Facebook Twitter Pinterest
Wolfcraft 3325000 Forstne... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 12,89
+ EUR 1,99 Versandkosten
Verkauft von: und-aus the-ONLINE-outlet
In den Einkaufswagen
EUR 14,90
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: RSW Handelsgesellschaft mbH
In den Einkaufswagen
EUR 14,24
+ EUR 1,95 Versandkosten
Verkauft von: Karst Baumarkt
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Wolfcraft 3325000 Forstnerbohrer, Schaft Ø 10 mm Ø 40 x 90

4.1 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Unverb. Preisempf.: EUR 17,99
Preis: EUR 14,88 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 3,11 (17%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 13 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
10 neu ab EUR 11,24
  • patentierte Schneidengeometrie = kürzere Bohrzeiten = keine Brandspuren im Holz
  • Bohren mit weniger Kraftaufwand = schont die Maschine
  • zum Bohren ausrißfreier, präziser und maßhaltiger Löcher sowie Randlochbohrungen in alle Weichhölzer   und kunststoffbeschichtete Spanplatten


Finden Sie den passenden Bohrer zu Ihrer Bohrmaschine. Hier klicken

Wird oft zusammen gekauft

  • Wolfcraft 3325000 Forstnerbohrer, Schaft Ø 10 mm Ø 40 x 90
  • +
  • Wolfcraft 3327000 Forstnerbohrer, Schaft Ø 10 mm Ø 50 x 90
  • +
  • Wolfcraft 3326000 Forstnerbohrer, Schaft Ø 10 mm Ø 45 x 90
Gesamtpreis: EUR 42,63
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer3325000
Artikelgewicht159 g
Produktabmessungen9,5 x 5,5 x 16,5 cm
Modellnummer3325000
Artikelmenge im Paket1
Anzahl der Teile1
VerwendungHolz
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
Gewicht160 Gramm
Durchmesser 40 Millimeter
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB001S2R4C6
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.1 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 8.847 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung159 g
Im Angebot von Amazon.de seit10. Februar 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Der neue Forstnerbohrer von wolfcraft hat eine patentierte Schneidengeometrie. Durch diese Innovation können Löcher schneller und mit weniger Kraftaufwand gebohrt werden.
Zum Bohren ausrißfreier, präziser und maßhaltiger Löcher sowie Randlochbohrungen in alle Weichhölzer und kunststoffbeschichtete Spanplatten.



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von mat am 13. November 2013
Verifizierter Kauf
Wolfcraft Forstnerbohrer hat meine Erwartungen mehr als erfüllt.
Der Bohrer ist sehr scharf und selbst bei abgelagertem Eichenholz ist es ein Genuß damit zu arbeiten!!!
Preis- Leistungsverhältnis paßt auf jeden Fall, ich würde diesen Artikel immer wieder bestellen und auch weiter empfehlen!!!
Viel Spaß damit.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Das Produkt ist, wie schon von anderen beschrieben, sein Geld wert. Die für Weihnachtsgeschenke gedachten Kerzenhalter aus Holz waren in nullkommanix gebort. Voraussetzung ist natürlich eine vernüftige Standbohrmaschine. Scharfer Rand, schöne Bodenfläche des Lochs. Späne fliegen halt oben raus, was aber zu erwarten ist. 20 Löcher innerhalb kürzester Zeit perfekt gebohrt. Bin vollauf zufrieden.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Bohrer ist extrem schlecht verarbeitet: an allen Schleifkanten Scharten und Grate. Ich habe dennoch versucht, Löcher damit zu bohren. Um das zu erreichen, muß maximaler Druck ausgeübt werden. Dabei wandert der Bohrer aus, und die Löcher sind unrund. Einfach miserabel.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe von Wolfcraft einen 25er und diesen 40er Forstnerbohrer und bin mit beiden sehr zufrieden. Das Schnittbild ist gut bis sehr gut in allen Materialien (Hartholz, Weichholz, MDF). Der Geradeauslauf ist ebenfalls super. Man muss aufpassen, dass die Drehzahl nicht zu hoch ist und der Bohrer nicht zu heiß wird (das geht sehr schnell bei dieser Art von Forstnerbohrer).

Anderswo wird geschrieben, dass der Bohrer nur einmalig zu gebrauchen ist - das kann ich so nicht feststellen. Gerade mit dem 25er habe ich schon etliche Löcher gebohrt. Da kommt es vielleicht noch auf das Material an, das gebohrt wird. Denn bei laminierten Küchenarbeitsplatten wird der Bohrer natürlich ganz anders beansprucht als bei einer Fichtenlatte.

Zum Vergleich habe ich noch einen Bohrersatz von Colt, an dessen Qualität (Schnittgüte, Geradeauslauf) die Wolfcraft-Bohrer erstaunlich nahe rankommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Scram am 18. Dezember 2015
Verifizierter Kauf
Lieferung ging schnell, es war ausreichend gepackt, Karton war etwas zu gross.

den Produkt ist sehr Stabil und läuft super gut, habe bestimmt über 500 Löcher gemacht und funktioniert wie am ersten Einsatz!

Empfehlenswert.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich benötigte einen Bohrer für Teelichter und entschied mich für diesen. Ich bohrte bereits geschätzte 100 Löcher in Weich- und Hartholz, feuchtes und trockenes, auch Stirnholz wurde gebohrt. Den Härtetest bestand der Bohrer beim Bohren von Laminatboden mit harter Oberfläche. Alles problemlos erledigt, wobei sich die Schärfe nur minimal (im Bohrergebnis nicht bemerkbar) minderte. Jederzeit wieder!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich wollte diesen Bohrer, um damit Löcher für Teelichter ins Holz zu bohren. Sozusagen bastle ich Teelichthalter.
Ich muss schon sagen, der Bohrer hat eine super Qualität. Hatte auch schon andere zum kleineren Preis, aber hier zahlt es sich aus, ein kleines bisschen mehr zu zahlen.
Ich bin begeistert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für meine Frau hatte ich verschiedene Kerzenständer zu fertigen und das 40 mm Loch dieses Bohrers ist ideal für Teelichter. Das funktioniert auch, also das fertige Loch ist ideal für Teelichter. Nur das Loch in's Holz bekommen, war nicht immer leicht.
1. Loch, in Fichte oder ein ähnliches Weichholz war kein großes Problem. Aber auch hier fiel auf, der Bohrer erhitzt sich recht stark. Und das obwohl meine verwendete, kräftige Bohrmaschine mit kleiner Drehzahl das Ding in's Holz gedreht hat.
2. Loch, meine Frau hat ein Stück Buche vor dem Kamin gerettet und auch das sollte ein Teelicht werden. Wieder mit kleiner Drehzahl dem Ziel entgegen, geht schon bedeutend langsamer. Das Reinfressen gleicht eher einem Abkratzen. Der Forstnerbohrer wird sehr heiß und ich muss ihn 3 mal ein paar Minuten auskühlen lassen.
3. Loch, das war vermutlich Kirschholz. Das Bohren geht sehr langsam und schleppend. Was ist das? Rauch steigt auf! Bohrer auskühlen lassen und ich bin nur 1 mm tief im Holz! Etwa so ging es weiter, nach jedem Millimeter Holz hat der Bohrer erst mal 10 Minuten Pause zum Auskühlen gebraucht. Irgendwann war auch dieses Loch drin, aber Spaß hat es nicht gemacht.
Fazit: Weichholz scheint zu gehen, aber Hartholz mag er nicht. Ich werde ihn nehmen bis er ganz stumpf ist und dann zu einem teureren Modell greifen.
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen