Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 11 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Wir vom Jahrgang 1947: Ki... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von SDRC
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Prime Versand und Kundenservice durch Amazon
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Wir vom Jahrgang 1947: Kindheit und Jugend (Jahrgangsbände) Gebundene Ausgabe – 8. November 2013

5.0 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 12,90
EUR 12,90 EUR 0,93
69 neu ab EUR 12,90 28 gebraucht ab EUR 0,93 1 Sammlerstück ab EUR 15,00
-- Dieser Text bezieht sich auf eine andere Ausgabe: Gebundene Ausgabe.

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Wir vom Jahrgang 1947: Kindheit und Jugend (Jahrgangsbände)
  • +
  • Die Schlager des Jahres 1947
Gesamtpreis: EUR 19,89
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Peter Ochs wurde 1947 in Kassel geboren. 1967 und 1968 absolvierte er ein Volontariat bei der Hessischen Allgemeinen, wo er von Februar 1969 bis Dezember 1970 als Lokalredakteur arbeitete. Danach wechselte er in die Zentralredaktion der Hessischen Allgemeinen in Kassel. Er ist verheiratet, hat einen Sohn und zwei Enkelinnen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 8 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Als Geschenk für Geburtstagskinder sind diese Jahrgangs-Bücher wirklich immer mehr als willkommen, so schenkte ich dieses vom Jahrgang 1947 meiner Mutter zum Geburtstag. Sie berichtete mir, dass alles wirklich identisch war und sie das Buch super schnell durch hatte, weil sie nicht mehr aufhören konnte. Denke das ist ein gutes Zeugnis für dieses Buch.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Was schenkt man einem Vater, der keine besonderen Musikvorlieben hat, der nicht ins Theater geht, schon gar nicht in die Oper, der keine Bücher liest? Ein Buch. Und zwar dieses. Lustig ist, dass ich ja selbst einen der Jahrgang-Bände geschrieben hatte und nicht einschätzen konnte, wer so ein Buch braucht. Ich brauchte es. Das des Jahrgangs 1947 und ich hatte Glück, an den Autor Peter Ochs zu geraten. Er schafft es nämlich, die Bodenhaftung nicht zu verlieren als Gymnasiast, der zwar hart pauken musste, aber auch eine ungleich bessere Bildung als mein Vater genoss. Ich habe das Buch Seite für Seite geprüft. Die Geschichten, die Helden, die Bilder, die Tanztees, die Frisuren (ist die Dame auf Seite 60 meine Mutter?) - sie entsprechen den Bildern, die ich in meine Kopf habe zur Kindheit und Jugend meines Vaters; die wohl ein bisschen wilder noch war als die von Peter Ochs. Viel wichtiger war: Mein Vater hat sich zum ersten Mal nach zwölf Jahren über ein Geschenk von mir gefreut. Das letzte Mal hatte ich ihm auch mit einem Buch eine Freude gemacht: Es war ein Statistikwerk zum 100-jährigen Bestehen von Fortuna Düsseldorf.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Tolles und absolut interessantes Buch. Ich habe es als Geschenk erworben und der Beschenkte war begeistert.
Glücklicherweise konnte ich einem 90-jährigen das Buch auch noch kaufen. Natürlich für einen anderen Jahrgang. Bei noch älteren Personen wird es allerdings schwierig ;-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ein prima Geschenk zum Geburtstag und ein super Anlasse, um an alte und schöne Zeiten zurückzudenken, es gab viele Ausrufe wie "Ach ja, so war das, das hatte ich schon ganz vergessen...!"
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden