Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wolfcraft 6915000 1 PSD 250 - Schneidlade für Stichsägen Passend für nahezu alle Stichsägen

3.1 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • mobile Sägehilfe für Fußböden aus Holz oder Laminat, Wand- und Deckenpaneele, sowie Fußleisten
  • einfache und schnelle Montage der Stichsäge
  • mit Führungsschiene - kein Verlaufen!
  • saubere Schnittkanten - Gummilippe vermindert Ausriß
  • einfaches Fixieren des Werkstückes

Möchten Sie Ihr Elektro- und Elektronik-Gerät kostenlos recyceln? (Erfahren Sie mehr.)


Kostenloses Amazon Business Konto erstellen
Kostenloser Premium Versand bei Bestellungen ab 29€, Verwaltung von Budgets & Genehmigungsabläufen und viele weitere Vorteile. Alles was Sie an Amazon lieben. Für Unternehmen. Mehr erfahren

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer6915000
Artikelgewicht2,1 Kg
Produktabmessungen19,8 x 27,5 x 46,2 cm
Modellnummer6915000
Artikelmenge im Paket1
Anzahl der Teile1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht2.1 Kilogramm
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001154WDO
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.1 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 149.608 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung2,1 Kg
Im Angebot von Amazon.de seit12. Dezember 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

  • Maße: 255 x 250 x 270 mm
  • Schiene aus Aluminium
  • Grundkörper und Schlitten aus hochwertigem, glasfaserverstärktem Kunststoff
  • passend für alle Stichsägen mit Grundplatte max. 175 x 77 mm
  • Schnittbreite bis 300 mm, Spannbereich bis 40 mm



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Die Schneidelade von Wolfkraft ist für den Normalverbraucher eine gute Schneidhilfe. Die Winkeleinstellung und die Spannvorrichtung sind für das Schneiden von Laminatböden gut geeignet. Einziges Manko, es wird angegeben, dass die Schneidelade nahezu "passend für alle Stichsägen" geeignet ist. Ich bin davon ausgegangen, das die Bosch PST 700 PE eine gängige, genormte Stichsäge ist. Hier hatte ich Probleme, diese in die dafür vorgesehene Vorrichtung einzuspannen. Ich hab es schließlich durch Veränderung und auswechseln des Anschlages (den ich durch eine normale M6 Schraubenmutter ersetzt habe)doch hinbekommen. Für nicht gerade begabte Bastler kann die Vorrichtung deshalb leicht zur Enttäuschung werden. Deshalb also 3 Sterne.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Hallo, ich habe auch meine Probleme gehabt mit dieser Lade, aber sie ist eine schnelle Hilfe für alle Sägen, wenn man auf die Spannplatte verzichtet.
Ich habe eine sehr preisgünstige Stichsäge, die leider auch seitlich wegwandert. Trotzdem kann man mit dieser Schneidelade gut arbeiten. Ich habe die Lade zum sägen von Laminat eingesetzt.

Vorraussetzungen:

1. Die Lade mit Zwingen befestigen.
1. Die Säge wird nicht eingespannt.
2. Die abdrift der Säge ausprobieren und durch die Winkelverstellung kompensieren.
3. Eine Messhilfe ( bei mir ein Stück Laminat ) als Anschlag um die Fußbreite der Säge zu kompensieren.

Dann Brett einlegen ( hinten anlegen ), Messhilfe an das Lineal anlegen, Brett mit der Markierung an die Messhilfe anlegen, spannen und die Säge ruhig am Lineal langführen.

Das Ergebnis ein toller Schnitt und wenig Zeitbedarf für das ausrichten.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hatte mir das Teil zugelegt, um Aluminium-Profile für Stegplatten auf Gärung zu sägen. Aber der Reihe nach:

Die Ware kam gewohnt schnell und sicher verpackt an. Die Verpackung war üppig. In der Umverpackung fand sich die eigenwillige Kiste mit der Lade.
Der Zusammenbau war fummelig aber mit etwas Geschick zu bewerkstelligen. Die Bescheibung ist knapp, reicht aber gerade so aus.

Anbau Stichsäge
Die Lösung zur Fixierung der Stichsäge (hier eine BOSCH) erscheint zunächst geschickt gelöst. Allerdings wird hier nur in der Ebene fixiert. Die Säge kann nach oben weg. Was wie ein Vorteil klingt, ist aber nicht immer einer. Manchmal schlägt die Säge hoch, da wäre man froh, wenn auch eine vertikale Befestigung vorhanden wäre.

Nutzung
Die Spannvorrichtung ist gut gedacht aber für meinen Geschmack zu grob. Eine feinjustierte Spannkraft lässt sich nicht sicher herstellen. Für ein Brett mag das gehen, filigranere Sachen sind echt schwierig.

Leider ist die Stabilität der Vorrichtung mit montierter Säge (die man wegen fehlender vertikaler Fixierung auch immer etwas andrücken muss) nicht ausreichend. Durch Last und Druck verbiegt sich der Tisch leicht, so dass die Schnitte nicht senkrecht werden. Hinzu kommt ein in alle Richtungen vorhandenes Spiel, dass zu zusätzlichen Ungenauigkeiten führt.

Fazit:
Für Bretter sicher ein geeignetes Mittel, solange das Brett lang genug ist, um eingespannt zu werden. Für andere Anwendungen ist die Lade für meinen Geschmack zu klapprig. Ich habe einen Schnitt gemacht, war enttäuscht und sende es zurück.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Dieses Teil scheint eine echte Fehlkonstruktion zu sein. Ich nutze eine gute Makita Stichsäge, aber egal wie man die Halterung einstellt, der Schnitt läuft immer nach links weg. Die Idee ist sicher gut, ist aber leider nicht zu gebrauchen. Leider das Geld umsonst ausgegeben :-(
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das Produkt konnte nicht getestet werden, weil sich die vorhandene Stichsäge (BOSCH) nicht in der Halterung befestigen ließ - also vorher unbedingt ausprobieren. Ob die vom Hersteller angepriesenen Möglichkeiten realisiert werden können, ist unklar - ich bin noch skeptisch. Artikel musste leider zurückgegeben werden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Letztes Jahr hatte ich über den Erwerb dieser Schneidlade nachgedacht, da ich etliche Sägearbeiten auszuführen hatte, bei denen ich mir eine Hilfestellung wünschte. Bei dem Nachdenken ist es nicht geblieben. Zum Glück. Wenngleich ich feststellen mußte, dass es kein Universalhilfsmittel ist, denn naturbedingt sind damit nicht alle arbeiten zu erledigen. Verwenden konnte ich es tadellos bei Wand- und Deckenpanelen, sowie Laminatböden. Ausschlaggebend hierbei sind allerdings die einzelnen Panelbreiten. Gute Erfahrungen konnte ich ebenfalls bei Leisten und Sockelleisten gewinnen. Die Verwendung setzt aber auch einen stabilen Stand voraus. Zu diesem Zweck wurde sie bei mir mit Zwingen auf einer Workmate fixiert. Der verbleibenden Instabilität (bedingt durch die lang ausladende Schine) kann nur durch sorfältiges und gleichmäßiges arbeiten entgegengewirkt werden.
Lediglich die Gradeinteilung ist suboptimal. Ein Arbeiten nur nach Messergebnissen und Einstellen nach der Gradeinteilung wird sicher zu ungenauen Ergebnissen führen. Hier wäre eine Rastung mindestens in 45 Grad (Gährungsschnitte) eine echte Hilfe.
Weiterhin ist mit Ausnahme der horizontalen Verstellung starr. Eine Neigung ist nicht einstellbar. Infolge dessen ist, wie bereits zuvor erwähnt, die Verwendung bei manchen Werkstücken unangebracht.

Fazit:
Wenn man nicht erwartet, eine eierlegende Wollmilchsau zu erhalten und bereit ist, sich auf die vorgefundenen Möglichkeiten einzustellen, wird sicherlich ein wertvolles Hilfsmittel erhalten
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen