Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 9,98
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in gutem Zustand, kann Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Wissen im Wandel. Die lernende Organisation im 21. Jahrhundert Gebundene Ausgabe – Januar 2002

5.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe, Januar 2002
EUR 7,90
 

Der Weltbestseller aus den USA
Basierend auf einer wahren Geschichte - der Roman "Unter blutrotem Himmel" von Bestsellerautor Mark Sullivan hier entdecken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Autorenkommentar

Wissen im Wandel - Anregungen aus vielen Perspektiven!
Wissen im Wandel entstand aus der Einsicht, daß die lernende Organisation niemals "fertig" ist und an ihr aus ganz verschiedenen Perspektiven immer weiter gebaut werden muß. - Das Buch enthält daher neben Aufsätzen zu neuen Trends der Unternehmensentwicklung auch Beiträge aus den "Kerngebieten" der lernenden Organisation: Unternehmenskultur, Wissensmanagement, Teamlernen und Systemdenken. - Es sind sowohl Beiträge namhafter Wissenschaftler vertreten (u.a. Ervin Laszlo und Frederic Vester) als auch von Praktikern aus Beratung und Großunternehmen (u.a. Jürgen Fuchs, Jon Katzenbach und Artur Wollert). - Das Buch soll den Leserinnen und Lesern einerseits einen Überblick darüber vermitteln, was die lernende Organisation künftig sein wird oder werden kann. Andererseits will das Buch auch allen an der Weiterentwicklung des Konzeptes flexibler und anpassungsfähiger Unternehmensstrukturen arbeitenden Theoretikern und Praktikern Anregungen für ihre Arbeit geben.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Andre Papmehl arbeitet heute als interner Berater für einen bekannten Konzern in Stuttgart. Zuvor war er im Personal- und Bildungswesen des Daimler-Benz-Konzerns tätig. Rainer Siewers studierte Physik, Soziologie und Philosophie und arbeitete nach einer betriebswirtschaftlichen Zusatzausbildung freiberuflich als Berater für Personal- und Organisationsentwicklung.


Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 28. August 2000
Format: Gebundene Ausgabe|Verifizierter Kauf
7 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?