Gebraucht kaufen
8,89 €
+ 3,00 € Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
3 Angebote ab 8,89 €
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Wollen Sie eine Tüte? (NA) (Deutsch) Gebundene Ausgabe – 15. Juli 2006

2,4 von 5 Sternen 3 Sternebewertungen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
8,89 €
8,89 €
Lieferung: 3. - 5. Dez. Siehe Details.

Das Unrecht der Väter
Diesen Roman kann man nicht aus der Hand legen… hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

  • Gebundene Ausgabe : 64 Seiten
  • ISBN-13 : 978-3830331421
  • Abmessungen : 20 x 1.2 x 23.2 cm
  • ISBN-10 : 3830331428
  • Herausgeber : Lappan (15. Juli 2006)
  • Sprache: : Deutsch
  • Kundenrezensionen:
    2,4 von 5 Sternen 3 Sternebewertungen

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Harm Bengen geboren 1955 in Arle, Ostfriesland, wohnt in (Neu-)Ulm. Anfang der 70er Jahre Lehre als Farbenlithograf, danach 15 Monate Söldner im Oldenburgischen. Grafik-Design-Studium in Bremen bis 1979, anschließend wieder Lithograf und Offsetmontierer. Seit 1980 Zeichner für mehrere Stadtillustrierten, zunächst nebenberuflich, ab 1986 freischwebender Künstler. 1993 von den Lesern des Comicmagazins SCHWERMETALL zum beliebtesten Zeichner gewählt. Regelmäßige Comic-Veröffentlichungen früher in SCHWERMETALL (R.I.P.), jetzt u.a. in BREMER, OSTFRIESLANDMAGAZIN. Regelmäßige Cartoons u.a. in EULENSPIEGEL, OXMOX, BREMER, RAN. Sporadisch in STERN, SZ u.a. http://www.harmbengen.de/

Kundenrezensionen

2,4 von 5 Sternen
2,4 von 5
3 globale Bewertungen
5 Sterne 0% (0%) 0%
4 Sterne 0% (0%) 0%
3 Sterne
60%
2 Sterne
20%
1 Stern
20%
Wie werden Bewertungen berechnet?

Spitzenbewertungen aus Deutschland

Rezension aus Deutschland vom 15. April 2011
Rezension aus Deutschland vom 3. November 2014