Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch digitalmediasoftware. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 8,99 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 10,99
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Filmoase
In den Einkaufswagen
EUR 12,95
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: tesco-germany
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Witching & Bitching - Limited Silver Christ Uncut Edition Exklusiv Steelbook (inkl. Postkarten) - Blu-ray

3.9 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf Blu-ray
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Blu-ray
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 8,99
EUR 8,90 EUR 6,97
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen
Verkauf und Versand durch digitalmediasoftware. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Witching & Bitching - Limited Silver Christ Uncut Edition Exklusiv Steelbook (inkl. Postkarten) - Blu-ray
  • +
  • Knights of Badassdom [Blu-ray]
  • +
  • John Dies at the End [Blu-ray]
Gesamtpreis: EUR 26,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Alex de la Iglesia
  • Format: Blu-ray
  • Untertitel: Niederländisch
  • Region: Region B/2
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
  • Produktionsjahr: 2014
  • Spieldauer: 114 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 39 Kundenrezensionen
  • ASIN: B00JXAHBQO
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.304 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Witching & Bitching - Limited Silver Christ Edition Steelbook mit Postkarten Blu-ray Sprachen: Deutsch, Spanisch Untertitel: Deutsch, Niederländisch

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
Ein grandioser Spaß. Eine schrille Horrorkomödie, Actiongeladen, Spannend und mit einer großen Portion schwarzem Humor!
Mein Tipp für deutsche Filmeseher: Diesen Film in der Einstellung: Spanisch (mit deutschen Untertiteln) anschauen. Das ist deshalb sehr zu empfehlen, weil die schnelle, oft hektisch anmutende Sprache bestens zum rasanten Tempo des Films passt !
Einziger Kritikpunkt ist der besch.... Cover-Titel: Der Film heißt im Original: " Die Hexen von Zugarramurdi" (bezugnehmend auf die bekannten Höhlen von Zugarramurdi)
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray Verifizierter Kauf
musst manmögen, der Film entwickelt sich zu einer Satire, der Regisseur verarbeitet hier die Probleme mit den Frauen. Sollt in keiner Sammlung fehlen.
Darsteller waren mir alle Sympathisch, die Fantasyelemente u Hexenelemente zum Schluss waren sehr gut Dargestellt
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Man sollte auf jeden Fall zuerst den Kinotrailer ansehen.

Mit manchen kurzen Längen ist das ein sehr amüsanter Film mit einem sehr speziellen Humor.

Ein top Film für mich und sicher nicht für die Breite Masse geeignet
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Blu-ray
Wunderbar skurril, doppelbödig und buchstäblich monströs unterhaltsam: Mit WITCHING AND BITCHING hat Alex de la Iglesia erneut einen klasse Fan-Film abgeliefert, dem zwischendurch zwar kurz mal ein bisschen die Puste ausgeht, der das aber über die gesamte Laufzeit mit genug bösem Humor für drei Filme und entsprechend viel Partystimmung fürs Publikum locker wettmacht.

WITCHING ist so bunt und mindestens so spitz geraten, wie man das erhoffen konnte. Dabei genießt es de la Iglesia ganz offensichtlich, beim Zuschauer bestimmte Erwartungshaltungen aufzubauen, diese zunächst – scheinbar – zu befriedigen, nur um sie anschließend mit viel Finesse und noch mehr Zynismus kurz und klein zu hauen.

Jedenfalls gilt das für den „Bitching“-Teil des Filminhalts in höchstem Maße: Neben den Kern- und Rahmenhandlungssträngen um einen leicht verunglückten Raubüberfall samt unkoordinierter Flucht sowie alles mögliche und unmögliche Hexerei-Gewese geht es zwischen den Zeilen (oder genauer: aus ihnen heraustriefend) in erster Linie um das kaputte Verhältnis zwischen Männern und Frauen. Und da bezieht der Film gleich mal ganz klar Position... oder? Sagen wir es so, mit Hintergründigkeiten wird hier auch bei diesem Thema in keiner Hinsicht gegeizt. Bis einer heult!

Wie angedeutet: Das unglaubliche Tempo und die Humor-Intensität gerade seines ersten Drittels kann der Film leider nicht über die ganze Dauer halten, aber dennoch ist WITCHING AND BITCHING ein Spaßgarant und wird von mir deshalb allseits definitiv empfohlen.
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich habe mir gestern diesen Film angeschaut.
Ganz sicher ob es guter unterhaltsamer Abend wird war ich mir aufgrund der sehr gemischten Bewertungen nicht.
Eingelegt, dann Moment mal, ein Banküberfall stand da was nicht mit Hexen usw war es überhaupt der richtige Film!
Ja er war es und alles was dann kam fand ich richtig witzig, schräg und zum lachen.
Ich mag Filme die einem erst einmal in die Irre führen und dann zur Handlung kommen, The Cottage ist das Meisterstück davon.
Jeder Charakter war einzigartig schrullig, kann man nicht beschreiben muss man gesehen haben.
Die Dialoge der von den Frauen gebeutelten Männer herrlich blöd.
Also von mir volle Punktzahl, schon weil es wenig gute FIlme gibt die einen auf so schräge und witzige Art unterhalten hab ich auch so noch nicht gesehen.
Mein Filmprinzip: Gehirn ausschalten und sich überraschen lassen und der hat mich warhaft überrascht über manche sachen muss ich heute noch schmunzeln.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Bin zufällig auf diesen spanischen Film gestoßen. Meiner Meinung nach haben die Spanier schon länger bewiesen, dass sie gute B-Movies machen können (REC 1+2, Una Des Zombies).

In dem Film geht es um José, Tony, Manuel und Sergio, welcher Josés Sohn ist.
José ist pleite. Er muss Allimente an seine Ex-Frau zahlen, und das ist nicht gerade wenig. Dazu möchte seine Frau auch das alleinige Sorgerecht erlangen. Sein Kumpane, Tony, macht das ganz eigentlich nur weil er Geld braucht, und weil er seiner Freundin, die eine erfolgreiche Anwältin ist, was bieten möchte.
Als Straßenkünstler verkleidet überfallen die Jungs den Pfandleiher und erbeuten eine riesen Tasche voll mit Eheringen, die von geschieterten Ehen und gebrochenen Herzen erzählen. Tony, José und Sergio, der auch bei dem Überfall dabei war, entkommen in einem entführten Taxi vor der Polize, und wollen sich nach Frankreich absetzen. Auf dem Weg dahin, lernen sie den Taxifahrer Manuel besser kennen, der auch von seiner Frau geknechtet wird und sich den beiden Ganoven kurzerhand anschließt. Kurz vor der Grenze müssen sie durch ein altes spanisches dorf worin Hexensabbate abgehalten wurden, in dem auch 99% Frauen leben, die nicht gerade nett drauf sind und Männer hassen.
Verfolgt werden José & Co. von Josés Frau und zwei Polizisten.
In dem besagten Dorf wendet sich das Blatt für die Verbrecher, die Hexen sehen in der Truppe den Messias und den Auserwählten und wollen kurzerhand die gesammte Clique opfern um ihre heidnische Göttin zu beschwören und das ende der Welt erinzuläuten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden