Facebook Twitter Pinterest
EUR 35,86
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch moviemars-de. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 35,86 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 36,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Filmgarten Hamburg Deutschland (Differenzbesteuerung
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Work Of Director Chris Cunningham

4.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD Director's Cut
EUR 35,86
EUR 29,90 EUR 8,81
Verkauf und Versand durch moviemars-de. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • The Work Of Director Chris Cunningham
  • +
  • The Work Of Director Spike Jonze
Gesamtpreis: EUR 71,72
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen


Produktinformation

  • Darsteller: Chris Cunningham
  • Regisseur(e): Chris Cunningham, Michel Gondry, Spike Jonze
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Englisch (DD Stereo)
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Studio: EMI Music Germany GmbH & Co.KG
  • Erscheinungstermin: 1. Dezember 2003
  • Produktionsjahr: 2003
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 7 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0000DK4OP
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 79.332 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Tracks:
01 Second Bad Vibe (Videoclip) - Autechre
02 Come to Daddy (Videoclip) - Aphex Twin
03 Only You (Videoclip) - Portishead
04 Frozen (Videoclip) - Madonna
05 Afrika Shox (Videoclip) - Leftfield feat. Afrika Bambaataa
06 Come On My Selector (Videoclip) - Squarepusher
07 Windowlicker (Videoclip) - Aphex Twin
08 All Is Full Of Love (Videoclip) - Bjork
09 All Is Full Of Love (Making Of) - Bjork
10 Monkey Drummer (Video installation) - Aphex Twin
11 Flex (excerpt from video installation) - Aphex Twin
12 Mental Wealth (Sony Playstation commercial)
13 Photocopier (Never Seen Levis commercial)
14 Engine (Nissa commercial) - Boards of Canada
15 Windowlicker (Bleeped version)

Amazon.de

Wie die anderen Teile der Dreier-DVD-Serie mit den Arbeiten preisgekrönter Clip-Regisseure (Spike Jonze und Michel Gondry vervollständigen das Trio), bietet auch The Work Of Director Chris Cunningham ein wahres Fest visuellen Einfallsreichtums, allerdings mit einem signifikanten Unterschied: Im Gegensatz zum eher verspielten Frohsinn von Jonze und Gondry will Cunningham die Zuschauer in seine Albträume einbeziehen.

Von den urbanen Monstrositäten in "Come To Daddy" von Aphex Twin bis zu der erschütternden Unheimlichkeit von Leftfields "Afrika Shox" betonen Cunninghams Musikvideos das Entstellte und Bizarre, sind aber gleichzeitig von einer fesselnden, andersartigen Schönheit, wie zum Beispiel bei den Wassereffekten in Portisheads "Only You", die Unterwasser-Bewegungen mit bedrohlichen Stadtlandschaften kombinieren. Einige von Cunninghams Schockeffekten sind erschreckend effektiv (seine "Flex"-Videoinstallation, hier mit Musik von Aphex Twin unterlegt, ist nicht weniger verstörend als die kranken Fantasien von Regisseur David Cronenberg), während andere geradezu reinigend oder, im Falle von Aphex Twins "Windowlicker", brüllend komisch sind.

Und während die schaurige Eleganz von Madonnas "Frozen" auf eine chaotische Produktion zurückgeführt werden kann, ist die charakteristischste Arbeit in dieser Kollektion ganz sicher Björks "All Is Full Of Love", eine meisterhaft einfache und gleichzeitig atemberaubende Vision von Intimität, kreiert mit Robotertechnik und kaum zu erkennenden Computereffekten. In diesen und anderen Clips entwirft Cunningham eine ganz eigene Ästhetik, und füllt jedes Video und jeden Werbespot mit einer dunklen, beizeiten dem Gothic-Stil nahen Sensibilität. Dass diese oft albtraumhaften Visionen gleichzeitig auch eine ansteckende, hypnotische Wirkung haben, zeugt von Cunninghams beeindruckender Originalität. -–Jeff Shannon

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 7 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 16. März 2016
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2010
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Januar 2004
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2004
Format: DVD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. März 2006
Format: DVD
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?