braucht auf der CD-ROM. Workshop InDesign CS2 kann sich sehen lassen. Wenn man also InDesign CS2 erlernen will und dabei einen praktischen Anspruch mitbringt, kommt einem Rätzer auf ganzem Wege entgegen. --Wolfgang Treß

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Sigrid Rätzer ist nach einer Ausbildung zur Werbekauffrau und Fortbildung zur Desktop-Publisherin seit 1998 als freie Gestalterin und Dozentin tätig, vor allem in der Ausbildung von Mediengestaltern. Das Buch ist direkt aus ihrer Lehrtätigkeit hervorgegangen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Mit seinen 224 Seiten ist das Buch ein kurzer Workshop. Ich hatte gehofft, kurz und knackig. Dumm aber auch.

Von diesem Workshop habe ich mir erhofft, den Stoff schneller nachvollziehen zu können. Leider wird man hier mit Allgemeinheiten abgespeist, die nicht viel nützen. So z.B. auf Seite 103 steht so ein "Unterkapitel" (es ist so kurz, daß ich es hier ganz zitieren muß, sonst wären die Sätze aus dem Kontext gerissen):

~~~ ZITAT ANFANG ~~~

6.4.6 Grundlinienversatz

Hierüber lässt sich der Text von der Grundlinie verschieben. Das kann

nützlich sein, wenn man z. B. Bruchzahlen ausrichten möchte (Abb. 6.32).

Positive Werte verschieben nach oben, negative nach unten.

~~~ ZITAT ENDE ~~~

Das war das Ganze "Unterkapitel". Kein Wort dazu, daß niemand in InDesign so Bruchzahlen ausrichtet, das ist unprofessionell! Echte Profis verwenden echte Brüche, nicht den Grundlinienversatz!

Das Buch ist voll solcher hausbackener "Tipps", mit denen man sich zum Gespött der Kollegen machen kann.

Das Buch wurde zudem konfus gesetzt. Alles ist viel zu dicht und zu unübersichtlich aneinander gepackt, scheinbar nach einem geheimen Zufallsverfahren. Die Abbildungen haben keine Bildunterschriften; man weiß nicht, was wozu gehört. Das ist zum Verzweifeln! Pures Chaos. Und dabei hätte es so ein schönes Buch werden können! Man hätte sich darin viel schneller zurechtfinden können, wenn es auch nur annähernd ordentlich gestaltet worden wäre.

Davon mal abgesehen fand ich das für ein ganzes Unterkapitel zu geizig.

Ich kann das Buch leider nicht empfehlen.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Das Buch ist sehr verständlich. Für Anfänger und Indesigner zum nachlesen
geeignet. Ich bin sehr froh das ich dies Buch besitze und kann so immer wieder
nachlesen.
Danke
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Komplex und dabei übersichtlich.
Ein Software-Buch, tatsächlich einmal verständlich verfasst, ohne dass einem sofort die Luft/Lust ausgeht.
Warum gibt es in dieser Sparte soviel unnötig Umständliches?
Sollte es vielleicht daran liegen, dass eine Frau am Werk war?
Nicht besonders gestaltet, aber dafür sind dann in Zukunft die Leser zuständig.
Ein tolles Buch.
Workshop InDesign CS 2. Ein Lern- und Arbeitsbuch
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Mit ein bisschen grundlagen klappt die Einarbeitung völlig von allein und durch die vielen Workshops kommt man ebenso von allein in die praktische Umsetzung. Sehr ansprechend gemachtes Buch, das das ganze Spektrum des professionellen Indesign-Einsatzes abdeckt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden