Works ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
EUR 19,90 + EUR 3,00 Versandkosten
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Chillout-Records

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 24,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: musicboxdb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Works


Preis: EUR 19,90
Alle Preisangaben inkl. deutscher USt. Weitere Informationen.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 16. Februar 1998
EUR 19,90
EUR 19,90 EUR 25,88
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Chillout-Records. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Dance 2 Trance-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (16. Februar 1998)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Blow Up (EMI)
  • ASIN: B000026EW5
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: Schreiben Sie die erste Bewertung
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 470.752 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. We Came In Peace (Desert Mix)
  2. Let's Get Rollin'
  3. Where Is Dag?
  4. Hello San Francisco
  5. Power Of American Natives
  6. Take A Free Fall
  7. Remember Exxon Valdez
  8. Warrior
  9. I Have A Dream
  10. Morning Star (Vocal Mix)
  11. Trance-O-Phobia
  12. Deepest Vision
  13. Autumn Dance

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Wer schon immer die besten Tracks des Frankfurter Trance Urgesteins auf einem Album haben wollte, hat mit dem Best Of Album Works den genauen Überblick. Vom Top Ten Chartbreaker "Power of American Natives", mit den großartigen Vocals von Linda Rocco, über den 93er Albumtrack "Remember Exxon Valdez", bis hin zum Dance 2 Trance Club Klassiker "Hello San Francisco" bietet das Album die besten Tracks der jahrelangen Zusammenarbeit von Jam El Mar und DJ Dag.

Für Nostalgiker der frühen Frankfurt-Trance-Periode sind die Stücke "Trance-O-Phobia" und "Where is Dag" musikalisch sicherlich eher geeignet, als die späteren Werke "Take a free Fall" und "I have Dream". Diese zeigen mit ihren poppigen Vocals und zuckersüßen Hooklines deutlich die Entwicklung von Dance 2 Trance in Richtung Pop Act -- sicherlich ein Grund der späteren Trennung von Jam El Mar und DJ Dag 1995.

Liebevoll zusammengestellt, ist Works für jeden Liebhaber elektronischer Tanzmusik ein unverzichtbares Album einer musikalischen Epoche, die in dieser Form sicher nicht mehr wiederkehren wird. Deutlich wird beim Durchhören der Tracks vor allem eins: Qualitativ waren Dance 2 Trance immer auf einem hohen Niveau. Alle Titel können heutigen Techno- oder Dancetiteln das Wasser reichen! --Mark Hartmann


Keine Kundenrezensionen


Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel