Facebook Twitter Pinterest
EUR 17,61 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
Nur noch 1 auf Lager Verkauft von Music-Mixer
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 17,64
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: Medienvertrieb & Verlag
In den Einkaufswagen
EUR 23,27
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: musikdrehscheibe
In den Einkaufswagen
EUR 70,00
+ EUR 3,00 Versandkosten
Verkauft von: AZALEE-KLASSIK-DE
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Winterreise

2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Preis: EUR 17,61
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 13. Oktober 1992
"Bitte wiederholen"
EUR 17,61
EUR 17,61 EUR 0,01
Nur noch 1 auf Lager
Verkauf und Versand durch Music-Mixer. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
4 neu ab EUR 17,61 10 gebraucht ab EUR 0,01

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Komponist: Franz Schubert
  • Audio CD (13. Oktober 1992)
  • SPARS-Code: DDD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Sony Classical (Sony Music)
  • ASIN: B000025T0Y
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 2.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 257.130 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Nr. 1 Gute Nacht (Fremd bin ich eingezogen) D 911,1
  2. Nr. 2 Die Wetterfahne (Der Wind spielt mit der Wetterfahne) D 911,2
  3. Nr. 3 Gefrorene Tränen (Gefrorne Tropfen fallen) D 911,3
  4. Nr. 4 Erstarrung (Ich such im Schnee vergebens) D 911,4
  5. Nr. 5 Der Lindenbaum (Am Brunnen vor dem Tore) D 911,5
  6. Nr. 6 Wasserflut (Manche Trän aus meinen Augen) D 911,6
  7. Nr. 7 Auf dem Flusse (Der du so lustig rauschtest) D 911,7
  8. Nr. 8 Rückblick (Es brennt mir unter beiden Sohlen) D 911,8
  9. Nr. 9 Irrlicht (In die tiefsten Felsengründe) D 911,9
  10. Nr. 10 Rast (Nun merk ich erst, wie müd ich bin) D 911,10
  11. Nr. 11 Frühlingstraum (Ich träumte von bunten Blumen) D 911,11
  12. Nr. 12 Einsamkeit (Wie eine trübe Wolke) D 911,12
  13. Nr. 13 Die Post (Von der Straße her ein Posthorn klingt) D 911,13
  14. Nr. 14 Der greise Kopf (Der Reif hatt einen weißen Schein) D 911,14
  15. Nr. 15 Die Krähe (Eine Krähe war mit mir) D 911,15
  16. Nr. 16 Letzte Hoffnung (Hie und da ist an den Bäumen) D 911,16
  17. Nr. 17 Im Dorfe (Es bellen die Hunde, es rasseln die Ketten) D 911,17
  18. Nr. 18 Der stürmische Morgen (Wie hat der Sturm zerrissen) D 911,18
  19. Nr. 19 Täuschung (Ein Licht tanzt freundlich vor mir her) D 911,19
  20. Nr. 20 Der Wegweiser (Was vermeid ich denn die Wege) D 911,20
  21. Nr. 21 Das Wirtshaus (Auf einen Totenacker) D 911,21
  22. Nr. 22 Mut (Fliegt der Schnee mir ins Gesicht) D 911,22
  23. Nr. 23 Die Nebensonnen (Drei Sonnen sah ich am Himmel stehn) D 911,23
  24. Nr. 24 Der Leiermann (Drüben hinterm Dorfe) D 911,24

Produktbeschreibungen

Erscheinungsland: Österreich
Erscheinungsdatum: 1992

Kundenrezensionen

2.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Gleich vorweg, ich bin ein großer Anhänger von Dietrich Fischer-Dieskau und nicht minder von Murray Perahia. Was kann es da Schöneres geben, als ein Gipfeltreffen der beiden herausragenden Künstler mit Schuberts „Winterreise“?!

Bei den schon fast unzähligen Aufnahmen von Schuberts „Winterreise“ ist es müßig über Qualität, Niveau, Referenzaufnahme etc. zu diskutieren, da schlußendlich das individuelle Empfinden ausschlaggebend ist. Für mich persönlich ist die Einspielung von Dietrich Fischer-Dieskau mit Gerald Moore aus dem Jahre 1972 die hervorragendste.

Nun aber zu der Fischer-Dieskau Aufnahme von 1990 mit Murray Perahia.
Fischer-Dieskau war zu dem Zeitpunkt der Einspielung 65 Jahre alt und die Aufnahme entstand während einer TV-Produktion in der Siemens Villa in Berlin. Auch wenn auf der CD mit 20-bit Technologie und „high definition sound“ geworben wird, ist die Qualität äusserst dürftig. Die Mikrofone standen (deutlich hörbar) in einiger Entfernung und der klanglichen Abmischung fehlt es an Transparenz und Detailzeichnung. Wie bereits angemerkt, war Fischer-Dieskau, aufgrund seines Alters, stimmlich nicht mehr auf Topniveau. Die fade Aufnahmequalität ergänzt diesen Umstand negativ. Murray Perahia spielt souverän, überzeugt aber weder als eleganter Begleiter (wie es damals Gerald Moore so perfekt beherrschte) noch setzt er spielerische Akzente.

De facto bleibt eine Einspielung der „Winterreise“, die deutlich hinter den Erwartungen, die man bei solch großen Namen erwarten darf, zurückbleibt.
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden