Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Wolfenstein New Order


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-9 von 9 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 27.02.2014 09:23:05 GMT+01:00
Was haltet ihr vom neuen Wolfenstein New Order?
Ich Finde dass Spiel jetzt schon Total Kaufenswert ! Habe die Angespielte neuesten Trailer gesehen auf Golem.de Schaut es euch an xd!!!

Veröffentlicht am 27.02.2014 16:15:35 GMT+01:00
Christoph1712 meint:
Das bis dato gezeigte sieht schon mal gut aus, Oldschool Nazishooter mit aktueller Grafik, endlich wieder mal die Sau raus lassen^^ :)
ABER auf keinen Fall die deutsche Version kaufen, die ist nicht uncut!

Veröffentlicht am 18.03.2014 17:09:21 GMT+01:00
Legromancer meint:
ich wüsste gerne woher du die Info hast dass die dt. Version cut ist. Verfassungsfeindliche Symbole dürfen nicht enthalten sein, das sind keine Schnitte für mich. Gewaltvermindern ist für mich mit cut gemeint.

Veröffentlicht am 19.03.2014 09:57:18 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.03.2014 09:59:57 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Die Betrachtungsweise sehe ich wie du, da verfassungsfeindliche Symbole so oder so in Videospielen in DE verboten sind, so gesehen ist das kein wirklicher Schnitt.

Aber ich denke, dass der Gewaltgrad für die USK Fassung sicher angepasst wird, sprich weniger Blut, keine zeplatzenden Körperteile, kein Ragdoll, das übliche eben, bei solchen Games.
Bestätigt wurde allerdings noch nichts bezüglich zensuren gewalttechnischer Herkunft.

Veröffentlicht am 20.03.2014 18:34:39 GMT+01:00
Jonas Giese meint:
Auf Gamestar.de stand mal das die uncut ist (außer symbolik). Also platzende köpfe und granaten schmatzer.

Veröffentlicht am 20.03.2014 22:33:41 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.03.2014 22:44:09 GMT+01:00
Slayer meint:
- Keine Nazisymbole
- Kein Bezug zum Naziregim -> wird umbenannt in Totenkopfregim
- Der Obersack (Wilhelm "Deathshead" Strasse) wird in der dt. Version einfach nur General Totenkopf heißen.

Keine wirklich schlimmen Cuts und für mich völlig verständlich wenn man trotzdem zur dt Version greift.
Ich für meinen Teil kaufe sie mir aber nicht. Ich spiele das Game sowieso in englisch und was oder wieviel geschnitten oder verändert wurde ist mir auch erstmal egal. Der Grund ist für mich viel entscheidender. Das man sich in Deutschland immer noch nicht traut mit der Thematik, zumindest in Videospielen, umzugehen, ist halt einfach rückständig. In Dokus und Filmen ist es kein Problem, in Spielen schon und das obwohl man hier klar die Nazis bekämpft...
(Anm.: Habe mein Halbwissen entfernt und verweise für das Thema für Interessenten auf folgendes Video: http://www.youtube.com/watch?v=QDLfcIb8e04&list=UUX6Kf0K5ZrNMjbqOVXBWaGg)

Kann natürlich jeder sehen wir er möchte. :)

Das GameWatch-Video der Gamestar, wo die Cuts erwähnt werden:
http://www.youtube.com/watch?v=Ty9CLm0sQr0

Veröffentlicht am 21.03.2014 09:38:55 GMT+01:00
Dennis Wenzel meint:
Allerdings wird bei Gamewatch nicht erwähnt ob es sich bei der angespielten Testversion um eine USK 18 Version oder um eine AT PEGI Handelt.
Da es aber noch keine Alterseinstufung gibt, wird es sicher eine einheitliche deutschsprachige Demo gewesen sein.

Denn die Punkte die du ober aufgeführt hast, werden auch so in der AT PEGI vorkommen.
Gewaltgemindert wenn von nöten, wird es eh nur die USK Fassung treffen.

Und der Bezug zu den Nazis hatte man auch schon aus der USK Fassung von Wolfenstein 2009 genommen, hier mal ein Auszug aus dem SB von schnittberichte.com:

"Nazis gibt es in der deutschen Version nicht mehr, es ist nurnoch von den "Wölfen" die Rede. Desweiteren wurden sämtliche Bezüge zum dritten Reich entfernt. Einzig die Tatsache, das sich alles in Deutschland abspielt, blieb unangetastet.
Gewaltmäßig musste das Spiel auch ordentlich Federn lassen. Erstaunlicherweise wurden brennende Menschen inklusive einer realistischen Brandtextur nicht entfernt. Hier wurden lediglich die Schreie der brennenden Soldaten entfernt. Die Effekte der Partikel-Kannone und der Leichenfaust 44 (beide Waffen lassen Menschen auflösen/zerbröseln) wurden nicht verändert.

Die Veränderungen sehen wie folgt aus:
Himmler--->Höller
SS Paranormal Divison--->Paranormale Division
Nazis/Wehrmacht/Das dritte Reich--->Die Wölfe
General/Offizier--->Alphawolf

Veröffentlicht am 21.03.2014 19:53:12 GMT+01:00
Slayer meint:
Stimmt. Sehr guter Punkt den du ansprichst. Mein letztes Wolfenstein war "Return to Catle...", deshalb ist diese ganze Thematik bei mir eingestaubt :)
Hm, dann wird der AT-Händler meines Vertrauens leider leer ausgehen müssen.

Veröffentlicht am 24.03.2014 18:24:34 GMT+01:00
Zensur ist zensur. Egal ob Symbole, Story oder Gore Effekte. Würde daher nicht zur Deutschen Version greifen. Wenn ich schon ein Spiel für 60€ kaufe dann will ich auch die gleiche Leistung wie die anderen die auch 60€ dafür bezahlen.
‹ Zurück 1 Weiter ›
[Kommentar hinzufügen]
Schreiben Sie einen Beitrag zu dieser Diskussion
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Eingabe des Log-ins
 


 

Zur Diskussion

Teilnehmer:  7
Beiträge insgesamt:  9
Erster Beitrag:  27.02.2014
Jüngster Beitrag:  24.03.2014

Neu! Bei neuen Einträgen eine E-Mail erhalten.

Kundendiskussionen durchsuchen
Das Thema dieser Diskussion ist
Wolfenstein: The New Order - [PC]
Wolfenstein: The New Order - [PC] von Bethesda (Windows 7 / Vista / XP)
3.4 von 5 Sternen (200)