Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
112
4,0 von 5 Sternen
Größe: 20 cm|Ändern
Preis:69,99 €+ Versandkostenfrei
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Dezember 2011
Liebe Interessenten.
Das Folgende ist mir sehr wichtig. Mir ist aufgefallen, dass es zu diesen Woll-Pfannen diverse negative Kommentare hier gibt. Ich muss diese leider relativieren. Ich selbst benutze Woll-Pfannen, seit ich die Präsentation vor Jahren im Fernsehen gesehen habe. Bei diesen Präsentationen wurden stets Produkte der "Titan Plus"-Serie angeboten. Die Pfannen, die hier angeboten werden, gehören zu einer anderen Produktreihe, nämlich Nowo Titanium. Diese Produkte sind sicher nicht schlecht. Allerdings sind sie dünner, der Boden ist 8mm und nicht 10mm dick und die Versiegelung ist eine andere. Jeder, der sich an die Präsentationen im Fernsehen erinnert und glaubt, er könne diese Pfannen wie dort gezeigt gnadenlos bis auf 250 Grad aufheizen - irrt, wenn die Rezensenten recht haben. Also bitte achten Sie darauf, welche Produktlinie Sie kaufen. Das hier sind gute Markenpfannen mit einer haltbaren Versiegelung. Aber es sind nun einmal keine Produkte aus der Titan-Plus-Serie. Das muss klar sein. Und somit sollte man der Bedienungsanleitung und den Garantiehinweisen genauere Beachtung schenken und sich nicht auf eine TV-Präsentation verlassen, die ein anderes Produkt beworben hat. Ich hoffe, Amazon lässt diese Richtigstellung zu. Ich hoffe damit lediglich, Missverständnisse zu verhindern.
1919 Kommentare| 113 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. November 2010
Ich habe mir diese Pfanne gekauft, weil ich hoffte das sie hält, was sie verspicht. Leider weit gefehlt. Nach relativ kurzer Benutzung
war die Pfanne schon unansehnlich und alles klebte an. Nachdem ich mit
Woll Kontakt aufgenommen habe, haben sie mir falsche Benutzung unterstellt. Von Garantie war hier keine Rede mehr. Nachdem ich Woll Fotos schickte, wurde ich nur ignoriert. Der Kundenservice und die Qualität ist nicht empfehlenswert
1313 Kommentare| 79 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2011
Ich habe mir vor einigen Jahren eine Woll-Pfanne gekauft, geblendet von den vollmundigen Versprechen des Teleshopping-Senders.

Man könne sogar unbesorgt in der Pfanne schneiden, der Beschichtung mache das nichts und von "lebenslanger Garantie" war die Rede.

Diese jedoch bezieht sich nur darauf, daß sich der Pfannenboden nicht verzieht, auf die Beschichtung gibt es gerade mal 3 müde Jahre Garantie.

<<<Übrigens hat grad Lidl am 26.05.2011 eine hochwertig beschichtete Aluguss-Pfanne im Angebot, ebenfalls mit 3 Jahren Garantie und die können Sie bereits für 17,99 Euro haben.>>> nur mal so, zum Vergleich.

Für diese Pfanne habe ich ein halbes Vermögen bezahlt. Und ja, am Anfang war auch alles super. Man konnte wirklich ganz ohne Fett braten, nichts ist angebacken und viereckig ist sowieso eine gute Idee, weil einfach mehr reinpaßt, da der Platz besser genutzt ist.

Der große Nachteil war nur das Gewicht, weil man sie mit einer Hand kaum heben kann, also umfüllen und gleichzeitig mit dem Schaber "nachputzen" läßt man besser jemand mit Muckies machen.

Aber nach einiger Zeit... und zwar OHNE in der Pfanne zu schneiden, oder Metallschaber zu verwenden, oder die Pfanne zu überhitzen, macht sich die Beschichtung davon... und findet sich im Essen wieder :-( Besonders schön am weißen Rand eines Spiegeleis zu beobachten.

Lecker ist anders.

Ich konnt meine trotz schonendem Gebrauch nach drei Jahren definitiv wegschmeissen. Und das finde ich einfach zu wenig für DIESEN Preis!

Fazit: 3 Jahre Garantie und dann wegschmeissen kann man definitiv billiger haben.

Für mich: Nie wieder Woll.
66 Kommentare| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Januar 2010
Die Pfannen der Firma Woll sind anfangs wirklich sehr gut, die Antihaftwirkung ist toll. Leider ist die Pfanne bei regelmäßiger Benutzung aber nach etwa 3 Jahren hin. Die Antihaftwirkung ist praktisch nicht mehr vorhanden und man kann nichts mehr darin braten, ohne dass es anbrennt/anklebt. Die Firma Woll fühlt sich nicht ihrer Garantie verpflichtet da Benutzerfehler (falsches Fett, zu heiss etc.) unterstellt werden und auf "Teerablagerungen" verwiesen wird. Wenn man dann trotzdem auf Garantie pocht wird man ignoriert. Lest mal in einigen unabhängigen Foren im I-Net nach, da wird dieses Vorgehen vielfach bestätigt.

Fazit: Teure Pfanne, die man in der Qualität bei anderen Herstellern zu wesentlich günstigeren Preisen bekommt.
33 Kommentare| 56 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2015
Meine ersten Woll-Pfannen haben fast 10 Jahren gehalten. Das ist bei dem Preis auch angemessen. Die hier angebotene Pfannengeneration hat mit den früheren Woll-Pfannen nur noch eine Gemeinsamkeit: Den sehr hohen Preis! Diese Pfanne ist nach zwei Jahren nur noch Schrott! Um die Fragen vorwegzunehmen:

Diese Pfanne ist ca. zweimal wöchentlich im Einsatz.
Ja, ich benutze nur Kunststoff-, bzw. Silikonbesteck in der Pfanne.
Nein, ich überhitze meine Pfannen nicht.
Ja, ich benutze nur hochwertige und handelsübliche Öle.
Nein, ich habe keine Lust mehr, mich mit den "Kundendienst" von Woll herumzuärgern.
Ja, ich werde mich zukünftig nach Konkurrenzprodukten umschauen (mit WMF-Pfannen habe ich ganz gute Erfahrungen gemacht, die gibt es aber leider nicht in viereckig)

Liebe Woll-Mitarbeiter, wenn ihr doch angeblich wisst, welche Öle, Harze, blablabla, die Beschichtungen zerstören, dann nehmt doch ganz einfach wieder die Beschichtung von früher und nicht irgendeinen Zulieferermist aus Asien!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2012
Wir sind bereits seit mehr als 10 Jahren Kunde der Firma Norbert Woll GmbH aus Saarbrücken und waren immer sehr begeistert von den Produkten.

Wir haben von den Pfannen, über die Töpfe bis hin zu den Küchenhelfern das komplette Sortiment. Leider geht die Qualität seit knapp 2 Jahren immer weiter zurück, was sehr schade ist.

Unsere älteste Woll-Pfanne ist bereits 5 Jahre alt und es hängt immer noch nichts an oder blättert ab. Auch die Töpfe waren sehr Hochwertig. Das war noch echte Qualität, welche man aber zu den Preisen auch erwarten kann.

Nun haben wir vor 6 Monaten Novo-Pfannen gekauft, wo bereits jetzt schon bei einer innen die Beschichtung blättert und bei den anderen sich der Boden schwarz verfärbt hat. Diese Verfärbungen gehen beim Abtrocknen auf die Hände und Geschirrtücher über, was mehr als ärgerlich ist.

Eine Nachfrage bei Woll vor 3 Monaten wurde bisher noch nicht beantwortet. So kann man mit Kunden nicht umgehen.
Erst recht nicht, wenn man solche Preise für seine Produkte aufruft.

Der plötzlich negative Wechsel ist nicht zu verstehen!

Wir werden uns nach langen Jahren leider einen neuen Hersteller suchen müssen.
11 Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2011
Hallo

Alle die einen Stern gegeben haben gebe ich recht. Eigendlich hätte sie kein Stern verdient. Ich hatte sie vor einigen jahren bei RTL-Shop mal bestellt und nach kurzer Zeit war die Pfanne def.(Obwohl der Woll-Vertreter gesagt hatte : die Pfanne verzeiht alles !!!. Auch bei mir sagte der Kundenservice Anwendungsfehler. Es war nur komisch das meine Tefal-Pfanne die älter war und auch eine Beschichtung hatte und bei gleicher Anwendung nicht def. ging. Bei ihr hatte sich nur der Boden verzogen. Sollte ich je mal auf einer Messe kommen wo so ein Woll-Verteter seine ach so gute Pfanne verkaufen will, so mach ich ihn rund. Und werde allen Käufern mal eine gebrauchte Woll-Pfanne zeigen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2012
Zwei Jahre glaubte ich, die Woll-Pfannen ( 24 u. 28 cm ) seien ihr Geld wert. Leider sind sie nach 2 1/2 Jahren und häufigem Gebrauch nur noch Schrott. Das Bratgut klebt unbarmherzig an und die Pfannen sind nicht mehr zu gebrauchen. Der Kundenservice machte mir unmissverständlich klar, dass durch die Verwendung falscher Öle Teerharze ausgetreten sind und es somit kein Garantiefall ist. Ich möchte erwähnen, dass ich ausschließlich Öle verwendete, die explizit als Bratöl ausgewiesen waren. Nun zweifle ich nicht an, dass es solche Teerharze sind, die mein Bratgut anhaften lassen, aber wenn ich eine " Bratpfanne " kaufe und darin ausschließlich zum Braten geeignetes Öl verwende, dann gehe ich davon aus, dass ich in dieser Pfanne auch braten kann, erst recht bei diesem Preis. Es nützt mir nichts, wenn in der Werbung versprochen wird, dass man mit dem Messer in der Pfanne herumkratzen kann, denn das kann ich beeinflussen, im Prinzip wird dadurch doch nur der Eindruck erweckt, dass die Pfanne " unkaputtbar " sei, was aber leider nicht stimmt - zumindest dann nicht,wenn man sie zum Braten verwendet !
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Nachdem ich hier Lob und Tadel gelesen hatte, muß ich sagen, ich bin absolut enttäuscht. Nach nun etwas über 2 Jahren löst sich die Antihaftversiegelung. Diese lößt sich auch flockenartig an den oberen Kanten, sehr eigenartig. Ich habe seit über 10 Jahren nur WMF Pfannen gekauft und wollte mal die gepriesenen Woll-Pfannen testen, leider ging es nach hinten los. Nie wieder dieses Produkt. Meine WMF Pfannen haben bis heute keine Ausfälle gezeigt. Selbst meine preiwerten Tefal Pfanne, welche ich auf dem Camper mit Gas benutze ist nach 5 Jahren immer noch OK.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2016
Das haben bestimmt einige gesehen:
Der Herr von Woll (ist wohl der Schwiegersohn des Unternehmensgründers), der im Verkaufsfernsehen vollmundig flambiert, kratzt, schneidet und moit allerlei Metallwaren in der Pfanne rumfuhrwerkt. Ich habe diese Pfanne seit 2011, es ist eine Titan Plus Induktion, und habe sie ganz selten im Einsatz, bei Festtagen, komme etwa auf 20-30 mal Gebrauch seit 2011.
Und die Pfanne sieht jetzt wirklich übel aus! Da blättert irgendwas ab, wirft blasen, einfach abscheulich.
Ganz anders als die Versprechungen, dass es keine Beschichtung gäbe, sondern "Titan Laserverschweißt wird" oder sowas, und somit nichts abblättern könne!
Ich habe einen Neff Induktionsherd. Darauf braucht die Pfanne auch eine Ewigkeit um heiß zu werden! Die blaue Emma von SIlit ist in 20 Sekunden parat für das Steak.

Mein Fazit: Woll verspricht viel, hält aber nichts. Leider.

Edit: Bilder angehängt, die sprechen für sich. Was sagt Herr Woll dazu?
review image review image review image review image
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)